verhalten auf nen blindsteal

    • hooni
      hooni
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 4.068
      Party Poker No-Limit Hold'em, $ Hero (10 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      SB ($6.20)
      Hero ($22.73)
      UTG ($19.90)
      UTG+1 ($18.90)
      UTG+2 ($11.90)
      MP1 ($8.20)
      MP2 ($21.25)
      MP3 ($31.10)
      CO ($20.75)
      Button ($16.20)

      Preflop: Hero is BB with Q, A. SB posts a blind of $0.10.
      8 folds, SB (poster) raises to $0.9, Hero ?.

      was macht man denn dann, also ich mein die karten sind ja RELATIV gut und ich sehe mich hier eindeutig vorne weil er mit any two raised....
  • 7 Antworten
    • hooni
      hooni
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 4.068
      habs grad mit nem raise probiert...

      Party Poker No-Limit Hold'em, $ Hero (10 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      UTG ($35.71)
      UTG+1 ($27.40)
      UTG+2 ($24.65)
      MP1 ($43.67)
      MP2 ($59.44)
      MP3 ($16.62)
      CO ($23.65)
      Button ($28.90)
      SB ($26.15)
      Hero ($23.45)

      Preflop: Hero is BB with 7, 8. SB posts a blind of $0.10.
      8 folds, SB (poster) raises to $0.9, Hero raises to $2.75, SB folds.

      Final Pot: $4

      hat gut geklappt
    • Ragen
      Ragen
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2005 Beiträge: 1.489
      du hast position, also wieso risiko eingehen geraist zu werden und staerke preis geben? Dann raise lieber den flop ohne hit. Oder call und fold/bet turn.
      Meine faustregel ist: In pos moeglichst mittelgroße poette spielen, hier hat man dann genug spielraum seine position durch diverse moves und potcontrol auszunutzen. OOP entweder den pot klein halten oder so groß machen das hier wenige Entscheidungen postflop zu faellen sind.
    • 3jersey3
      3jersey3
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2005 Beiträge: 5.387
      Original von Ragen
      du hast position, also wieso risiko eingehen geraist zu werden und staerke preis geben? Dann raise lieber den flop ohne hit. Oder call und fold/bet turn.
      Meine faustregel ist: In pos moeglichst mittelgroße poette spielen, hier hat man dann genug spielraum seine position durch diverse moves und potcontrol auszunutzen. OOP entweder den pot klein halten oder so groß machen das hier wenige Entscheidungen postflop zu faellen sind.
      Welche Hände reraist du denn in solchen Situationen im Schnitt?
      Oder wäre eine Antwort zu Readabhängig?
    • Ragen
      Ragen
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2005 Beiträge: 1.489
      wenn mir keine konkreten gruende vorliegen (laggy tableimage, "vergangenheit" mit villain die mich veranlasst zu glauben das meine raise oft gecallt oder gereraist wird etc.) raise ich hier eigentlich garnichts. kommt natuerlich auch auf die stacksizes und den skill meines ggners an. je schwaecher der ggner und je moderatur unsere aktiven stacks sind desto eher kann man hier meiner meinung nach raisen.
      Aces IP bei mittelgroßem pot gg den PFA zu spielen ist hier nicht das schlimmste.
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      @Ragen

      Denk bitte ein wenig an die Limits (vor allem an Anfänger) :)

      Aces bitte in so einer Situation reraisen (für Leute, die noch kein sehr gutes Postflop Spiel haben). Wenn man ein gutes Post Flop Spiel hat, kann man das natürlich auch gut callen :)
      Spielt man auf diesem Limit, würde ich aber definitiv behaupten,hat man noch KEIN gutes Postflop Spiel.
    • homerjaysimpson
      homerjaysimpson
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2006 Beiträge: 3.390
      du hast 2 möglichkeiten

      entweder du callst seine raises oft, du suchst dir eine halbwegs gute Hand und reraised in

      oder du schreibst dass du ihn dass nächste mal reraised wenn er versucht blinds zu stehlen, dass klappt bei mir immer recht gut :D
    • Ragen
      Ragen
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2005 Beiträge: 1.489
      Da hat sammy natuerlich nicht unrecht, nur weil ich das auf hoeheren limits so spiele heisst es noch lange nicht das ihr das auch so spielen solltet. wuerde hier auf nl50 zb auch anders spielen (dazu kommt tableimage und playstil). ich denke dann solltest du haende wie AQs+, AKo, TT+, KQs im BB gg unknown raisen, aber sowas ist recht ggnerabhaengig. stealt er staendig kannst du deine range stark erweitern.