3 tage nl 10 SSS von 20€ auf 111,47€

    • noobyfish
      noobyfish
      Global
      Dabei seit: 28.02.2008 Beiträge: 2.083
      hallo endlich läufts bei mir auch mal.

      dürften etwa so 24 stunden spielzeit gewesen sein, und ich bin gottfroh das ich mich durch konsequentes"and das SHC-halten" hochgezockt hab...(btw war immer nur 1 table, bin jetzt auf 2 tables NL 10 "aufgestiegen": ) )

      hab heute nacht davon geträumt dass ich 10 schimpansen trainiert habe die für mich im keller SSS zocken; )(bauklotzexperimente kriegen sie schliesslich auch hin, das eckige ins eckige usw.), in den AGB der Pokerräume steht ja nur dass man keinen anderen PERSONEN zutritt zu seinen accs gewähren darf. tiere können aber de facto keine personen sein also wäre es vereinbar mit den AGB, oder; )?

      aber mal zum roulette:

      warum seid ihr da alle so feindselig eingestellt?

      is vielleicht n fehler das anderen zu erzählen und ich habs auch noch nie ausprobiert, aber:

      es gibt mit der null glaub 37 zahlen(oder 39?, egal das macht den kohl nicht fett!!!) d.h ich habe eine chance von 49.999998% jeweils schwarz oder rot zu treffen, je nach min bet oder max bet limit des casinos müsste es also möglich sein z.b 1 $ auf rot zu setzen--->verloren=verdoppeln auf rot--->verloren= verdoppeln, auf rot--->verloren=verdoppeln auf rot...

      bei 10 runs läge mein einsatz beim zehnten mal bei 512$ und dann?

      jetzt verhält es sich so dass ich bei einer chance von 49.9...% 4,9 mal rot treffe, sollte es bei 10 bets auch nur 1 mal kommen(bei einem Murphys law-faktor von knapp 80%) verdiene ich 1 $... (und müsste danach mit dem gewonnenen dollar wieder anfangen; )) rechnets mal durch... das einzige problem könnte sein das das casino die max bet bei 10 minbets oder so ansiedelt(dann wär die schöne strategie am a...)aber sonst sieht das doch mathematisch völlig ok aus auch wenn 1 $ gewinn nicht die welt ist...

      mfG der nooby fish

      ps : über negative sowie positive KONSTRUKTIVE kritik freue ich mich sehr
  • 26 Antworten
    • pface75
      pface75
      Bronze
      Dabei seit: 21.02.2008 Beiträge: 117
      SSS ist ja auch im gegensatz zu Roulette auf dauer gewinnbringend. Zeih´s einfach weiter durch.

      Zu Roulette: es ist ne Wahscheinlichkeit von ca 48%, nicht 49,999...
      Wenn du deinen Einsatz immer verdoppelst geht es vlt ne zeit lang gut, aber ich lag auch schon 13 mal hintereinander falsch (kam 13 mal hintereinander rot)

      das heißt wenn du bei 0,10$ anfängst wirds auch schon teuer.
      Für jede 5$ einsatz bekommt der casinobetreiber auf dauer 0,37$, das heißt auf dauer verlierst du !

      Spiel einfach weiter sss, scheint ja zu klappen :)

      MfG
    • TurboMaN
      TurboMaN
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2005 Beiträge: 2.885
      Ja der Rake treibt dich wohl ins Minus. Roulette ist einfach -EV :D
    • Phantom07
      Phantom07
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 3.163
      Bei uns gibbet nen Casino in dem ich schon 14x Schwarz, 3x die Null und dann nomma 11x Schwarz mitbekommen musste.

      Da sage ich mal: Viel Spaß beim Rot tippen! ;)

      Also einfach SSSeln
    • Josh85Ger
      Josh85Ger
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 1.823
      luck
      btw, NL 10 bei 20 dollar? nice brm
    • noobyfish
      noobyfish
      Global
      Dabei seit: 28.02.2008 Beiträge: 2.083
      wenn du halt titan verdonkt hast weil man mit den sngs nich rauskam, und woanders dann nur 20€ hat? irgendiwe muss ich ja anfangen und sng zum kohle machen? never ever, schlechte erfahrung...

      iich werd jetzt nl 10 zocken bis ich die 50 buy ins für nl 20 zusammen hab und ab 200€ meinen ersten shot nehmen.
    • noobyfish
      noobyfish
      Global
      Dabei seit: 28.02.2008 Beiträge: 2.083
      Original von pface75
      SSS ist ja auch im gegensatz zu Roulette auf dauer gewinnbringend. Zeih´s einfach weiter durch.

