22" Monitor für 200-300€

    • Wolle89
      Wolle89
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2007 Beiträge: 12
      Hey,
      ich suche einen 22" TFT Monitor für 200-300€.
      Mein Notebook hat keinen DVI-Ausgang, sondern nur VGA und HDMI.
      Deshalb sollte der Monitor einen HDMI-Eingang haben, oder bekommt auch mit VGA Bilder mit guter Qualität?

      Das Problem ist echt, dass die meisten 22"er keinen HDMI Eingang haben.

      Welchen Monitor könnt ihr mir empfehlen?
  • 21 Antworten
    • Nahsh
      Nahsh
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2007 Beiträge: 705
      geizhals

      vllt gefällt dir der
    • Wolle89
      Wolle89
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2007 Beiträge: 12
      der sieht gut aus, danke für den tipp.

      ich muss mir nen HDMI Kabel dazu kaufen, weil es fast nirgends mitgeliefert wird, oder?
    • JacksGrinsendeRache
      JacksGrinsendeRache
      Bronze
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 921
      Ich hatte eigentlich auch vor mit einen 22'' zu kaufen.

      Allem Anschein nach hab ich einen DVI-Ausgang am Notebook.

      Ach ja, bin ziemlich unwissend, was die ganze Technik/Kompatibilität angeht.....

      Mein Notebook is ein Acer Travelmate 4280

      Intel(R) Core(TM)2 CPU T5500 @1,66GHz

      2046 MB Arbeitsspeicher

      Vista Home Premium, 32 Bit-Betriebssystem

      Grafikkarte: Geforce Go 7600 mit 128 MB


      Kann ich da überhaupt mit einem 22'' z.B. Counterstrike Source zocken?
      Eigentlich wollt ich den Monitor mehr als Fernsehersatz sehen, aber wenn ich
      mit meiner Grafikkarte und dem Monitor so gut wie nix zocken kann, ist das auch
      nicht im Sinne des Erfinders bzw. in meinem Sinn. :)

      Für Rat bin ich sehr dankbar!
    • Dominik1985
      Dominik1985
      Bronze
      Dabei seit: 04.09.2006 Beiträge: 1.489
      Chimei CMV 222H
      Nach dem Testbericht auf Prad.de habe ich mich für den oben genannten Monitor entschieden.
      Zur Zeit ist er nur am Laptop über VGA angeschlossen da beim neuen PC die Festplatte kaputt ist (-.-). Bis jetzt bin ich mit dem Monitor absolut zufrieden.
    • fiveseven
      fiveseven
      Global
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 10.856
      Samsung 226 oder 223 SW hab ich mir auch geholt, hat auch gut abgeschnitten bei den meissten test's und die beiden kosten so ca. 220-260€! also ich hab mir den 226 gekauft! kann dir ja die tage sagen wie der iost, müsste bald kommen!
    • MastaMorten
      MastaMorten
      Bronze
      Dabei seit: 28.10.2007 Beiträge: 464
      w2207h, what else?

      Ist so ziemlich perfekt, zumindest wenn dich der spiegelnde Bildschirm nicht stört. Hat aber dadurch auch ein imo viel besseres Bild.
      Hat auch nur postive Test und Bewertungen.
      Ich hab den w2207, also noch ohne HDMI, jetzt schon über ein halbes Jahr und bin sehr zufrieden!
    • na1ler
      na1ler
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2007 Beiträge: 18
      Welche Erfahrungen habt ihr mit der Bildqualität gemacht, nachdem ihr den Monitor and euren Laptop angeschlossen habt? Ich werde mir wahrscheinlich den 22"er von Iiyama (Prolite E2200WS) zulegen.
    • JacksGrinsendeRache
      JacksGrinsendeRache
      Bronze
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 921
      Kann mir vielleicht trotzdem jemand weiter helfen?
    • Zweery
      Zweery
      Global
      Dabei seit: 07.10.2006 Beiträge: 1.970
      Original von JacksGrinsendeRache
      Kann mir vielleicht trotzdem jemand weiter helfen?

