Passiert in 50 Händen... + Update

    • gogcam
      gogcam
      Bronze
      Dabei seit: 05.11.2007 Beiträge: 1.937
      Danke, fucking Stars...



      Known players:
      MP3:
      $29.30
      MP2:
      $24.15
      MP1:
      $15.00
      UTG+2:
      $4.65
      UTG+1:
      $13.70
      BB:
      $4.50
      Hero:
      $4.75
      BU:
      $25.00
      CO:
      $56.20

      0.1/0.25 No-Limit Hold'em (9 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: PokerStrategy Elephant 0.41 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is SB with A:spade: , A:heart:
      UTG+1 folds, UTG+2 raises to $1.00, 5 folds, Hero raises to $4.75 (All-In), BB folds, UTG+2 calls $3.65.

      Flop: ($9.65) T:diamond: , J:club: , 4:diamond:
      Turn: ($9.65) T:club:
      River: ($9.65) 7:club:


      Final Pot: $9.65

      Results follow (highlight to see):
      UTG+2 shows a full-house, jacks full of tens (J:heart: J:diamond:)
      Hero shows two pairs, aces and tens (A:spade: A:heart:)


      Known players:
      Hero:
      $5.00
      SB:
      $5.75
      BU:
      $25.05
      CO:
      $26.60
      MP3:
      $28.60
      MP2:
      $24.80
      MP1:
      $4.75
      UTG+2:
      $11.75

      0.1/0.25 No-Limit Hold'em (8 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: PokerStrategy Elephant 0.41 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BB with A:diamond: , A:heart:
      UTG+2 folds, MP1 raises to $0.50, 5 folds, Hero raises to $1.50, MP1 raises to $2.50, Hero raises to $5.00 (All-In), MP1 calls $2.25.

      Flop: ($9.85) T:spade: , 7:spade: , 7:diamond:
      Turn: ($9.85) Q:heart:
      River: ($9.85) T:heart:


      Final Pot: $9.85

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows two pairs, aces and tens (A:diamond: A:heart:)
      MP1 shows a full-house, queens full of tens (Q:spade: Q:diamond:)


      Known players:
      MP3:
      $21.85
      MP2:
      $27.65
      MP1:
      $25.25
      UTG+2:
      $8.80
      Hero:
      $5.00
      SB:
      $26.15
      BU:
      $17.40
      CO:
      $20.55

      0.1/0.25 No-Limit Hold'em (8 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: PokerStrategy Elephant 0.41 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BB with Q:club: , Q:heart:
      2 folds, MP2 calls $0.25, 2 folds, BU raises to $1.00, SB folds, Hero raises to $5.00 (All-In), MP2 folds, BU calls $4.00.

      Flop: ($10.35) T:spade: , A:spade: , 9:club:
      Turn: ($10.35) K:club:
      River: ($10.35) 3:heart:


      Final Pot: $10.35

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows a pair of queens (Q:club: Q:heart:)
      BU shows a pair of aces (A:club: J:heart:)


      Known players:
      Hero:
      $4.75
      BU:
      $7.20
      CO:
      $31.05
      MP3:
      $17.50
      MP2:
      $13.25
      BB:
      $35.25

      0.1/0.25 No-Limit Hold'em (6 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: PokerStrategy Elephant 0.41 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is SB with Q:heart: , A:diamond:
      MP2 calls $0.25, MP3 calls $0.25, 2 folds, Hero raises to $1.50, BB calls $1.25, 2 folds.

      Flop: ($3.50) Q:spade: , 9:diamond: , 6:spade: (2 players)
      Hero bets $3.25 (All-In), BB calls $3.25.

      Turn: ($10.00) 3:spade:
      River: ($10.00) 4:spade:


      Final Pot: $10.00

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows a pair of queens (Q:heart: A:diamond:)
      BB shows a pair of aces (A:club: A:heart:)


      Known players:
      Hero:
      $4.95
      BU:
      $5.00
      CO:
      $15.25
      MP3:
      $14.50
      MP2:
      $23.40
      MP1:
      $21.15
      UTG+2:
      $29.90
      UTG+1:
      $26.45
      BB:
      $24.00

      0.1/0.25 No-Limit Hold'em (9 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: PokerStrategy Elephant 0.41 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is SB with 8:club: , 8:heart:
      UTG+1 calls $0.25, UTG+2 folds, MP1 calls $0.25, MP2 calls $0.25, MP3 calls $0.25, 2 folds, Hero raises to $4.95 (All-In), BB folds, UTG+1 calls $4.70, MP1 folds, MP2 calls $4.70, MP3 folds.

      Flop: ($15.60) 6:diamond: , 2:diamond: , T:club: (2 players)
      UTG+1 checks, MP2 checks.

