Work and Travel/ Poker / Job

    • RARichie69
      RARichie69
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 3.916
      so kann wieder einmal nachts nicht pennen deswegen werd ich jetzt hier mal schreiben was ich eigentlich schon länger mal tun wollte:

      SO zu meiner person:

      bin 19Jahre alt und besuche momentan das WG 12 klasse. habe 12 freiwillig wiederholt wegn scheiß noten und hauptsächlich scheiße faul!!! ich bin vorstand in einem jugend/kunst und kulutr vereines. jedoch besteht unsere haupt element eigentlich darin konzert zu veranstalten und kids ne möglichkeit zu geben zu proben (bänds und so). is natürlich alles sehr alternative angehaucht. das heißt mir machen sachen rande vom mainstream und geben leute die möglichkeit sich auch anders zu entfallten... abe nicht das thema. andere interessen nach poker habe ich z.Z. nicht. klar wochenends abends vorhocken, auf konzerte gehen spaß haben!!! bin ja kein nerd.

      ich habe vor nachm abi erstma en jahr ins ausland zu fahren. als ziel hier für habe mich wohl eines der evtl. letzten paradiese ausgesucht und will nach NEUSEELAND. plan ist dort dann work and travel zu machen ein jahr lang.

      WER HAT HIER BEI ERFAHRUNG, WAR JEAMDN WORK AND TRAVEL; IN NEUSEELNAD? wie siehts mit poker aus... würde gerne laptop mitnehemen und versuchen hin und wieder wenigstens mal zu pokern. irgendwo im inet cafe. spiele momentan nl200 und hoffe weiter aufzusteigen und vllt dann zusätzlich noch ein zubrot zu verdienen. ist das überhaupt möglich? hat das wer auch versucht? erfahrungen!?

      jetzt kommt eigentlich das größte fragezeichen für micht... job.

      bin leider echt ratlos was ich machen soll nach abi und jahr im ausland. ich hatte bei uns im verein immer ne menge spaß konzerte zu organisieren und durchzuführen... waiß aber nicht ob ich mir ddas dauerhaflt vorstellen koennte... pokerpro is keine alternative... haha...
      ich mache keine bürojobs... des geht garnicht. muss was machen, aber bauarbeiter geht auch nicht klar. ich schätze zwar ehrlich arbeit sehr, doch das macht man nicht sein lebenlang ohne kaputt zu gehen. sozusagen suche ich einen job bei dem ich aktiv was tuen kann aber net mega koerperlich anstrengt... weiß hört sich assi an is aber so.
      erste überlegung war daher Veranstaltungs technik - eventmanegemnt dingens. muss ich schaun.. wenn ich auf keinen grünen zweig mehr komme und ich nicht weiß was ich machen soll dann werde ich wohl sowas studieren...

      was macht ihr so für jobs... die vllt nicht im büro sind. bei denen man aber was aktiv machen kann? gibts das? träume ich? und in dem man vllt noch elegant aufsteigen kann!

      so hoffe vllt das jemand irgendwas dazu ablassen kann und mir irgendwie weiterhelfen kann!!!

      cheez!
  • 20 Antworten
    • DonMB
      DonMB
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 25.06.2006 Beiträge: 4.945
      Also was ich mit Sicherheit sagen kann:

      Australien Poker > Neuseeland Poker
      Australien Work and Travel > Neuseeland Work and Travel

      Ich denke für das was du vorhast ist OZ einfach besser geeignet. Pokertechnisch geht da so sau viel.. geile cashgames überall, nette Casinos.. "legales" Poker (in New South Wales z.b.).
    • HenryGale
      HenryGale
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2007 Beiträge: 113
      muss man dort 21 sein?
    • DonMB
      DonMB
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 25.06.2006 Beiträge: 4.945
      Original von HenryGale
      muss man dort 21 sein?
      öhm glaube nicht.. 18 ist soweit ich weiß das Volljährigkeitsalter in OZ
    • tuncay100488
      tuncay100488
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2007 Beiträge: 1.030
      hey, über wen lässt du dich vermitteln etc ?
      also welche agentur, ka wies genau geht.
      hab da nämlich auch interesse dran 1 jahr nach australien zu gehen, auch wenn man wohl teilweise mies ausgenutzt wird auf den plantagen bei 40° im schatten, aber was solls.

      kannst ja mal deine skype adresse hinschreiben falls du ein paar mehr infos hast.
    • Michul
      Michul
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2006 Beiträge: 101
      Scheiß auf was werde ich machen! Genieße das Jahr, dannach weißt du sehr viel mehr. Habe nach der Schule bisschen gejobbt in einer bar, dannach halbes Jahr mit dem Rucksack durch Asien. War die beste Entscheidung meines Lebens, perfekte Zeit und dannach hab ich auf einmal ganz genau gewusst was ich machen will. Und ich bin jetzt mit meinem Studium so zufrieden wie kaum einer in meinem Umfeld...

