Contibets

    • HerrDUDE
      HerrDUDE
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2008 Beiträge: 165
      imho sind contibets relativ sinnlos, wenn man am flop nichts getroffen hat und der gegner position auf einen hat, sprich nach mir agieren kann.
      wenn ich sehe, dass der andere nur checkt, macht die contibet ja sinn, da er wahrscheinlich auch nichts hat und gegen die contibet folden wird, aber wenn er nach mir agieren kann ist die contibet irgendwie ein schuss ins blaue.

      was meint ihr?
  • 14 Antworten
    • stone77
      stone77
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2007 Beiträge: 210
      wenn der Gegner zu dir checkt, weißt du doch auch nicht ob er was hat oder nicht. er könnte doch genauso gut slow spielen und dich mit seinem Check zu einer Contibet "motivieren".
      Wenn du den Flop verfehlst, muß der Gegner doch noch lange nicht getroffen haben.
      Wenn du nur bettest wenn du was getroffen hast oder der Gegner in dich reincheckt, wirst du schnell readable und du wirst bald nur noch am Flop gechecktaised.

      MfG Stone77
    • HerrDUDE
      HerrDUDE
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2008 Beiträge: 165
      bezweifel, dass das auf nl 10 der fall ist.
    • stone77
      stone77
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2007 Beiträge: 210
      Aber gerade auf den Micros meinen die Fische dich ständig bluffen zu müssen. Wenn du dann keine CB machst, dann betten die auch mit any 2 und bluffen dich raus.
      Wie gesagt, der Gegner verfehlt den Flop genauso oft wie du und wird in mehr Fällen auf die CB folden, als es notwendig wäre, damit die CB +EV wird. D.h. mit den CB's machst du deinen Gewinn (einen sehr großen Teil sogar) und die CB's weg zu lassen, wäre ein dickes Leak (mal von einigen sehr wenigen Ausnahmen abgesehen ;) )

      MfG Stone77
    • HerrDUDE
      HerrDUDE
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2008 Beiträge: 165
      das ding ist halt, dass die cb 10 mal funktioniert und ich einen nicht allzu grossen pot abräume, ich aber die 5 mal wo sie nicht funktioniert, nahezu meinen ganzen stack verliere.
    • stone77
      stone77
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2007 Beiträge: 210
      Aber das ist doch genau das was du erreichen willst.
      Bsp (die von dir angenommenen 10 Contibets):
      4BB+4BB (+ evtl. 1.5BB Blinds) = 8 bis 9.5BB * 9 (gewonnene Pötte durch CB) = 72 bis 85.5BB

      1 mal 20BB Verlust = -20BB

      85.5BB - 20BB = 65.5BB Gewinn.

      Du siehst, die CB muß weit weniger als 1 von 10 Mal funktionieren, denn zusätzlich wird deine CB ja auch mal gecallt und du gewinnst und kassierst mehr als die 8-9.5BB.
      Mit der 2/3 Potsize Contibet, mußt du (glaube ich) nur ca. 1 von 3 Mal gewinnen, damit es +EV wird. Und das ist meiner Meinung nach locker drin, gerade weil du ja mit deinen Händen, die du nach SHC spielst, sehr sehr oft vorne bist (auch wenn du den Flop nicht triffst).

      MfG Stone77
    • HerrDUDE
      HerrDUDE
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2008 Beiträge: 165
      Original von stone77
      Aber das ist doch genau das was du erreichen willst.
      Bsp (die von dir angenommenen 10 Contibets):
      4BB+4BB (+ evtl. 1.5BB Blinds) = 8 bis 9.5BB * 9 (gewonnene Pötte durch CB) = 72 bis 85.5BB

      1 mal 20BB Verlust = -20BB

      85.5BB - 20BB = 65.5BB Gewinn.

      Du siehst, die CB muß weit weniger als 1 von 10 Mal funktionieren, denn zusätzlich wird deine CB ja auch mal gecallt und du gewinnst und kassierst mehr als die 8-9.5BB.
      Mit der 2/3 Potsize Contibet, mußt du (glaube ich) nur ca. 1 von 3 Mal gewinnen, damit es +EV wird. Und das ist meiner Meinung nach locker drin, gerade weil du ja mit deinen Händen, die du nach SHC spielst, sehr sehr oft vorne bist (auch wenn du den Flop nicht triffst).

      MfG Stone77
      gut erklärt!
    • Mc8
      Mc8
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2008 Beiträge: 7.697
      da gibts nen schönen Artikel "Continuation Bet - Mathematischer Hintergrund" studier den mal, der is sehr aufschlußreich .
    • primorac
      primorac
      Black
      Dabei seit: 06.04.2007 Beiträge: 12.414
      Original von stone77
      Aber das ist doch genau das was du erreichen willst.
      Bsp (die von dir angenommenen 10 Contibets):
      4BB+4BB (+ evtl. 1.5BB Blinds) = 8 bis 9.5BB * 9 (gewonnene Pötte durch CB) = 72 bis 85.5BB

      1 mal 20BB Verlust = -20BB

      85.5BB - 20BB = 65.5BB Gewinn.

