versehentlicher Limitaufstieg und abgeräumt

    • Absalon
      Absalon
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 932
      Eigentlich nur eine witzige Anekdote, aber da es ja auch so viele Downswingberichte gibt (auch schon einen von mir), dachte ich mir, ich erzähls mal:
      Hab mich gestern bei der Tischauswahl bei den Beginnertischen verklickt und mich versehentlich an 0.5/1 anstatt 0.25/0.5 gesetzt und das erst gemerkt, als so ein merkwürdig großer Blind von mir auf dem Tisch lag. :D Da meine BR das Limit eigentlich schon hergibt, dachte ich mir "na gut, hast den Blind bezahlt, dann bleibste mal wenigstens bis zum Ende der Runde (bevor ich wieder Blinds posten musste) am Tisch.
      Ich gewann die Hand mit AK.
      Am Ende der Runde stieg plötzlich ein Spieler aus, ich legte automatisch den nächsten Blind hin und dachte wieder "Na gut ..."
      Am Ende spielte ich insgesamt 13 Hände bevor ich wieder ging.
      Resultat: 18$ Gewinn->18BB
      Pokermanager gibt mir 138.46 BB/100 :D *rofl*
      Karten: 1xAA, 1xKK, 1xAK, 1xAJ, 1x mit A2s Nutflush am Turn (alle 5 Hände gewonnen)
      Nicht schlecht bei 13 Händen, so darf es weitergehen.. :P
  • 20 Antworten
    • 1
    • 2