      Du wirst in Neuseeland oder wo auch immer es hingeht genügend Zeit haben dir über einiges klar zu werden ;)
    • webrula
      webrula
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 3.608
      Find es derbe wie manche hier ihr Leben so aufs Pokern abstimmen - mein Gott im Notfall spielst du halt ein Jahr kein Poker und erlebst viel mehr... gerade bei so Work&Travel Geschichten. Danach kannst du dein ganzes Leben wieder pokern ...
    • Alphatier
      Alphatier
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2006 Beiträge: 250
      http://www.travelworks.de

      Die helfen dir bei allem, sprich auch Visa und so ein Scheiss... Is zwar ein wenig teurer, dafür haste rund um die Uhr Betreuung und damit jemanden der dir hilft...
    • Rebo
      Rebo
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2006 Beiträge: 2.757
      und bitte arbeite vorher an deinen grammatikalischen Fertigkeiten^^
    • RARichie69
      RARichie69
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 3.916
      dasnke schon mal für all die netten antworten

      Original von DonMB
      Also was ich mit Sicherheit sagen kann:

      Australien Poker > Neuseeland Poker
      Australien Work and Travel > Neuseeland Work and Travel

      Ich denke für das was du vorhast ist OZ einfach besser geeignet. Pokertechnisch geht da so sau viel.. geile cashgames überall, nette Casinos.. "legales" Poker (in New South Wales z.b.).
      du sagst das austrailenen besser ist? hast du irgendwelche erfahrungen gemacht???
    • RARichie69
      RARichie69
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 3.916
      Original von tuncay100488
      hey, über wen lässt du dich vermitteln etc ?
      also welche agentur, ka wies genau geht.
      hab da nämlich auch interesse dran 1 jahr nach australien zu gehen, auch wenn man wohl teilweise mies ausgenutzt wird auf den plantagen bei 40° im schatten, aber was solls.

      kannst ja mal deine skype adresse hinschreiben falls du ein paar mehr infos hast.
      worüber ich mich vermitteln lasse weiß ich noch nicht genau. das wird auf jednfall so ne agentur sein. in meinem freundeskreis sind 2 leute die haben auch freunde :) die das gemacht haben. in neuseeland... die muss ich dann mal anzapfen wie des so war.. .wenn ich mehr weiß als du sag ich dir bescheid!!!
    • RARichie69
      RARichie69
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 3.916
      Original von webrula
      Find es derbe wie manche hier ihr Leben so aufs Pokern abstimmen - mein Gott im Notfall spielst du halt ein Jahr kein Poker und erlebst viel mehr... gerade bei so Work&Travel Geschichten. Danach kannst du dein ganzes Leben wieder pokern ...

      genauso habe ich das ja auch gesehen! im notfall gehts eben en jahr net! und wenns möglich is und irgendwie geht y not?
    • RARichie69
      RARichie69
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 3.916
      Original von Rebo
      und bitte arbeite vorher an deinen grammatikalischen Fertigkeiten^^
      Original von RARichie69


      (...) ich mache keine bürojobs... (...)
      cheez!


      warum sollt ich das... :D

      dort muss ich mich ja auch erstma nicht um meine deutsche grammatik kümmern
    • DonMB
      DonMB
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 25.06.2006 Beiträge: 4.945
      Original von RARichie69
      dasnke schon mal für all die netten antworten

      Original von DonMB
      Also was ich mit Sicherheit sagen kann:

      Australien Poker > Neuseeland Poker
      Australien Work and Travel > Neuseeland Work and Travel