      Zu Roulette: es ist ne Wahscheinlichkeit von ca 48%, nicht 49,999...
      Wenn du deinen Einsatz immer verdoppelst geht es vlt ne zeit lang gut, aber ich lag auch schon 13 mal hintereinander falsch (kam 13 mal hintereinander rot)

      das heißt wenn du bei 0,10$ anfängst wirds auch schon teuer.
      Für jede 5$ einsatz bekommt der casinobetreiber auf dauer 0,37$, das heißt auf dauer verlierst du !

      Spiel einfach weiter sss, scheint ja zu klappen :)

      MfG
      stimmt die casino-gierhälse hab ich vergessen die wollen ja auch noch was verdienen; ) nicht nur ich. lol
    • philgo
      philgo
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2007 Beiträge: 2.257
      Maximal 7 Tage, dann eröffnest du einen Thread in der Sorgenhotline, dass du broke bist.
    • noobyfish
      noobyfish
      Global
      Dabei seit: 28.02.2008 Beiträge: 2.083
      wie kommst du darauf? würde mich interessieren...
    • KiaKiaKia
      KiaKiaKia
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 1.682
      weils nen upswing war ;) vorallen bei onetableing ich will gar net wissen wieviele hände du gespielt hast. bzw lass das mit onlinecasino hab da mehr als 3k verdonkt.
    • noobyfish
      noobyfish
      Global
      Dabei seit: 28.02.2008 Beiträge: 2.083
      das ist sehr gut möglich dass es ein upswing war. kann ich nicht beurteilen.
      aber wie willst du aufgrund der 40 stacks up in 3 tagen daraus schliessen dass es n up war?

      klar hab ich nach n paar stunden zocken mal getiltet und n stack verbraten aber ich würde meinen dass ich zu 99% so gezockt hab wie es sein soll.

      40 stacks / 24 stunden= 1,6 stacks die stunde im schnitt , hört sich das nach gamblen oder viel hände spielen an?
    • Euzzie
      Euzzie
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2007 Beiträge: 800
      xxxxxxx

      edit by funmaker: Wenn Dich das hier langweilt, dann poste bitte hier nicht. Du verstösst mit diesem Spam gegen die Forenregeln!
    • noobyfish
      noobyfish
      Global
      Dabei seit: 28.02.2008 Beiträge: 2.083
      lol...

      für irgendjemanden bist auch DU der fisch.
    • philgo
      philgo
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2007 Beiträge: 2.257
      Original von noobyfish
      wie kommst du darauf? würde mich interessieren...
      Wegen dem Roulette-Kommentar ...
    • TobiasK1985
      TobiasK1985
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2007 Beiträge: 3.642
      Original von Euzzie
      ach langweilen die wöchentlichen threads von irgendwelchen fishen
      schon, aber das is hier kein bbv, also sei freundlich.


      1,6 Stacks pro Stunde bei 1 Tabling ist VIEL zu viel, das sind ja 3,20$ (20BB pro Stack waren es oder?). bei deinem Limit ist auf Dauer etwa 0,2 Stacks pro Stunde drin. (4 BB halte ich für nen Anfänger erreichbar auf nl10). Man rechnet normalerweise aber in Big Blinds auf 100 Hände (BB/100)

      Du spielst etwa 65 Hände in der Stunde (ein Tisch richtig?)
      dann hättest du nen Gewinn von 32BB/65 Hände, also etwa 45BB /100 Hände. Das ist mehr als ein Upswing. Rechne auf Dauer mit 3-8BB/100 Hände, mehr ist meistens einfach nicht drin.
    • noobyfish
      noobyfish
      Global
      Dabei seit: 28.02.2008 Beiträge: 2.083
      ich sag doch dass ich das noch nie probiert habe. das war lediglich eine überlegung von mir.

      desweiteren kann doch auch der coinflip mit A K vs pair die nächsten 6 billiarden mal daneben gehen...(oder eben wie beim casino der farbe rot beschrieben 13 mal in folge schiefgehen)
      da is die wahrscheinlichkeit auch nicht besser als beim roulette

      aber ich finde es nett dass man mich hier aufklärt.

      schön dass ihr mich an eurer erfahrung teilhaben lasst vielleicht lern ich ja was draus
    • noobyfish
      noobyfish
      Global
      Dabei seit: 28.02.2008 Beiträge: 2.083
      Original von TobiasK1985
      Original von Euzzie
      ach langweilen die wöchentlichen threads von irgendwelchen fishen
      schon, aber das is hier kein bbv, also sei freundlich.


