Zu starke Schwankungen

    • SaberGFX
      SaberGFX
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2006 Beiträge: 407
      Muss mal Kummer los werden :D

      Ich versuche mir mit der Hilfe von PokerStrategy einen Bankroll aufzubauen. Also mit den 50$.

      Ich habe mich hier in der Einsteiger Sektion KOMPLETT durchgearbeitet. Mir schon vier oder 5 Coachings angehört. Ich denke selbst so schlechtes Poker spiel ich nicht.

      Hatte schon 10$+... aber ich schwanke zu sehr.

      Ich kann kein + rausarbeiten. Nun hab ich von den 50$ noch 48$ übrig.

      Ich kann es langsam nichtmehr glauben. Ich schaff es immer wieder mein minus herauszupauken, aber dann komm ich nach dem plus wieder ins minus X(

      Mein Spiel schwankt einfach zu stark.

      Ich halte mich STRIKT an die SHC. Aber langsam könnt ich auf die SHC brechen. Sry Leute. Ich liege in Führung mit meinen Pocket Karts. So ein böser Mensch callt mich mit bis zum River und luckt mich auf dem River weg.

      Die spielen jeden shice und haben sogar noch Erfolg. Klar werden die auf Dauer mehr minus als ich haben. Aber *gggrrr*

      Ich seh mein Problem darin. Hab Ich mal gute Karten wird der Pott entweder nicht groß oder ich muss folden weil Ich den Flop verfehle.

      Es kostet ja auch mit AQ zu raisen im PreFlop und dann Flopt K55 alle raisen wie wild. Dann muss man raus. So was häuft sich. Und wenn Ich dann mal SUPER Karten habe dann laufe ich voll ins Messer und verliere viel.

      Ich hab nun c.a. 40 Stunden gespielt und bin im Minus.

      Hier mal meine Stats...



      Könnt ihr mir irgendwelche Tipps geben, um mein Spiel Konstanter zu machen? Ich wollt eigentlich schon mal im Limit aufsteigen. Aber so hat es keinen Sinn ;) Aber nach 40h auf dem Limit kotzt mich schon etwas an :(

      Danke fürs lesen. Mfg, Saber.
  • 17 Antworten
    • dreidinger
      dreidinger
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 156
      wieviele hände hast du bisher gespielt?
    • SaberGFX
      SaberGFX
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2006 Beiträge: 407
      Kann man auf dem Screenshot nachschauen, aber 3387!
    • nikorw
      nikorw
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 6.998
      Joa hatte ich auch, man spielt und spielt und das bisschen Gewinn, dass man macht ist nach 1-2 Bad Beats oder kleinen Spielerfehlern (die man als Anfänger leider manchmal macht) wieder weg. Irgendwann kommt dann aber ein kleiner Upswing bei dem alles passt und du machst nen grösseren Gewinn. So musst die langsam hocharbeiten.
    • dreidinger
      dreidinger
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 156
      ich bin gerade bei der arbeit und kann deine scr.s hier nicht öffnen, keine ahnung warum. ist auch egal. bleib einfach ganz ruhig und spiel weiter, nach 3500 Händen kann man eigentlich noch garnix über dein Spiel sagen....wenn du zeit hast versuch morgens ab 4-5uhr spielen, dass hat mir ziemlich geholfen.da sind weniger deutsche SHC-Spieler dabei und somit mehr Fische. du darfst nicht aufhören die einsteigersektion zu lernen. flopplay ist total wichtig, wenn du immer am river überholt wirst ist es halt pech, scheißegal, WEITERMACHEN!!!
      ich kann mich noch gut in deine situation versetzen, ist auch erst drei monate her, irgendwann platzt der knoten.

      ich drücke dir die daumen, weiß nicht wie ich dir sonst helfen soll da keine konkreten fragen gestellt werden........
    • effilone
      effilone
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 89
      Welches Limit spielst du denn? mit den 50$ von PS.de kannst locker 0.10/0.20 $ spielen. Dort sind die Leute nicht so "beknackt" wie auf den lower Limits.

      Das Ding ist halt: Man muss sich mit diesen Microlimits nur die BR für die 0.50/1 $-Tische erarbeiten. Dort spielen die Leute ganz anders, weils aufeinmal um andere Beträge geht.

      Einfach durchhalten und durchbeißen ;)
    • SaberGFX
      SaberGFX
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2006 Beiträge: 407
      Man soll das ja nicht machen steht im Bankroll Guide. Wenn man das eine Limit nicht besiegt hat aufzusteigen!
    • effilone
      effilone
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 89
      Der Bankroll-Guide wurde ja auch vor einigen Monaten geschrieben.