      Grafikkarte: Geforce Go 7600 mit 128 MB

      Kann ich da überhaupt mit einem 22'' z.B. Counterstrike Source zocken?
      Eigentlich wollt ich den Monitor mehr als Fernsehersatz sehen, aber wenn ich
      mit meiner Grafikkarte und dem Monitor so gut wie nix zocken kann, ist das auch
      nicht im Sinne des Erfinders bzw. in meinem Sinn. :)
      Die Graka ist/wird das Problem - nicht der Monitor.
    • Leetch
      Leetch
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2006 Beiträge: 196
      Ich kann den Samsung Syncmaster 226BW empfehlen, den habe ich mir vor einigen Wochen zugelegt. Bin voll und ganz zufrieden.
    • JacksGrinsendeRache
      JacksGrinsendeRache
      Bronze
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 921
      @zweery: Wie kann ich das denn am besten testen, ob das funktioniert? Oder is der Traum vom 22'' schon ausgeträumt?!
    • Zweery
      Zweery
      Global
      Dabei seit: 07.10.2006 Beiträge: 1.970
      Original von JacksGrinsendeRache
      @zweery: Wie kann ich das denn am besten testen, ob das funktioniert? Oder is der Traum vom 22'' schon ausgeträumt?!
      ..bei den Spielen sind mindest-Anforderungen an die Grafikkarte i.d.R. aufgeführt.
    • JacksGrinsendeRache
      JacksGrinsendeRache
      Bronze
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 921
      Counterstrike Source (das ich mit dem neuen Bildschirm auch weiterhin spielen können will) läuft auf dem Notebook problemlos. Sogar mit relativ hohen Einstellungen (1280x800, Grafikdetails fast alle auf höchster Stufe).
      Da ich mich eben nicht gut auskenne, weiß ich nicht, ob das ganze mit 22'' auch noch flüssig spielbar ist.
      Ich hoffe es ist einigermaßen klar, was ich meine. :D
    • Dominik1985
      Dominik1985
      Bronze
      Dabei seit: 04.09.2006 Beiträge: 1.489
      Den Samsung 226BW hab ich mir aus 2 Gründen nicht gekauft:
      1. Beim 226BW werden 3 verschiedene Panels verbaut. Ein beschissenes, ein akzeptables und ein gutes. Bis vor einiger Zeit konnte man anhand der Nummer noch herausfinden welches Panel man im Monitor hat. Nachdem aber die meisten mit schlechtem Panel wieder bei Samsung gelandet sind haben die die Bezeichnung geändert sodass es nicht mehr möglich ist herauszufinden welches Panel verbaut ist.
      2. Bei schwarzem Bildschirm hat man ziemlich extreme Lichthöfe.

      Wenn ein Samsung, dann den 223BW. Hat zwar nur 21,6" aber dafür kann man sichergehen dass man ein gutes Samsung Panel erwischt. Die Lichthöfe sind aber dennoch vorhanden.

      Der HP w2207h ist bei mir wegen dem Glare Type Display rausgeflogen.

      Nach den Testberichten fiel die Wahl recht leicht auf den Chimei CMV 222H.
    • na1ler
      na1ler
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2007 Beiträge: 18
      Kannst Du auch was zum 22"er von Iiyama (Prolite E2200WS) sagen?
    • Dominik1985
      Dominik1985
      Bronze
      Dabei seit: 04.09.2006 Beiträge: 1.489
      Nein tut mir leid den kenne ich nicht.
      Du könntest allerdings einmal auf Prad.de die User Berichte und den Testbericht lesen:
      Prad.de Test
      Prad.de

      Bei den Testberichten ist halt zu beachten dass sie nur Vergleiche zu damals auf dem Markt verfügbaren Modellen machen können. Neuere Monitore werden somit nicht im Fazit bedacht.
    • spielberger
      spielberger
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2005 Beiträge: 201
      Es gibt den HP W2207H wieder für 213€ zusammen mit dem 25€ Gutschein (HPAM08R25):
      http://www.mydealz.de/2008/06/hp-w2207h-fuer-213e-22-widescreen-monitor/
    • GoodFellaGO
      GoodFellaGO
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 1.004
      Bin gerade stark am überlegen mir den W2207H für 213€ zu holen, will endlich weg vom 15" Bildschirm vom Laptop.

      An die die sich etwas auskennen :

      Habe ein Amilo Pi 2515 Laptop mit einem Intel 965 Express Chipsatz. Media Accelerator 3100 heisst der wohl auch.

      An Anschlüssen habe ich einen :
      1 x Display / Video - VGA - HD D-Sub (HD-15), 15-polig

      Kann ich den Monitor damit in voller Auflösung ohne Probleme betreiben?
      Spiele laufen da gar nicht drauf, geht mir nur darum das die Qualität in Ordnung ist und es in voller Auflösung läuft.
      In den nächsten Monaten soll da sowieso ein neuer Rechner hinter, will den Monitor aber nicht hier im Schrank stehen haben. :D
    • daniel1909
      daniel1909
      Global
      Dabei seit: 24.09.2006 Beiträge: 193
      hat das einer schon mit dem rabatt ausprobiert. hats bei allen geklappt?
    • 1
    • 2