Hand zwischen Ziigmund und tsarrast (Highstakes-Line inside)

    • MyWayTTT
      MyWayTTT
      Bronze
      Dabei seit: 30.09.2006 Beiträge: 2.002
      Mahlzeit,

      vorhin ne Hand auf FTP gesehen die ich gerne mal diskutieren würde. Ziigmund spielt gegen tsarrast NL40k heads-up, beide haben ~ $40k.

      Ziigmund: SB, K:diamond: K:spade:
      tsarrast: BB, 7:heart: 6:club:

      Ziigmund raised preflop auf 1,2k, tsarrast reraised auf 4k, Ziigmund called. (soweit wohl Standard auf den Highstakes oO)

      Flop (Pot 8k): A:spade: 8:diamond: 7:diamond:

      tsarrast contibettet 6k, Ziigmund called.

      Turn: (Pot 20k): A:spade: 8:diamond: 7:diamond: A:heart:

      tsarrast check, Ziigmund check

      River: (Pot 20k): A:spade: 8:diamond: 7:diamond: A:heart: 7:club:

      tsarrast check, Ziigmund pusht für 27k, tsarrast called.

      Keine Frage, Ziigmund ist ziemlich crazy, aber der Shove kann doch nur -EV sein, oder? Der Shove ist doch imho nur dann profitabel, wenn er genau weiß dass tsarrast hier auch QQ JJ etc. callen würde, was aus tsarrasts' Sicht wiederum -EV sein dürfte, da er ja nur einen Bluff schlägt. tsarrast hat die Hand wohl perfekt gespielt, meine Frage nun: Was ging in Ziigmund vor bei dieser Hand?
  • 8 Antworten
    • Kapitalist81
      Kapitalist81
      Bronze
      Dabei seit: 20.03.2007 Beiträge: 588
      Ziig donatet doch seit Wochen nur noch --> Lifetime-Tilt obv. ^^

      Finde den shove aber hier gar nicht so schlecht, TSA callt gegen ihn vielleicht mit K high, sicher aber mit 99-QQ, ist wohl alles sehr Gegner abhängig da oben...
    • crackpfeife
      crackpfeife
      Global
      Dabei seit: 13.09.2006 Beiträge: 4.412
      der shove ist standard

      ich sehe tsarrast hier mit ziemlich viel callen

      any 8 und 99+
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Der Overbetshove riecht grade von einem sehr aggro Player immer auch ein bisschen nach counterfeighted 55, auf dem Board sind FDs und Straight Draws gewesen und nicht angekommen und der andere sollte ihn hier SEHR light callen.
    • chrisdeluxe
      chrisdeluxe
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2007 Beiträge: 368
      Original von MyWayTTT
      Mahlzeit,

      vorhin ne Hand auf FTP gesehen die ich gerne mal diskutieren würde. Ziigmund spielt gegen tsarrast NL40k heads-up, beide haben ~ $40k.

      Ziigmund: SB, K:diamond: K:spade:
      tsarrast: BB, 7:heart: 6:club:

      Ziigmund raised preflop auf 1,2k, tsarrast reraised auf 4k, Ziigmund called. (soweit wohl Standard auf den Highstakes oO)

      Flop (Pot 8k): A:spade: 8:diamond: 7:diamond:

      tsarrast contibettet 6k, Ziigmund called.

      Turn: (Pot 20k): A:spade: 8:diamond: 7:diamond: A:heart:

      tsarrast check, Ziigmund check

      River: (Pot 20k): A:spade: 8:diamond: 7:diamond: A:heart: 7:club:

      tsarrast check, Ziigmund pusht für 27k, tsarrast called.

      Keine Frage, Ziigmund ist ziemlich crazy, aber der Shove kann doch nur -EV sein, oder? Der Shove ist doch imho nur dann profitabel, wenn er genau weiß dass tsarrast hier auch QQ JJ etc. callen würde, was aus tsarrasts' Sicht wiederum -EV sein dürfte, da er ja nur einen Bluff schlägt. tsarrast hat die Hand wohl perfekt gespielt, meine Frage nun: Was ging in Ziigmund vor bei dieser Hand?
      er hatte ein fullhouse warum soll man das nicht pushen .....nur A + x oder schlägt ihn

      tsarrast ziemlicher lucker der hat den fehler gemaht ...perfect gespielt lol
    • BunG
      BunG
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2008 Beiträge: 652
      Original von chrisdeluxe
      Original von MyWayTTT
      Mahlzeit,

      vorhin ne Hand auf FTP gesehen die ich gerne mal diskutieren würde. Ziigmund spielt gegen tsarrast NL40k heads-up, beide haben ~ $40k.

      Ziigmund: SB, K:diamond: K:spade:
      tsarrast: BB, 7:heart: 6:club:

      Ziigmund raised preflop auf 1,2k, tsarrast reraised auf 4k, Ziigmund called. (soweit wohl Standard auf den Highstakes oO)

      Flop (Pot 8k): A:spade: 8:diamond: 7:diamond:

      tsarrast contibettet 6k, Ziigmund called.

      Turn: (Pot 20k): A:spade: 8:diamond: 7:diamond: A:heart:

      tsarrast check, Ziigmund check

      River: (Pot 20k): A:spade: 8:diamond: 7:diamond: A:heart: 7:club:

      tsarrast check, Ziigmund pusht für 27k, tsarrast called.

      Keine Frage, Ziigmund ist ziemlich crazy, aber der Shove kann doch nur -EV sein, oder? Der Shove ist doch imho nur dann profitabel, wenn er genau weiß dass tsarrast hier auch QQ JJ etc. callen würde, was aus tsarrasts' Sicht wiederum -EV sein dürfte, da er ja nur einen Bluff schlägt. tsarrast hat die Hand wohl perfekt gespielt, meine Frage nun: Was ging in Ziigmund vor bei dieser Hand?
      er hatte ein fullhouse warum soll man das nicht pushen .....nur A + x oder schlägt ihn

      tsarrast ziemlicher lucker der hat den fehler gemaht ...perfect gespielt lol
      [x] noch mal lesen!

      halte den Push aber auch für richtig. Finde allerdings den Check aufm Turn doof!
    • sandman2080
      sandman2080
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2006 Beiträge: 5.660
      Original von chrisdeluxe

      er hatte ein fullhouse warum soll man das nicht pushen .....nur A + x oder schlägt ihn

      tsarrast ziemlicher lucker der hat den fehler gemaht ...perfect gespielt lol
      O RLY???
    • SevenTwoOff
      SevenTwoOff
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2007 Beiträge: 5.953
      meiner meinung nach kann man die hand auf den stakes nicht einfach so bewerten

      spieler auf ähnlichen stakes werden zwar sagen können was eventuell standard ist oder nicht, haben aber dennoch keine ahnung von der history etc. von daher find ich das kann man das als außenstehender nicht einfach so beurteilen wer nun "richtig" oder "falsch" gespielt hat
    • garandou
      garandou
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 5.140
      Ziigmund pusht in dieser Situation wahrscheinlich mit einer weiten range, und es gibt auf Grund seines image und der Board-Textur viele schlechtere Hände die ihn callen. Durch einen push mit mittelstarken Händen entpolarisiert er seine range, so dass er in ähnlichen Situation nicht nur auf Monster oder bluffs gesetzt werden kann.