Tempfelhof: Ja / Nein ??

    • traedamatic
      traedamatic
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 1.145
      So ihr Berliner,
      morgen ist es soweit wir dürfen abstimmen. Die Argumente sind mir leider nicht vollständig bekannt, ich zähle hier einfach mal die paar auf die ich kenne.

      + Tempelhof = Deutsche geschichte
      + Citynähe
      + Arbeitsplätze

      - Schließung Tempelhof sichert BBI
      - neue Siedlung mitten in der City
      - Zumutung für die Anwohner
      - hohe Kosten!

      Das sind so meine Stichpunkte. Diese stammen eigentlich alle aus der Info Broschüre des landesabstimmungsleiter. Könnt ihr ja nochmal alle selber komplette lesen.

      Ich tendiere im Moment noch zu Nein, aber lasse mich noch mit guten Argumenten vom Gegenteil überzeugen.

      Was meint ihr?

      matic
  • 47 Antworten
    • Julianberlin
      Julianberlin
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2006 Beiträge: 1.439
      Selbstverständlich für Tempelhof.
    • BoPer
      BoPer
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 4.992
      http://www.bildblog.de/2935/1-grund-nicht-fuer-tempelhof-zu-stimmen
    • Mannaz
      Mannaz
      Bronze
      Dabei seit: 04.07.2007 Beiträge: 160
      eine schliessung wäre eine zumutung für die anwohner?
    • d4rkl9rd
      d4rkl9rd
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2007 Beiträge: 749
      ich geh nich abstimmen weil es mir eigentlich ziemlich egal ist
      wenn ich wählen würde wäre ich aber für tempelhof, weil es für investorenbeziehung gut ist, so einen flughafen inmitten von berlin zu haben
    • Julianberlin
      Julianberlin
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2006 Beiträge: 1.439
      ja man muss sich halt entscheiden, ob man irgendwelche Grill / Skate / Wiesen oder einen FLughafen IN Berlin haben will.
    • SevenTwoOff
      SevenTwoOff
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2007 Beiträge: 5.953
      Original von Julianberlin
      ja man muss sich halt entscheiden, ob man irgendwelche Grill / Skate / Wiesen oder einen FLughafen IN Berlin haben will.
      hä ? wer sagt denn so nen schwachsinn

      es wird darüber entschieden, ob die schließung rückgängig gemacht werden soll

      dies bedeutet aber nicht, dass tempelhof sofort abgerissen wird
    • beni
      beni
      Black
      Dabei seit: 17.10.2006 Beiträge: 11.684
      Klausi hat doch angekündigt, dass ihn das Ergebnis der Abstimmung sowieso nicht interessiert.
    • BoPer
      BoPer
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 4.992
      Original von Julianberlin
      ja man muss sich halt entscheiden, ob man irgendwelche Grill / Skate / Wiesen oder einen FLughafen IN Berlin haben will.
      ah ich sehe jemand der letzte zeit öfters bild gelesen hat ;)
    • Julianberlin
      Julianberlin
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2006 Beiträge: 1.439
      Original von SevenTwoOff
      Original von Julianberlin
      ja man muss sich halt entscheiden, ob man irgendwelche Grill / Skate / Wiesen oder einen FLughafen IN Berlin haben will.
      hä ? wer sagt denn so nen schwachsinn

      es wird darüber entschieden, ob die schließung rückgängig gemacht werden soll

      dies bedeutet aber nicht, dass tempelhof sofort abgerissen wird
      Nein du hast mich falsch verstanden. Tempelhof wird so oder so nicht abgerissen.
      Es geht um die Landeplätze für die bisher ja noch keine konkreten Pläne gefasst wurden. Die einzigen Ideen von rotrot sind bisher Vergnügungswiesen.
    • traedamatic
      traedamatic
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 1.145
      Original von beni
      Klausi hat doch angekündigt, dass ihn das Ergebnis der Abstimmung sowieso nicht interessiert.
      wie? ich dachte die abstimmung ist verpflichtend... warum soll ich denn dann hingehen wenn es sowieso egal ist?
    • NOW1103
      NOW1103
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 141

      :heart: Bildzeitung
    • majorsnake
      majorsnake
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2006 Beiträge: 3.836
      Original von Julianberlin

