Mal anders versucht

    • Duesseltaler
      Duesseltaler
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 730
      So, dann helft mir doch mal bitte bei der Entscheidungsfindung !

      Nach 350$ up auf NL10 (Holdem), anschließendem down auf 180$ und nun Monatelanger Stagnation (mehr oder weniger BE) bei den 5,00 +0,50$ SnGs trotz intensiver content nutzung wie Artikel, Bücher und coaching ( welche auch bescheinigt haben, das mein skill eigentlich reichen müsste um die micros zu schlagen) sitze ich nun vor meinen neulich beim MTT 6K GP von Titan gewonnenen BR 800$ ( auch NL holdem ) und überlege auf der Suche nach neuer Motivation und endlich kontinuierlichem Erfolg im Poker mich an Stud zu versuchen.

      Und 7 card Stud ist jetzt genau richtig weil:
      .
      .
      .
      .
      .
      .
      oder genau das Falsche denn:
      .
      .
      .
      .
      .
      .
      .
      Ernsthaft, habe echt viel gelesen und bin sicherlich nicht blind für meine leaks, aber auch bei genauem hinsehen, fallen mir nicht genügend oder gravierende Fehler auf die mein auf der Stelle treten erklären.
      Erst lief es im cashgame ganz gut um dann stetig bergab zu gehen.
      Dann mich mit Schwung an die SnGs begeben um hier nie wirklich vorwärtsgekommen zu sein. Selbst ein coaching brachte da keinen Aufschluss, warum es net so richtig klappen will.
      Jetzt sitze ich hier mit ca. 700-800$ Starting BR aus dem 2. Platz des 6K von Titan und überlege ob ich jetzt nicht nen neuen Anlauf bei 7 card Stud starten soll.
      Raten die erfahrenen stud Spieler hiervon eher ab, sehen da keinen Unterschied oder wie schauts aus. Kenne die großen Unterschiede in der Strategie bei Stud nämlich net. Wäre für mich absolutes Neuland.
  • 12 Antworten
    • Duesseltaler
      Duesseltaler
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 730
      Beeindruckende Argumentation :P
      Also dann lieber net wa ?
    • Midas
      Midas
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2005 Beiträge: 934
      Ich bin sicherlich kein erfahrener Stud-Spieler, aber da sich diese Zielgruppe bislang nicht geäußet hat, versuche ich es einmal:

      Technisch ist Stud sicherlich die falsche Wahl online: Es gibt nur enig Traffic. iPoker bietet gelegentlich ein oder zwei Tische, Fulltilt etwas mehr und wirkliches Aufkommen verzeichnet das Spiel nur auf Stars.

      Selbst dort, wo Stud gespielt wird, sind so wenige tische offen, dass für eine zielgerichtete Table-Selection oder ein ernsthaftes Bankroll-Management kaum Möglichkeit bleibt.

      Schließlich: die Notwendigkeit, sich die abgelegten Karten zu merken, steht einem Multitablen, wie Du es wohl von NLHE oder SngS gewohnt bist, entgegen - immerhin drei oder vier Tische sind wohl zu bewältigen.

      Argumente für 7CS können darin liegen, dass es ein völlig anderes Spiel ist als Texas Hold'em, von dem Du etwas frustirert zu sein scheinst. Wenn es Dir Spaß macht, Stud zu spielen, sollte diese Motivation auch die Erfolge beflügeln. Ich würde mich jedoch zunächst darauf überprüfen, ob die eventuell größere Freude, die bei 7CS aufkommt, nicht vielleicht schlicht am Limit-Poker liegt: dann wäre ein Umstieg auf FL sicherlich leichter und sicherer zu organisieren.
    • Duesseltaler
      Duesseltaler
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 730
      1000 Dank so ne Art Antwort wollte ich haben.
      Mal sehen wo der Weg hingeht, wen sich der Rauch verzogen hat.

      THX
    • Duesseltaler
      Duesseltaler
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 730
      So, also mal angenommen hier steht ein williger NeuStuder 7CS 8oB.