      Ich denke für das was du vorhast ist OZ einfach besser geeignet. Pokertechnisch geht da so sau viel.. geile cashgames überall, nette Casinos.. "legales" Poker (in New South Wales z.b.).
      du sagst das austrailenen besser ist? hast du irgendwelche erfahrungen gemacht???
      Ja ich hab ein halbes Jahr in Sydney gelebt. Da ging pokertechnisch die Post ab. Das Casino z.b. ist erste Sahne was cashgames angeht. Super ausgebildete Dealer, nette Atmosphäre und am WE pokern bis 6 Uhr früh.
      Melbourne war ich auch, dort sind die Dealer zwar nicht so der Bringer aber noch mehr Pokertische und eine eigene Pokeretage. Ansonsten gibt es dort überall Turnierveranstalter mit cash Preisen usw usw... also wirklich jede Menge am Start in New South Wales und Victoria. Queensland ist imo verboten glaub...
    • Snorbey
      Snorbey
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 2.243
      http://www.reisebine.de

      geh ja ohne organisation...die brauchst du NICHT!!!
      spar lieber das geld und investier es in cashgames ;)

      auf http://www.reisebine.de bekommste alle infos im forum die du brauchst
    • RARichie69
      RARichie69
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 3.916
      Original von DonMB
      Ja ich hab ein halbes Jahr in Sydney gelebt. Da ging pokertechnisch die Post ab. Das Casino z.b. ist erste Sahne was cashgames angeht. Super ausgebildete Dealer, nette Atmosphäre und am WE pokern bis 6 Uhr früh.
      Melbourne war ich auch, dort sind die Dealer zwar nicht so der Bringer aber noch mehr Pokertische und eine eigene Pokeretage. Ansonsten gibt es dort überall Turnierveranstalter mit cash Preisen usw usw... also wirklich jede Menge am Start in New South Wales und Victoria. Queensland ist imo verboten glaub...
      weiß´t du auch wie in neuseeland ist?

      bzw, ob es da mir irgendwie möglich wäre online zu spielen, zwecks internetverbindungen und so. und ob es überhaupt praktikabel ist einen laütob mitzunehem
    • RARichie69
      RARichie69
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 3.916
      Original von Snorbey
      http://www.reisebine.de

      geh ja ohne organisation...die brauchst du NICHT!!!
      spar lieber das geld und investier es in cashgames ;)

      auf http://www.reisebine.de bekommste alle infos im forum die du brauchst
      hm, koennte schon sein. denn glaub wenn man über diese organisationen geht dann zahlt man alleine für den flug 2000€ und das sollte doch eigentlich billiger gehen wenn man den auf eigen faust sucht!
    • DonMB
      DonMB
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 25.06.2006 Beiträge: 4.945
      Original von RARichie69
      Original von DonMB
      Ja ich hab ein halbes Jahr in Sydney gelebt. Da ging pokertechnisch die Post ab. Das Casino z.b. ist erste Sahne was cashgames angeht. Super ausgebildete Dealer, nette Atmosphäre und am WE pokern bis 6 Uhr früh.
      Melbourne war ich auch, dort sind die Dealer zwar nicht so der Bringer aber noch mehr Pokertische und eine eigene Pokeretage. Ansonsten gibt es dort überall Turnierveranstalter mit cash Preisen usw usw... also wirklich jede Menge am Start in New South Wales und Victoria. Queensland ist imo verboten glaub...
      weiß´t du auch wie in neuseeland ist?

      bzw, ob es da mir irgendwie möglich wäre online zu spielen, zwecks internetverbindungen und so. und ob es überhaupt praktikabel ist einen laütob mitzunehem
      nee weiß ich nicht :) aber wenn du work and travel machst haste eh keine Zeit online poker zu spielen imo ;)
    • freifallspoiler
      freifallspoiler
      Bronze
      Dabei seit: 08.03.2006 Beiträge: 524
      Ein Freund von mir war in NZ und hat darüber im Blog berichtet.

      Vielleicht interessieren Dich die frühen Einträge auf www.gone-fishing.de
    • charly
      charly
      Gold
      Dabei seit: 20.01.2005 Beiträge: 793
      gehoert schon fast ins BBV !
      bin 23 und lebe nun in schon 3 jahre australien.
      hergekommen auch ueber w&t ...

      aber hey ! wenn ihr a) nicht aufs pokern verzichten koennt ... was zum teufel macht man dann in australien

      weiterhin - ohne orga is besser .. wobei viele frauen/maedelz hier ueber ne orga ankommen :) hab viel mit deutschen hier zu tuen aber ne orga braucht man normal nicht ! informiere dich mal lieber richtig. viel falsch machen kannste ja net. australien ist ja auch kein entwicklungsland sondern wohl ehher ein land wo mindestens technologisch/medizinisch etc. so gut ausgestattet ist in den city areas wie deutschland.

      ueber outback muss mir auch keiner was erzaehlen. selber da 9 monate gelebt !
      informieren geht ueber studieren ! wtf flieger rein und da sein ftw !
    • 1
    • 2