Also ich brauch unbedingt einen 2ten Monitor, bin nur leider derzeit etwas knapp bei Kasse! Was ich bräuchte ist ein gutes Allroundgerät welches dann auch als TV fungiert und vorallem gut Mutlitablingtauglich sein sollte! Ich will meinen 17" CRT dann für Lobby bzw für Games weiternutzen! Bitte keine Tips a la "für 50€ mehr kriegste den Monitor" weil ich eigentlich vor hatte überhaupt nicht so viel Geld auszugeben und mir einen gebrauchten 21" CRT holen wollte.

Nach bißchen Recherche kam ich zu folgenden Modellen und wollte mal Meinungen dazu einholen...noch genialer wären Erfahrungsberichte falls jemand einen der Monitore schon länger besitzt!

Ich sehe 1000:1 Kontrast, 1680x1050Auflösung, 5ms Reaktionszeit, DVI und eine Lochmaske nicht über 0,285 als Richtwerte die möglichst eingehalten werden sollen an!


Hannes-G Widescreen 22" 187€
+ 22 Zoll
+ allgemein gute Werte
- teuerste Option

Samsung Widescreen 19" 181€
- teuer
- geringer Kontrastwert
- Auflösung nur 1440x900
+ 2ms Reaktionszeit

ASUS Widescreen 19" 157€
+ günstig
- nur VGA

HANNES-G 19" 146€
- kein Widescreen
- geringer Kontrastwert
+ günstig


Bringts das Widescreen zum Pokern überhaupt?...es macht mir nichts aus Tische zu resizen weil alle TFTs mit 1600x1200 sind einfach zu teuer!
Und bringt eine 1680x1050 Auflösung viel mehr als 1440x900? Und zeigt ein 19" mit 1680x1050 gleichviel "Arbeitsfläche" wie ein 22" mit 1680x1050?

Muss noch sagen das der Hannes-G 22Zoll bisher mein Favorit ist, nur der Preis ist eigentlich schon überm selbstgesetzten Limit!