      Turn: ($15.60) 7:heart: (2 players)
      UTG+1 bets $4.25, MP2 folds.

      River: ($19.85) 6:heart: (1 players)
      UTG+1 gets uncalled bet back..

      Final Pot: $24.10

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows two pairs, eights and sixes (8:club: 8:heart:)
      UTG+1 shows a full-house, sevens full of sixes (7:diamond: 7:spade:)

      Die letzten zwei kann ich noch verstehen (aber wenn es nicht läuft, verliert man natürlich noch Coins + gegen scheiss fischige AA Slowplayer)... könnte kotzen. Wie soll man so die SSS gewinnbringend spielen können, wenn diese verfickten Fische mit AJo callen etc. Jaja ich weiss, sie bringen Geld... nützt mir aber nichts, wenn ich geschätzte 20 Stacks unter EV bin. In 50 Händen diese 5 Sachen passiert. Session gleich wieder abgebrochen.

      Ich weiss, die SSS ist swingy etc. Aber was kann ich sonst machen, als mit AA mein Geld in die Mitte zu schieben?

      Achja hätte gerne noch mehr Suckouts von der Session heute morgen hineingepostet... habe die Hände allerdings nicht mehr (Elephant neu installiert). 4 Mal gebackdoort worden (der scheiss Kerl schreibt sogar noch "missclick" in den Chat, dass sein Backdoorflush ankommt ist natürlich klar).

      Damn bin ich gerade wütend... Ein Tag zum vergessen
  • 3 Antworten
    • RedMoon
      RedMoon
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2007 Beiträge: 1.675
      Kopf hoch, es wird wieder aufwärts gehen. =)

      Als ehemaliger SSS-ler hätte ich alle Hände genauso gespielt. Bis auf die letzte. Mit 88 und 4 Limpern hätte ich nur completed und mir den Flop erstmal angesehen. No Set - no bet. Bei 4 Limpern werden garantiert mindestens ein King oder ein Ace unterwegs sein, die auch einen Push callen. Dann bist du schon fast tot.

      In meiner SSS-Zeit gings auf NL 10 auch mal mehrere Tage hintereinander nur abwärts. Insgesamt um 23 Stacks down. Da wurden meine AA und KK von den tollsten Sachen gecrackt. Danach gings dann auch wieder steil aufwärts, ich konnte auf NL 25 wechseln und mich da etablieren.

      Wenn die Varianz mal nicht auf deiner Seite ist, kann das sehr schnell sehr grausam werden. Durchhalten und weiterspielen. Ganz wichtig: "Hände posten". Dann weißt du schonmal, das es nicht an dir liegt, wenn du richtig gespielt hast.
    • gogcam
      gogcam
      Bronze
      Dabei seit: 05.11.2007 Beiträge: 1.937
      Zuerst vielen Dank für deine mutmachenden Worte ;)

      Original von RedMoon
      Als ehemaliger SSS-ler hätte ich alle Hände genauso gespielt. Bis auf die letzte. Mit 88 und 4 Limpern hätte ich nur completed und mir den Flop erstmal angesehen. No Set - no bet.
      Grundsätzlich will ich ja keinen Call und wenn es einen gibt, dann ist es meistens einen Coin oder ich bin sogar Favorit (wie auch in dieser Hand -> 88 vs. 77). Mit dem zusätzlich Deadmoney ist der Push sicherlich +EV, auch gemäss Handbewertern ;)

      Ist ja egal, werde heute oder morgen vermutlich noch ein Video machen und es online stellen... Vielleicht habe ich ja doch noch einige Leaks. Kann zwar diese Verbessern, nützt mir aber nichts, wenn ich immer als Favorit in die Hand gehe und dann ausgesuckt werde.

      Sind SnGs eigentlich varianzärmer als SSS? Ich spiele zur Zeit beides (mehrheitlich aber SSS).

      Nochmals danke und Gruss,
      gogcam ;)
    • RedMoon
      RedMoon
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2007 Beiträge: 1.675
      Jo, meistens haste dann einen Coin oder bist sogar Favorit. Man "kann" es auch auf Setvalue limpen.

      [Ironie on]

      Klar sind SNG`s Varianzärmer. Als guter SSS-Spieler beatest du die mit links. :D

      [Ironie off]

      Lies mal ein wenig in der Sorgenhotline, im Frustabbau und in den SNG-Foren. Da erfährst du mehr über die "Fucking Variance", "depperte Caller", "Luckboxen", usw.

      Nach dem, was ich bisher so gelesen habe, kann eine Serie von 15 - 20 mal OOM völlig normal sein. Wenn dein Nervenkostüm für die SSS schon schwach ist, dann laß es lieber.