      Du siehst, die CB muß weit weniger als 1 von 10 Mal funktionieren, denn zusätzlich wird deine CB ja auch mal gecallt und du gewinnst und kassierst mehr als die 8-9.5BB.
      Mit der 2/3 Potsize Contibet, mußt du (glaube ich) nur ca. 1 von 3 Mal gewinnen, damit es +EV wird. Und das ist meiner Meinung nach locker drin, gerade weil du ja mit deinen Händen, die du nach SHC spielst, sehr sehr oft vorne bist (auch wenn du den Flop nicht triffst).

      MfG Stone77
      So wie du hier rechnest gehst du aber davon aus dass die Conti in 90% der Fälle funktioniert. Außerdem verstehe ich nicht warum man immer die kompletten 20BB verlieren sollte wenn die Conti nicht klappt. Preflop 4BB, 6BB Conti, da kann man doch noch die Hand aufgeben wenn man kompletten Trash hat.
      Nichtsdestotrotz ist die Contibet unsere stärkste Waffe und wir sollten gegen nur einen Gegner nicht darauf verzichten.

      lG
      Primorac
    • stone77
      stone77
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2007 Beiträge: 210
      Original von primorac
      ...

      So wie du hier rechnest gehst du aber davon aus dass die Conti in 90% der Fälle funktioniert. Außerdem verstehe ich nicht warum man immer die kompletten 20BB verlieren sollte wenn die Conti nicht klappt. Preflop 4BB, 6BB Conti, da kann man doch noch die Hand aufgeben wenn man kompletten Trash hat.
      Nichtsdestotrotz ist die Contibet unsere stärkste Waffe und wir sollten gegen nur einen Gegner nicht darauf verzichten.

      lG
      Primorac
      Ist mir schon klar, dass das eine Rechnung ist, die so nicht wirklich eintrifft. Es sollte dem OP nur verdeutlichen, dass er mit seiner Überlegung (10x kleinen Pot gewinnen und 1x viel verlieren = Contibet weglassen) falsch liegt. Und natürlich verliert man nicht zwangsläufig die kompletten 20BB.
      Deswegen habe ich ja zusammenfassend auch nochmal gesagt, dass die Contibet nur in ca. 1 von 3 Fällen klappen muß um +EV zu sein.

      MfG Stone77
    • GoaFraggle
      GoaFraggle
      Bronze
      Dabei seit: 17.04.2007 Beiträge: 2.327
      Ich habe mal versucht, mir den Erfolg meiner CBs über PokerEV anzuschauen. Die Samplesize ist natürlich viel zu klein (3.700 Hände, davon 300 preflop raised und nur noch 67 mit Bet am Flop), aber mich interessieren trotzdem Eure prinzipiellen Meinungen zu meinen Gedanken.
      Also bitte berichtigt mich, falls die Einstellungen oder meine Schlussfolgerungen falsch sind.

      PokerEV Filters:
      - Action Preflop is a raise
      - Action on flop is a bet



      PokerEV Filters:
      - Action Preflop is a raise
      - Action on flop is a bet
      - Hand on Flop: Highcard


      PokerEV Filters:
      - Action Preflop is a raise
      - Action on flop is a bet
      - Hand on Flop: Every other Hand except Highcard



      Also lässt man mal die zu kleine Samplesize außen vor, könnte man daraus schlussfolgern, daß die CBs mit Trash (also nur ner Highcard) nicht profitabel sind. Also könnte man diese auch weglassen.
      Gegenargument: Man wird readable ... also ich weiss ja nicht. Ab NL100 vielleicht aber auf NL10, 25, 50 spielt das sicher eher keine Rolle würd ich sagen oder?

      Also wenn sich diese Ergebnisse bei mir auf sagen wir mal mind 20k Hände bestätigen, dann würde ich doch eher dazu neigen, zumindest CBs wegzulassen wenn ich oop bin und nur eine oder keine Overcards habe. Außerdem bei heavydraw Boards.

      Gegenmeinungen?
    • GoaFraggle
      GoaFraggle
      Bronze
      Dabei seit: 17.04.2007 Beiträge: 2.327
      Irgendwelche Meinungen?
    • HerrDUDE
      HerrDUDE
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2008 Beiträge: 165
      Original von GoaFraggle
      Irgendwelche Meinungen?
    • Nerdyy
      Nerdyy
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2006 Beiträge: 202
      Original von GoaFraggle
      Irgendwelche Meinungen?
    • Barkeeper
      Barkeeper
      Bronze
      Dabei seit: 23.03.2006 Beiträge: 8.797
      Ich close hier mal, es ist sinnvoller wenn wir uns in einem Thread darüber unterhalten :)

      Continuation Bet