Kreditkarte zum Einsatz in den USA

    • bumbum0711
      bumbum0711
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 1.654
      Hallo,
      auch wenn das Thema Kreditkarte hier im Forum schon des Öfteren durchgekaut wurde habe ich nichts gefunden was mir helfen könnte.
      Ich gehe im August für ein Jahr zum studieren in die USA. Als Kreditkarte habe ich mir die VISA von der DKB geholt. Mit dieser kann ich weltweit kostenlos Geld an Geldautomaten abheben. Der "bargeldlose Einsatz" wird allerdings mit 1,75% Gebühren belastet. Das würde ich gerne vermeiden, da ich so viel wie möglich direkt mit Kreditkarte bezahlen möchte. Kennt da einer ein gutes Angebot, auch Google hat mir nicht wirklich weitergeholfen.
      Die IngDiba wäre vll eine Option, wenn ich das richtig verstanden habe kostet es dort 1,25% Gebühren und man bekommt 50 cent Gutschrift ab einem Warenwert von 20€.
  • 10 Antworten
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.656
      hmm kenn das ehrlich gesagt nur andersrum, bargeld abheben kostet gebühren, bargeldlos nicht, wassen das fürne komische karte? :X

      kann dir auch grad nicht sagen wie meine genau heißt, hat mutter (bankangestellte - sparkasse) mir einfach besorgt ^^

      und dann zudem eben noch ne neteller karte ;)
    • bumbum0711
      bumbum0711
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 1.654
      Kann gut sein, dass ich da was falsch verstehe, ich beschäftige mich grad zum ersten Mal mit dem Thema.
      Bei den Preisliste bei der DKB steht halt
      - kostenfreie Bargeldabhebung am Geldautomat weltweit mit der DKB VISA-Card
      - bargeldloser Einsatz außerhalb Euro-Land: 1,75% vom Umsatz
    • TenTwoO
      TenTwoO
      Bronze
      Dabei seit: 16.06.2007 Beiträge: 220
      bin auch interessiert daran...

      Kreditkarte in den Staaten die günstigste Variante, oder gibts noch andere?
    • BarEsco
      BarEsco
      Bronze
      Dabei seit: 26.07.2006 Beiträge: 110
      bin gerade in den Staaten und habe 2 kreditkarten. eine von der DKB wegen kostenlos Bargeld holen (ist richtig was du geschrieben hast) und eine von der Kreissparkasse die ich nutze zum zahlen, da ich dort weniger zahle für den Auslandseinsatz als bei der DKB. Beide Karten sind Visa...

      Zum kostenlos Bargeld abheben mit der DKB: stimmt zwar dass es kostenlos ist, aber manche amerikanische Banken nehmen 2-3$ Gebühren. Also musste rausfinden welche Banken das sind und deren Automaten meiden...
    • bumbum0711
      bumbum0711
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 1.654
      Vielen Dank für deinen Tipp mit den Banken! Wie hoch sind denn die Gebühren, die du mit der Kreditkarte von der Kreissparkasse bezahlst?
    • TeeZee
      TeeZee
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 2.262
      das thema interessiert mich auch. DKB hat also die besten Kreditkarten?
    • Julianberlin
      Julianberlin
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2006 Beiträge: 1.439
      kann man mit der neteller karte, wenn man die auf $ bestellt geld in den usa abheben?
    • MadCow
      MadCow
      Bronze
      Dabei seit: 15.09.2006 Beiträge: 1.151
      Original von Julianberlin
      kann man mit der neteller karte, wenn man die auf $ bestellt geld in den usa abheben?
      ja das geht.
      Allerdings kannst du von dort kein Geld auf Karte transferieren.
    • Habilein
      Habilein
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2007 Beiträge: 84
      Also ich war letztes Jahr auch in den USA mit der DKB Visa Karte. Es ist so, dass man Geld von Automaten bekommt, ohne Gebühren zu bezahlen. Wenn du aber in einem Geschäft mit Visa bezahlst, fallen darauf 1,75% Auslandsgebühren an.
    • BarEsco
      BarEsco
      Bronze
      Dabei seit: 26.07.2006 Beiträge: 110
      Original von bumbum0711
      Vielen Dank für deinen Tipp mit den Banken! Wie hoch sind denn die Gebühren, die du mit der Kreditkarte von der Kreissparkasse bezahlst?
      bin mir gerade nicht sicher aber ich glaube es sind 1,25%. macht nicht den riesen unterschied aber auf die dauer merrkt man das schon...

      was ich an der DKB Visa auch gut finde ist dass ich direkt online schauen kann welche umsätze ich getätigt habe. Bei der von der Kreissparkasse bekomme ich einmal im monat ne abrechnung... das suckt irgendwie...