      Wie würde der vorgehen sollen.

      a.) Mit welchem Buch bzw. welchen Büchern sollte man anfangen.

      b.) bei welchem Anbieter,

      c) welches limit wählen.

      d) FR oder SH
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      a) Ray Zee: High-Low Split Poker

      b) Stars oder Full Tilt

      c) mit $800 würd ich zum reinschnuppern 0,5/1 spielen.

      d) FR oder SH gibts beim Stud nicht, die Tische haben alle 8 Seats.
    • Duesseltaler
      Duesseltaler
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 730
      Original von FjodorM
      a) Ray Zee: High-Low Split Poker

      b) Stars oder Full Tilt

      c) mit $800 würd ich zum reinschnuppern 0,5/1 spielen.

      d) FR oder SH gibts beim Stud nicht, die Tische haben alle 8 Seats.

      So, Buch ist bestellt und werde das wohl nach Studium mal angehen.
      Ist hier irgendwer interessiert sich um den Nachwuchs zu kümmern ? ;)
      Da ich absoluter Neueinsteiger bin, was Stud Hi/Lo angeht, wäre jemand mit Erfahrung sehr schön.
      Sollte auch nix richtig Zeitintensives werden. So 1mal pro Woche oder alle 2 Wochen vielleicht mal nen paar Hände besprechen oder dem anderen beim Zocken zuschauen.

      Das ganze würde auch für mich erst in ein paar Wochen starten, da ich mich erstmal was einlesen möchte.
    • Syris
      Syris
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2007 Beiträge: 2.521
      Original von Duesseltaler
      Original von FjodorM
      a) Ray Zee: High-Low Split Poker

      b) Stars oder Full Tilt

      c) mit $800 würd ich zum reinschnuppern 0,5/1 spielen.

      d) FR oder SH gibts beim Stud nicht, die Tische haben alle 8 Seats.

      So, Buch ist bestellt und werde das wohl nach Studium mal angehen.
      Ist hier irgendwer interessiert sich um den Nachwuchs zu kümmern ? ;)
      Da ich absoluter Neueinsteiger bin, was Stud Hi/Lo angeht, wäre jemand mit Erfahrung sehr schön.
      Sollte auch nix richtig Zeitintensives werden. So 1mal pro Woche oder alle 2 Wochen vielleicht mal nen paar Hände besprechen oder dem anderen beim Zocken zuschauen.

      Das ganze würde auch für mich erst in ein paar Wochen starten, da ich mich erstmal was einlesen möchte.

      Poste die Hände einfach hier ins Forum...ich denke es gibt viele Leute die sich nicht trauen zu posten oder einfahc zu faul sind und deshalb nur mitlesen...so haben die auch noch was davon und man kann die Hand in der Gruppe diskutieren.
    • Duesseltaler
      Duesseltaler
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 730
      Mach ich. Wie gesagt, bin 7cs8ob Neueinstieger.
      Werde erstmal was Theorie pauken, dann mich erst an die Tische begeben.
      Dann aber gehts Rund ( hoffentlich ) ;)
    • carpenter008
      carpenter008
      Bronze
      Dabei seit: 31.12.2006 Beiträge: 266
      Brauch ich Fixed Limit Erfahrung um 7 Stud spielen zu können? Bei meinem Pokeranbieter gibts nur FL Tische und bisher hab ich nur NL Hold'Em gespielt.
    • Syris
      Syris
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2007 Beiträge: 2.521
      Ich sags mal so...schaden kanns nicht...

      Man wird halt bei FL viel looser runtergecallt, als bei NL und wenn man das bei FL schon kennengelernt hat, spart man sich böse überraschungen bei stud.

      Aber so gesehen musst du nur die setz strukturen mit bet/3bet/cap kennen und das sich nach der 4ten street sich die bet-größen erhöhen.
    • JERK
      JERK
      Global
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 998
      Ne brauchst du nicht
      ich habe vorher SSS gespielt und finde Stud teilweise viel einfacher als FLHoldem. Früher wurde auch empfohlen (ich glaub das stand im Interview von Firefox) erstmal mit Stud zu beginnen bevor man sich an Holdem wagt da es nicht ganz so swingig ist und auch einfacher zu erlernen ist.

      Mfg jerk

      edit: mist zu spät
    • Syris
      Syris
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2007 Beiträge: 2.521
      Original von JERK
      Ne brauchst du nicht
      ich habe vorher SSS gespielt und finde Stud teilweise viel einfacher als FLHoldem. Früher wurde auch empfohlen (ich glaub das stand im Interview von Firefox) erstmal mit Stud zu beginnen bevor man sich an Holdem wagt da es nicht ganz so swingig ist und auch einfacher zu erlernen ist.

      Mfg jerk

      edit: mist zu spät

      hihi :>