      Der Verfasser dieses Guides soll mal mit 50$ starten und dann auf diesen Tischen spielen. Da will ich mal sehen, wie der in den Limits aufsteigt. Man muss in den 45 Tagen ja mindestens 200$ anhäufen, um auf dem 0.50/1 $-Tischen zocken zu können.
    • SaberGFX
      SaberGFX
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2006 Beiträge: 407
      Kuck mal in den Coaching-Bereich. Er macht es so!!! Aber der hat auch viel mehr Skill als ICH NOOB! Aber je mehr ich mir hier aus dem Forum abschaue und anlese an Strategien desto mehr Minus mache ich :D

      Wie ich so gespielt hab wie ich wollte war ich gleich nach 100 Händen im Plus :D
    • Kreatief
      Kreatief
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 13.896
      Spiele weiter 0.05/0.10 Limit, lass dich nicht beeindrucken von Swings, und vor allem: Poste weiterhin Hände! Ich habe mir ja welche angeschaut, und da ist noch viel Verbesserungspotenzial!



      DKT
    • Zircon
      Zircon
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2005 Beiträge: 462
      Original von effilone
      Der Bankroll-Guide wurde ja auch vor einigen Monaten geschrieben.

      Der Verfasser dieses Guides soll mal mit 50$ starten und dann auf diesen Tischen spielen. Da will ich mal sehen, wie der in den Limits aufsteigt. Man muss in den 45 Tagen ja mindestens 200$ anhäufen, um auf dem 0.50/1 $-Tischen zocken zu können.
      Blödsinn.
    • fry3
      fry3
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 3.021
      Original von Zircon
      Blödsinn.
      Das war ja sehr konstruktiv!

      @All: Bitte kein Spam/Flame in der Sorgenhotline!


      @Saber: Poste mal ein paar Beispielhände im entsprechenden Forum, da wird bestimmt auch noch der ein oder andere Fehler drin sein... Ansonsten strikt nach Chart weiterspielen und Deine postflop-Skills verbessern.
      Wann hast Du das Quiz gemacht? (wegen des grau-Status)
    • cecil83
      cecil83
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2006 Beiträge: 1.407
      Original von effilone
      Der Bankroll-Guide wurde ja auch vor einigen Monaten geschrieben.

      Der Verfasser dieses Guides soll mal mit 50$ starten und dann auf diesen Tischen spielen. Da will ich mal sehen, wie der in den Limits aufsteigt. Man muss in den 45 Tagen ja mindestens 200$ anhäufen, um auf dem 0.50/1 $-Tischen zocken zu können.
      Das sind inklusive der geschenkten Boni aber nur 50 $ und das ist absolut möglich. Viel Erfolg, Ihr werdets auch packen ;)
    • Dustwalker
      Dustwalker
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 5.543
      Original von effilone
      Der Bankroll-Guide wurde ja auch vor einigen Monaten geschrieben.

      Der Verfasser dieses Guides soll mal mit 50$ starten und dann auf diesen Tischen spielen. Da will ich mal sehen, wie der in den Limits aufsteigt. Man muss in den 45 Tagen ja mindestens 200$ anhäufen, um auf dem 0.50/1 $-Tischen zocken zu können.
      Oh doch, das geht ,)
    • Player06
      Player06
      Global
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 5.915
      mach einfach weiter und beschäftige dich nach wie vor mit der theoerie. 3000 hände ist ja nicht viel, ich spiel schon am tag ca. 1500 und hab da logischerweise auch meine swings, poste mal nach 10k händen wieder deine stats, dann schau ma weiter.
    • SaberGFX
      SaberGFX
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2006 Beiträge: 407
      Original von fry3


      @Saber: Poste mal ein paar Beispielhände im entsprechenden Forum, da wird bestimmt auch noch der ein oder andere Fehler drin sein... Ansonsten strikt nach Chart weiterspielen und Deine postflop-Skills verbessern.
      Wann hast Du das Quiz gemacht? (wegen des grau-Status)
      Vor gut einer Woche.
    • Kerri1
      Kerri1
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2005 Beiträge: 9.218
      ok ich sage dem threadersteller nun folgendes - ich habe fast 2 monate gebraucht - mach aus den 3000 30000 und wenns dann immer noch so is kannst du wieder nen thread aufmachen, meine güte diese ungeduld - jeder 2. der nicht nach 1 woche seine br verdoppelt hat denkt es läuft was falsch... :rolleyes:
    • fridolin
      fridolin
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 1.725
      Ich habe auch als ich vor einem Monat auf PP angefangen habe in 10000 Händen gerade mal 70 BB gemacht, obwohl ich bei Stars 0.25/0.50 mit 4BB/100
      geschlagen habe. Dann kam letzte Woche eine Nachtsession, in der ich 110 BB in ca.1000 Händen gemacht habe. Man muss nur geduldig weiterspielen, irgendwann kommt schon der Upswing ;)