Regelfrage

    • PaxiFixi
      PaxiFixi
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2007 Beiträge: 21.253
      Hab mal ne Frage wo ich nicht 100%ig Bescheid weiß was richtig ist.

      Folgende Situation:

      Wir sind in einem MTT der Bigstack und raisen 3xBB. Ein Shortie geht all in und nach ihm callt einer dieses All In. Nun sind wir wieder an der Reihe. Manchmal kommt es vor dass ich nochmal raisen kann um z.B. den Caller zu isolieren und ihn auch AI zu setzen und manchmal kann ich auf den Push vom Shortie nur callen.

      Wie ist jetzt hier die genaue Regelauslegung?
      Kann ich nur nochmal raisen wenn der Shortie um min. das doppelte meines Raises all in geht (so kommts mir vor?!) oder wie ist das? Und welche Möglichkeiten hat der Caller nach dem Shortie? Kann er selbst auch AI gehen oder nur den Push callen falls der Shortie weniger als das doppelte von meinem Raise all in geht?


      Wer weiß hier Bescheid? :)
  • 1 Antwort