Hab hier mal die Matrix PREFLOP und POSTFLOP geladen, weil ich mit dem "lesen" so meine Schwierigkeiten habe bzw. mir einige Punkte nicht ganz klar sind.

Hier so wie ich es verstehe:

PREFLOP
Fold = 68% seiner Hände werden gefoldet. Davon 79 % aus MP etc.
2-Bet = Alle Raises sind immer ein "normales Raise" - ein Reraise macht er NIE, weil bei 3-Bet und 4-Bet immer 0%.

POSTFLOP
Fold = wenn er erstmal zum Flop kommt, dann werden davon 29% auf dem Flop gefoldet und zB. 41% auf dem River. Bedeutet, dass er mit 100-29-17-40 = 13 % zum Showdown geht! Sein Handbereich liegt dort bei 4,9%. Also mit 4,9% besten Händen von 100%.

Mit dem AF und den 2 darunter liegenden Zeilen kann ich momentan noch nix anfangen.
Dazu würde ich mich über eine AUSFÜHRLICHE Erklärung freuen.

Außerdem habe ich nur einen Teil der Stats um die Spielernamen herum. Brauche ich um alle zu bekommen noch nen HUD oder wie das Ding heißt? :D

Viele Grüße
Kathi