      Nein du hast mich falsch verstanden. Tempelhof wird so oder so nicht abgerissen.
      Es geht um die Landeplätze für die bisher ja noch keine konkreten Pläne gefasst wurden. Die einzigen Ideen von rotrot sind bisher Vergnügungswiesen.
      Sowas kenn ich, is so ähnlich wien Swingerclub, nur halt draußen!
    • Edd79
      Edd79
      Bronze
      Dabei seit: 22.04.2006 Beiträge: 205
      lol @ vote
      1. ergebniss ist egal weil nicht bindend
      2. im planfestellungsverfahren für den bbi steht afaik drin das nur ein flughafen in berlin gibt
      3. planfestellungsverfahren ist juristisch bindend

      planfestellungsverfahren>>>vote

      ausserdem sollte sich jeder einfach mal das amtliche infoblatt durchlesen um zu erkennen wie lächerlich die pro argumente sind
    • nrockets
      nrockets
      Black
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 7.046
      Ich hoffe, dass für Tempelhof gevoted wird. Bin jedoch nur Brandenburger ( Randberlin) und kann daher nicht abstimmen.
    • Suicid0
      Suicid0
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2006 Beiträge: 2.113
      Original von traedamatic
      - Schließung Tempelhof sichert BBI
      Der in ein paar Jahren wieder an seine Grenzen stößt.

      Original von traedamatic
      - hohe Kosten!
      Der Flughafen bleibt erstmal erhalten, wenn er geschlossen wird. Ich habe von 6 Mio jährlich für die Instandhaltung gelesen.

      bzw. pro Tempelhof
    • meindelinho
      meindelinho
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2007 Beiträge: 595
      Original von Suicid0
      Original von traedamatic
      - Schließung Tempelhof sichert BBI
      Der in ein paar Jahren wieder an seine Grenzen stößt.

      Original von traedamatic
      - hohe Kosten!
      Der Flughafen bleibt erstmal erhalten, wenn er geschlossen wird. Ich habe von 6 Mio jährlich für die Instandhaltung gelesen.

      bzw. pro Tempelhof
      uiii und wenn er benutzt wird 10mio .... ihr ossis habt echt nen rad ab wenn ihr dafür stimmt
    • Julianberlin
      Julianberlin
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2006 Beiträge: 1.439
      Original von Edd79
      lol @ vote
      1. ergebniss ist egal weil nicht bindend
      2. im planfestellungsverfahren für den bbi steht afaik drin das nur ein flughafen in berlin gibt
      3. planfestellungsverfahren ist juristisch bindend

      planfestellungsverfahren>>>vote

      ausserdem sollte sich jeder einfach mal das amtliche infoblatt durchlesen um zu erkennen wie lächerlich die pro argumente sind
      Naja ich halte das ja alles für Angstmacherei. Letztendlich kann die Regierung Gesetze doch noch ändern.

      Aber mit deiner Feststellung, das Planfeststellungsverfahren sei wichtiger als der vote schon Recht, da die Regierung sich an das Ergebnis wahrscheinlich eh nicht halten wird.

      Theoretisch wäre eine weitere Benutzung von Tempelhof aber möglich.
    • nrockets
      nrockets
      Black
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 7.046
      Original von meindelinho
      ihr ossis habt echt nen rad ab wenn ihr dafür stimmt
      und die wessis , die dafür stimmen nicht ?

      wie ich solche Leute hasse...
    • Suicid0
      Suicid0
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2006 Beiträge: 2.113
      Original von meindelinho
      Original von Suicid0
      Original von traedamatic
      - Schließung Tempelhof sichert BBI
      Der in ein paar Jahren wieder an seine Grenzen stößt.

      Original von traedamatic
      - hohe Kosten!
      Der Flughafen bleibt erstmal erhalten, wenn er geschlossen wird. Ich habe von 6 Mio jährlich für die Instandhaltung gelesen.

      bzw. pro Tempelhof
      uiii und wenn er benutzt wird 10mio .... ihr ossis habt echt nen rad ab wenn ihr dafür stimmt
      JO, erst nachdenken.

      Da gibts auch keine Steuereinnahmen, wenn da gearbeitet wird. Und es hat sich ja auch kein Investor gefunden, der 350 Mio investieren will...

      Über den Tellerrand hinaus gucken, soll helfen...