Was ist ne "lighte" 3bet?

  • 10 Antworten
    • FuaVarra
      FuaVarra
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2006 Beiträge: 3.381
      gegen besonders aggressive spieler kannst du besonders "leicht"/loose 3betten... darum geht es wohl. wenn du die raise-range von villain und die cap/coldcall-range der verbleibenden spieler kennst, kannste dir deine 3-bet range ja stoven.

      was meinst du mit gegenbegriff? gegen rocks musste halt tighter 3betten...
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Tighte 3 Bets sind 4 Value und loose/lighte 3 Bets 4 Deception/Bluffvalue. (je nach Gegner können sogar lighte 3 Bets 4 Value sein)

      oberflächliches Bsp: Jemand vor dir raised seit 4 Runden jede Hand. Du hast ne Hand wie 45s und weisst, dass dein Gegner nicht ständig ne Hand haben kann und einfach nur den Tisch angreift. Du reraised jetzt also mal mit deiner Trash Hand "light" und erreichst dadurch, dass er viele bessere Hände folden musst und du deine eigene Range gegen ihn erweiterst, so das er dich z.b. mit Pockets nicht profitabel auf Setvalue callen kann.
    • edelgrieche
      edelgrieche
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2006 Beiträge: 1.682
      also hat "light" hat nichts mit der betsize zu tun?
    • FMAeneas
      FMAeneas
      Bronze
      Dabei seit: 27.03.2006 Beiträge: 1.077
      wie stovest du deine 3 bet range bzw. sogar 3-bet light range?...macht dieses KOnzept in NL sinn oder bloss für FL (stoven der range mein ich)
    • IngolPoker
      IngolPoker
      Black
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 10.467
      macht natürlich auch im NL sinn, dazu müsstest du aber wissen (ziemlich genau abschätzen) mit welchen händen aus seiner raising range er foldet/callt/4bettet.
      Das is natürlich ziemlcih schwer.
    • raek123
      raek123
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 14.288
      Original von edelgrieche
      also hat "light" hat nichts mit der betsize zu tun?
      nein
    • KillaKHAN
      KillaKHAN
      Bronze
      Dabei seit: 02.04.2007 Beiträge: 660
      Original von FMAeneas
      wie stovest du deine 3 bet range bzw. sogar 3-bet light range?...macht dieses KOnzept in NL sinn oder bloss für FL (stoven der range mein ich)
      also ich bin ein totaler fl donk daher die frage - wie kannst du eigentlich bei FL 3betten? ich mein du kannst doch nur um eine SB oder (turn/river) BB reraisn oder nicht?
    • doubleJay
      doubleJay
      Black
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 6.232
      Lighte 3-Bets sind nur mit FE profitabel und daher Semi-Bluffs bzw. Bluffs.

      3-betten bei FL heißt, jemand drückt auf den Raise Knopf, woraufhin du auch wieder auf den Raise Knopf drückst. (!)
    • Cohrty
      Cohrty
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2007 Beiträge: 403
      Original von KillaKHAN
      Original von FMAeneas
      wie stovest du deine 3 bet range bzw. sogar 3-bet light range?...macht dieses KOnzept in NL sinn oder bloss für FL (stoven der range mein ich)
      also ich bin ein totaler fl donk daher die frage - wie kannst du eigentlich bei FL 3betten? ich mein du kannst doch nur um eine SB oder (turn/river) BB reraisn oder nicht?
      bet - raise - 3bet - cap - ENDE
    • FuaVarra
      FuaVarra
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2006 Beiträge: 3.381
      Original von Cohrty
      Original von KillaKHAN
      Original von FMAeneas
      wie stovest du deine 3 bet range bzw. sogar 3-bet light range?...macht dieses KOnzept in NL sinn oder bloss für FL (stoven der range mein ich)
      also ich bin ein totaler fl donk daher die frage - wie kannst du eigentlich bei FL 3betten? ich mein du kannst doch nur um eine SB oder (turn/river) BB reraisn oder nicht?
      bet - raise - 3bet - cap - ENDE
      nicht überall btw ;)