      1,6 Stacks pro Stunde bei 1 Tabling ist VIEL zu viel, das sind ja 3,20$ (20BB pro Stack waren es oder?). bei deinem Limit ist auf Dauer etwa 0,2 Stacks pro Stunde drin. (4 BB halte ich für nen Anfänger erreichbar auf nl10). Man rechnet normalerweise aber in Big Blinds auf 100 Hände (BB/100)

      Du spielst etwa 65 Hände in der Stunde (ein Tisch richtig?)
      dann hättest du nen Gewinn von 32BB/65 Hände, also etwa 45BB /100 Hände. Das ist mehr als ein Upswing. Rechne auf Dauer mit 3-8BB/100 Hände, mehr ist meistens einfach nicht drin.
      okay cool dass du mir das so ausführlich erklärst. ich gehe davon aus dass davon in den SSS artikeln geschrieben wird. das mit den 0,2 stacks pro stunde pro tisch höre ich aber zum ersten mal.(hab ich gepennt?!?) werd mir nochmal die artikel durchlesen und in zukunft peinlichst auf mein spiel achten. zum broke gehen hab ich keinen bock...
    • HardEddy
      HardEddy
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2008 Beiträge: 48
      lass das roulette, ich war auch auch voll drauf aber glaub mir auf einaml kommt 12,13 oder 14 mal in folge die falsche farbe dann bist du weg.. geht ganz schnell.. ich erwarte nicht das dus glaubst aber lies mal meinem Thread hier im erfolgsforum da kannst du sehen das ich auch nciht anders dachte als du.. bis mich die erfahrung schlauer gemacht hat..
      lass das roulette und lern erst mal die du die fische beim poker ausnhemen kannst da hast auf dauer deutlich mehr davon und das risiko broke zu gehen is um ein vielfaches geringer. Würden roulette systeme funktioniern gäbs kein roulette mehr, investier die zeit in Poker is echt besser den roulette wird dich irgendwann ohne vorwarnung plat machen..
    • funmaker
      funmaker
      Global
      Dabei seit: 04.01.2006 Beiträge: 7.367
      Hi noobyfish!

      Es gibt 2 Möglichkeiten:

      1. Pokern, was viel Arbeit ist und die Chance auf Erfolg haben (wie gross auch immer)!
      2. Roulette spielen; danach kein Geld mehr für Pokern haben und auf Minigolf oder Halma umsatteln!

      Wähle bitte jetzt! ;)

      PS: Und mal ehrlich: Ich glaube, Du bist kein Halma Spieler! Hast ja schon erste Erfolge mit der SSS! :P
    • Calemann
      Calemann
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2006 Beiträge: 4.686
      Original von TobiasK1985
      Original von Euzzie
      ach langweilen die wöchentlichen threads von irgendwelchen fishen
      schon, aber das is hier kein bbv, also sei freundlich.


      1,6 Stacks pro Stunde bei 1 Tabling ist VIEL zu viel, das sind ja 3,20$ (20BB pro Stack waren es oder?). bei deinem Limit ist auf Dauer etwa 0,2 Stacks pro Stunde drin. (4 BB halte ich für nen Anfänger erreichbar auf nl10). Man rechnet normalerweise aber in Big Blinds auf 100 Hände (BB/100)

      Du spielst etwa 65 Hände in der Stunde (ein Tisch richtig?)
      dann hättest du nen Gewinn von 32BB/65 Hände, also etwa 45BB /100 Hände. Das ist mehr als ein Upswing. Rechne auf Dauer mit 3-8BB/100 Hände, mehr ist meistens einfach nicht drin.

      Er spielt SSS, nicht BSS! Dafür sind bis zu 8BB/100 auf eine wirkliche samplesize utopisch. 1-2 BB/100 sind gut drin, ich hab auch noch nie jemanden mit mehr auf eine wirkliche Samplesize gesehen.


      @OP
      Wenn du nur nach dem SHC und der genauen Strategie spielst wirst du trotzdem noch verlieren.. Dein Post hört sich irgendwie so an als wären deine Gewinne total normal und gerechtfertigt, weil du dich an die Vorgaben gehalten hast. Dass du aber auch mal einen Coinflip oder deinen Contipush mit AK ui verlierst gehört einfach dazu, auch wenn du richtig spielst.

      Aber ich frag mich echt wie du während so nem Upswing anfangen konntest zu tilten ?( Da kann der Down ja übel werden.. :O
    • 1
    • 2