QQQ - Anfängerfehler

    • mondritter
      mondritter
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2006 Beiträge: 25
      0,1/0,2 Fixed-Limit Hold'em (9 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: PokerStrategy Elephant 0.37 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is MP3 with Q:spade: , Q:heart: . MP1 posts a blind of $0,10.
      UTG+1 calls, UTG+2 folds, MP1 checks, MP2 calls, Hero raises, 4 folds, UTG+1 calls, MP1 calls, MP2 calls.

      Flop: (9,50 SB) K:spade: , 9:spade: , T:diamond: (4 players)
      UTG+1 checks, MP1 bets, MP2 folds, Hero calls, UTG+1 calls.

        Hier hätte ich schon folden können, da mich ein KK von MP1 schlägt.

      Turn: (6,25 BB) Q:diamond: (3 players)
      UTG+1 bets, MP1 calls, Hero raises, UTG+1 3-bets, MP1 folds, Hero caps, UTG+1 (All-In).

        UTG+1 beted. Da habe ich mich nicht gefragt warum er das macht.
        MP1 calls - also hatte er doch nicht die KK und ich liege mit QQQ vorne.
        UPS ne 3Bet und ich hau nochmal drauf.
        Nach der Strategie für die Turnrunde war das sogar in Ordnung.
        Da haben mir die 3 Queens jedoch ganz schön den Kopf verdreht. -Welchem Mann ginge das nicht so.-
        Die Straight habe ich einfach nicht gesehen. Rais und Cap waren rausgeschmissenes Geld.
        Wäre mit meinen 10 Out's zum Full House ein Call down noch vertretbar gewesen?
        Zum Glück für mich gingen UTG+1 die Chips aus.

      River: (14,90 BB) A:diamond:


      Final Pot: 14,90 BB

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows three of a kind, queens (Q:spade: Q:heart:)
      UTG+1 shows a straight, ace high (J:diamond: 4:club:)


      Wann wärt ihr aus dieser Hand ausgestiegen?

      Ja, ich bin noch ein ANFÄNGER.
      Aber ich werde besser und ich freue mich wieder mit UTG+1 zu spielen, sofern er weiterhin mit so einer Hand einsteigt.
  • 6 Antworten
    • tzare
      tzare
      Black
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 5.316
      1. Es gibt ein handbewertungsforum !

      2. Folden kannst du hier nirgends , cap turn ist aber overplayed !

      Am Flop musst du callen weil du noch gegen draws , ne 9 , T oder JJ ahead bist und falls du behind bist noch outs auf Gutshot + set hast .
      Turn bist du mit dem set häufig ahead und falls nicht hast du 10 outs aufs FH .
      Und am river kommt bei den pot odds mit einem set auch kein fold mehr in frage .
    • MajorBullfrog
      MajorBullfrog
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2007 Beiträge: 1.123
      Ich hätte hier auch schon den flop geraist. So protectest du maximal gegen UTG1 und hättest die möglichkeit am turn ne freecard zu nehmen (was ich hier aber nicht machen würde; turn kannst du dann aber for freeSD betten falls du magst)
    • kombi
      kombi
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 9.244
      Tzare hat es schon angesprochen. Beispielhände lieber hier posten.

      Am Flop kommt schon die erste Entscheidung. Der MP1 bettet in 3 Gegner rein, was Stärke zeigt. Es ist schon eine Straight möglich oder er könnte den K haben. Aber die Besonderheit ist, dass der Pot groß ist, wir einen Gutshot und einen Backdoorflushdraw zusätzlich zu unseren Set Outs haben. Nicht alle unsere Outs werden clean sein, aber summa summarum ergeben sich ca. 5 Modified Outs. Also werden wir die Hand schonmal nicht folden.

      Aber es besteht auch die Chance dass wir noch vorn liegen. Der MP könnte genauso gut nur 2nd oder 3rd Pair oder eben einen Flushdraw bzw. Straightdraw donken. Wenn das der Fall ist, haben wir die beste Hand und wollen diese in dem großen Pot protecten.

      Die Kombination dieser beiden Punkte, Protection falls ahead und Outs falls behind, führen dazu, dass wir den Flop raisen sollten und versuchen den UTG1 zu kicken.


      Am Turn macht jeder J die Straight und der UTG1 bettet in 2 Mann, den Flop-Aggressor und den Preflop-Aggressor rein was einiges an Stärke zeigt. Normalerweise sollten wir auf Calldown umstellen bzw. auf ein FH am River hoffen. Doch da der UTG1 fast all-in ist, könnte man auch über raise turn nachdenken, aber straightforward wäre call turn, call river. :)
    • tzare
      tzare
      Black
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 5.316
      Original von kombi
      aber straightforward wäre call turn, call river unimproved / cap river mit Fullhouse :)
    • daone27
      daone27
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2006 Beiträge: 119
      ich hätt den flop auch geraist.

      ab turn dann umschalten auf calldown.
    • mondritter
      mondritter
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2006 Beiträge: 25
      Danke für eure Ratschläge und Erklärungen.

      Ich habe inzwischen auch das Handbewertungsforum gefunden, für's nächste mal.