Wann aufsteigen in den Limits?

  • 7 Antworten
    • sirjinx29
      sirjinx29
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2005 Beiträge: 4.142
      wenn du winning player bist und eine BR von 20 Buyins für das nächsthöhere lvl hast
    • wildstarlight
      wildstarlight
      Bronze
      Dabei seit: 12.04.2008 Beiträge: 43
      Original von sirjinx29
      wenn du winning player bist und eine BR von 20 Buyins für das nächsthöhere lvl hast
      ja das kenn ich auch, aber ich will wissen ob die BBs plus auf 100 Hände eine Rolle spielen? habe das hier im forum glaube ich schon mal gelesen ....
    • Method0711
      Method0711
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2008 Beiträge: 1.577
      ich würde eher 25 stacks empfehlen. wenn du die BR hast , dann hast ja schon so viel gewonnen, is ja egal ob mit 1BB oder 5BB/100 ;)
    • PplusAD
      PplusAD
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2007 Beiträge: 391
      Naja , das kann man so nicht sagen.
      Je höher das Limit , desto mehr ändern sich die BB/100 Vorraussetzungen.

      + 2,5BB/100 auf NL 1000 über 80K hands is duchaus solid winner.
      + 2,5BB/100 auf NL25 über 30 K hands degegen is eher marginal.

      auf niederen Limits wie Nl10-Nl50 sind winraten von 10BB/100 durchaus mal 20K hände zu schaffen wenn man dsa limit deutlich schlägt.

      generelle richtlinie

      Nl10-N25 + 6 BB/100 über mehr als 30.000 Hände sind solid winner
      Nl50 + 5 BB/100
      NL100-Nl200 + 4BB/100
      NL 400-NL600 + 3BB/100
      High stakes = alles über 2bb/100 bei großer sample size = solid

      Also das sind zumindest grobe richtwerte
    • jezreel
      jezreel
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2006 Beiträge: 1.456
      am besten bei nem upswing aufsteigen :P

      was spielt op überhaupt??
    • wildstarlight
      wildstarlight
      Bronze
      Dabei seit: 12.04.2008 Beiträge: 43
      Original von jezreel
      am besten bei nem upswing aufsteigen :P

      was spielt op überhaupt??
      Im Moment überwiegend NL 10 SH. Finde FR einfach nur öde - zumal ich dort die Erfahrung gemacht habe, dass es einfach zu viele Coinflipentscheidungen gibt.
    • wildstarlight
      wildstarlight
      Bronze
      Dabei seit: 12.04.2008 Beiträge: 43
      Original von PplusAD
      Naja , das kann man so nicht sagen.
      Je höher das Limit , desto mehr ändern sich die BB/100 Vorraussetzungen.

      + 2,5BB/100 auf NL 1000 über 80K hands is duchaus solid winner.
      + 2,5BB/100 auf NL25 über 30 K hands degegen is eher marginal.

      auf niederen Limits wie Nl10-Nl50 sind winraten von 10BB/100 durchaus mal 20K hände zu schaffen wenn man dsa limit deutlich schlägt.

      generelle richtlinie

      Nl10-N25 + 6 BB/100 über mehr als 30.000 Hände sind solid winner
      Nl50 + 5 BB/100
      NL100-Nl200 + 4BB/100
      NL 400-NL600 + 3BB/100
      High stakes = alles über 2bb/100 bei großer sample size = solid

      Also das sind zumindest grobe richtwerte
      Danke für die Richtwerte! =)

      Im Moment spiele ich NL 10 SH.
      Habe bisher ca. 2k Hände im Elephant und bin bei 32BB/100.
      Werde so noch weitermachen.... bis meine BR bei 500$ ist (NL 20 SH x 25 Stacks)

      Viele Grüße
      Kathi :heart: