Highstakesreporte in den News

  • 23 Antworten
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.762
      Beziehst du dich ganz allgemein auf die Thematik oder auf eine spezielle News?

      Denn dass es grundsätzlich manche Leute interessiert, sieht man ja auch an den regelmäßig wiederkehrenden Threads darüber hier im Forum.
    • Tonding
      Tonding
      Black
      Dabei seit: 27.01.2005 Beiträge: 3.362
      Ganz allgemein.
      Die Threads im Forum sind ok, aber das reicht auch.
      Da müssen nicht noch extra News auf die Hauptseite.
      Vor allen Dingen wenn diese Threads 300BB Pötte als besonderes Highlight nennen.
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.762
      Naja, wenn du es vom Limit abstrahierst sind die Dinge natürlich unspektakulär.
      Aber gilt das nicht genauso für die "Big Tourneys"? Werden die nicht auch nur durch die Menge umgesetzten Geldes spektakulär?

      Will sagen: Kann nachvollziehen, wenn du das uninteressant findest - aber das gilt dann sicher für recht viel von dem, was thematisch gut zu den "World of Poker"-News passt. Oder womit würdest du diese Art News bedienen?
    • Carty
      Carty
      Bronze
      Dabei seit: 17.05.2006 Beiträge: 11.794
      vllt sollte man nicht son müll posten, bei dem ein ivey in dieser hand jedes 3te mal nur gewinnt und das somit auf dauer -EV ist ... und ihn dann auch noch so hochzujubeln...

      pokerstrategy wirbt mit strategie und +EV und dann sonne dämliche news...sowas muss echt nicht sein ;)
    • Kurti46
      Kurti46
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2007 Beiträge: 79
      spricht da blos der neid ? hm ^^
    • metaphysiker
      metaphysiker
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 867
      Die Hand habe ich genommen, da es der größte Pot in diesem Monat war..

      Ich denke schon, das News aus den Online-High-Stakes sehr gut auf diese Seite passen. Schließlichn geht es hier um Onlinepoker.. Und wenn die besten der besten auf den höchsten Limits mal wieder nen Monsterpot spielen interessiert das durchaus einige Onlinespieler.. Denke ich jedenfalls..

      Ob der Pot jetzt spielerisch etwas besonderes ist, sei wirklich dahingestellt...
      Aber generell sind in Zukunft mehr solcher News zu den Online High-Stakes angedacht.. Denke da werden auch noch einige Hände zusammenkommen, die auch einen anderen Geschmack bedinene..

      Insgesamt sollen die News überhaupt mal einen kleinen Einblick in die höhsten Onlinelimits schaffen.. Euch die Spieler etwas vorstellen, die dort ihr Unwesen treiben.. Wer dort dick gewinnt etc..

      Ivey hat den Tag dominert.. Er hat (wie in der News erähnt) über 500k gemacht. Der Pot ist nur ein Moment des Tages.

      Letztendlich geht es um genau das, was wir hier alle machen.. Onlinepoker.. Und das auf den höchsten Limits..
    • annobln
      annobln
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2007 Beiträge: 5.973
      Weiter High Stakes News bitte
    • Kurti46
      Kurti46
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2007 Beiträge: 79
      vllt auch mal üble badbeats in die news schreiben ?

      wenn man nicht genau hinschaut kriegt man nur noch Erfolge und Erfolgstipps mit und denkt sich oft , bin ich eigentlich der einzige depp der hier regelmäßig beats kassiert ?(


      Das Gefühl kriegt man sehr oft zu Beginn seiner Poker-Karriere...

      Meine ist auch noch blutjung , sodass ich mich da noch recht gut dran erinnern kann ! =)


      Klar spielt man zum Teil auch extremst loose, hat noch zig leaks usw .

      Aber das wird zu Beginn sehr gerne verdrängt und ich denke das sollte vllt ein wenig mehr Betonung finden,-nicht blos in den Artikeln , sondern vllt ab und an auch mal in den News.


      Unter sone Riesenpott könnte ja zum Bsp auch mal stehen :

      "Der große Verlierer des Abends war hingegen BlaBlubb,-er verlorer direkt in der ersten Hand mit Pocket Aces gegen 8 und 9 "

      drastisches Bsp , aber ich denke diese Ergänzung würde niemandem weh tuen und den ein oder anderen in seinem "Down" , obs wirklich einer ist sei mal dahingestellt ;) , motivieren und aufpeppeln =)


      Poker ist schließlich in der Regel eben NICHT das große Geld und wenn doch mit argh viel Aufwand verbunden ! ;)
    • webrula
      webrula
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 3.608
      Original von annobln
      Weiter High Stakes News bitte
      #2
    • havox
      havox
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 4.372
      Es wird auf jeden fall weiter hogh stakes news geben und sogar noch in etwas anderer form und größer (vielleicht auch aussagekräftiger).

      Aber wenn ihr weiteres Feedback dazu habt, immer her damit.

      Das Argument, dass es peinlich wäre, ist imho nicht gegeben.
      Nichts an der Seite oder eines der Mitglieder leidet, wenn es die News gibt. Weder gibt es dadurch weniger Content, noch wird jemand zum Lesen gezwungen. Wie immer: Wen's nicht interessiert, der muss nicht lesen =)

      Sry für die, die es wirklich schlimm finden. Aber ihr habt keinen Nachteil und andere Leute findens gut.
    • Kurti46
      Kurti46
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2007 Beiträge: 79
      wie schauts denn nu mit dem vorschlag aus die großen verlier unter den news zu posten ?

      bin zwar nicht heiss drauf , aber würd zumindest gern wissen wie der vorschlag ankommt :)
    • havox
      havox
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 4.372
      Etwas ähnliches kommt, vielleicht morgen oder Freitag.
    • futsalpro
      futsalpro
      Bronze
      Dabei seit: 27.12.2006 Beiträge: 1.645
      nur weil man selber vllt vllt nl1k+ spielt und einem egal ist was die leute da oben machen heisst das ja nicht das alle in der community solche news doof finden wenn sie noch bisschen besser verpackt werden ist es für viele hier bestimmt sehr interessant zu erfahren was in den hächsten cashgames so abgeht.

      pro news
    • garandou
      garandou
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 5.140
      Wenn schon news, dann bitte auch mit sinnvollen Kommentaren oder interessanten Informationen, und nicht sowas Reißerisches wie "Ivey dominiert die high stakes" bloß weil er ein paar stacks gewonnen hat. Damit kann man vielleicht irgendwelche Fische beeindrucken, aber von einer "Pokerschule" sollte man doch etwas mehr erwarten können als "ZOMG SOOOO VIEL GELD!!!!"
    • fu4711
      fu4711
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2007 Beiträge: 10.216
      Mir geht diese Sensationsgeilheit auch auf die Nerven. Highstakesreport, BM-Party-Teaser, Promosieger etc. pp. Da wird einfach ein Bild vermittelt, was sich mit dem Anspruch, eine seriöse Pokerschule zu sein einfach nur bedingt verträgt.
      Klar, das sind die Dinge, die irgendwelche Kids dazu bringen, viel und hoch zu spielen, davon lebt PS.de. Aber mit Verantwortung hat das nichts zu tun. Ihr solltet die Kapazitäten lieber in Content stecken - zu den dortigen Mängeln gibt es übrigens deutlich mehr Threads als zu "Schniblor owned >insert random pro<". Wenn er mal wieder 200k verdonkt gibt`s btw keine News.
      Es gab Zeiten, da hatte PS.de den Anspruch, seine Mitglieder zu Winning Playern auszubilden. Heutzutage kann man den Eindruck gewinnen, solange die Leute einen Monat 12h/16-tabling für die Promo grinden und dabei 3 Limits zu hoch spielen (daß das nicht schwer ist kann man ja aus den News entnehmen - bzw. den "Analysen" der Highstakeshände) ist PS.de glücklich.

      Grad hab ich gelesen, PS.de plant jetzt als Affiliate von Sportwettseiten einzusteigen. Passt perfekt in das Bild und ist sicher auch ein guter Schritt um die Seriösität von Poker zu stärken.
    • fu4711
      fu4711
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2007 Beiträge: 10.216
      Original von futsalpro
      nur weil man selber vllt vllt nl1k+ spielt und einem egal ist was die leute da oben machen heisst das ja nicht das alle in der community solche news doof finden wenn sie noch bisschen besser verpackt werden ist es für viele hier bestimmt sehr interessant zu erfahren was in den hächsten cashgames so abgeht.

      pro news
      Ja, wenn sich PS.de bemühen würde, das Geschehen auf den Highstakes kompetent zu analysieren - aber daran scheint kein Interesse zu bestehen bzw. es gibt einfach niemanden, der dazu in der Lage ist. Die Ankündigungen, diese Lücken zu schließen gibt es auch schon ewig.
      Die reine Sensation vermittelt nur eine Botschaft: Kids, spielt Highstakes, ist doch total easy: selbst Ivey raist AK und folded 72o. Und gewinnt damit 500k. Macht das auch, dann dürft ihr auch auf unsere VIP-Parties mit Nutten, Cocktails und dicken Autos.
    • fu4711
      fu4711
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2007 Beiträge: 10.216
      <Doppelpost, sry>
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.762
      Ihr habt sicherlich recht, dass man die News deutlich interessanter und inhaltlicher schreiben könnte - doch tatsächlich stellen die "World of Poker"-News vor allem Infotainment dar. Schließlich kann man sich nicht nonstop mit Pokertheorie beschäftigen.

      Insofern stehen diese News auch der Entwicklung von Inhalten nicht im Wege - OnkelHotte beschäftigt sich ja z.B. genau zu 0% mit solchen News.

      Wenn du irgendwo wahrnimmst, dass wir entgegen Spielerinteresse das Spielen auf Highstakes propagieren etc. - dann teile uns das bitte öffentlich und mit harscher Kritik mit.
      "Peppig" aufgemachte Berichte über High-Stakes-Action können aber meiner bescheidenen Meinung nach nicht unter diese Definition fallen.

      Doofes Beispiel: Der Landesliga-Kicker, der Ronaldinho im Fernsehen oder live sieht, wird durch ihn angesport und inspiriert - aber wohl in den wenigsten Fällen abgehoben oder übermütig.
      Meist ist er selbst vernünftig genug dazu, spätestens sein Trainer erinnert ihn aber ans "Bankrollmanagement".
    • RasmusG
      RasmusG
      Gold
      Dabei seit: 27.01.2006 Beiträge: 46
      bitte weiterhin high stakes poööte zeigen, finde nichts interessanter also richtig männliche pötte
    • 1
    • 2