Eigens entwickelte Taktik gegen SSSler

    • Mc8
      Mc8
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2008 Beiträge: 7.697
      Hab mir mal folgenden Move Überlegt

      ich sitze mit einem SSSler am Tisch auf den ich KEINE Position habe.
      Beispiel:
      er raised aus late Position 4BB ich bin in den Blinds und call die 4BB nur.
      ich bin HU am Flop mit ihm und bin first in. Wenn ich jetzt setze wird doch der SSSler immer folden wenn er keine Madehand hat richtig ?? Und wie oft trifft er ? auch nur jedes 3te mal.

      Rechnung:

      (Blind=Rake)

      am Flop sind 8BB im Pot
      meine Bet: 5BB

      (0,66*8BB)-(0,33*9BB)
      = 5,28 - 2,97 = 2,31BB ---> +EV


      Meinungen
  • 6 Antworten
    • gsusin
      gsusin
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2006 Beiträge: 728
      premium pairs müssen nicht improven und sind oft genug in seiner range um deine rechnung übern haufen zu werfen


      btw (da ich ehrlichgesagt deine rechnung jetzt erst anschaue) ist da ein fehler:

      am Flop sind 8BB im Pot
      meine Bet: 5BB

      (0,66*8BB)-(0,33*9BB)
      = 5,28 - 2,97 = 2,31BB ---> +EV

      Du berechnest die pf investierten 4BB einmal mit ein, und einmal nicht.

      2/3 * 4BB - 1/3 * 9BB = - 1/3

      Damit ist der Move selbst dann -EV, wenn der SSSler in 1/3 der Fälle foldet.

      Ein Bluff-Move mit einem EV von +2,31BB gegen SSSler wäre halt schon zu geil ne ;)
    • waiting
      waiting
      Bronze
      Dabei seit: 20.10.2006 Beiträge: 2.424
      poste das im bss-forum, lol
    • sMUrpH77
      sMUrpH77
      Bronze
      Dabei seit: 06.05.2007 Beiträge: 397
      Jedes 3te mal Treffen bezieht sich aber auf any 2 Cards, die zu einem Paar werden.
      Der SSSS pusht aber öfter, z.B. auch mit Overpairs oder Flush/OES-Draws.
    • stefeu
      stefeu
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2007 Beiträge: 5.456
      Ausserdem wird er ja manche Draws auch weiterspielen.
    • Mc8
      Mc8
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2008 Beiträge: 7.697
      @gsusin
      das wären QQ KK AA

      aus late raised er ja noch AJ AQ KO und die müssen erst mal treffen
      und noch JJ TT 99 88 77 hier kommen oft genug OC
      und dann sind da noch die Stealhände

      und außerdem kann man die Flopbet auch kleiner machen 3BB oder 4BB (dass reicht dass er foldet) dann reichts wenn er nur jedes zweite mal trifft
    • Mc8
      Mc8
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2008 Beiträge: 7.697
      Original von gsusin
      premium pairs müssen nicht improven und sind oft genug in seiner range um deine rechnung übern haufen zu werfen


      btw (da ich ehrlichgesagt deine rechnung jetzt erst anschaue) ist da ein fehler:

      am Flop sind 8BB im Pot
      meine Bet: 5BB

      (0,66*8BB)-(0,33*9BB)
      = 5,28 - 2,97 = 2,31BB ---> +EV

      Du berechnest die pf investierten 4BB einmal mit ein, und einmal nicht.

      2/3 * 4BB - 1/3 * 9BB = - 1/3

      Damit ist der Move selbst dann -EV, wenn der SSSler in 1/3 der Fälle foldet.

      Ein Bluff-Move mit einem EV von +2,31BB gegen SSSler wäre halt schon zu geil ne ;)
      ja hast recht die 4BB hab ich ja freiwillig investiert