Übersicht Auszahlmethoden?

    • skelo
      skelo
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2005 Beiträge: 1.387
      Hallo,

      ich möchte in den nächsten Tagen $1.000 auszahlen und habe versucht hier im Forum herauszufinden, wie ich dies am kostengünstigsten und einfachsten machen könnte.
      Leider gibt es so viele Beiträge dazu und alle sind sehr unübersichtlich.

      Ich habe einen Neteller-Account in $ und diverse Accounts bei Pokerseiten alle in $.

      Wie kriege ich jetzt das Geld am besten zu mir (ideal wäre es wenn ich es irgendwie bar am Automaten holen könnte).

      Würde mich freuen wenn mir jemand helfen könnte!
  • 12 Antworten
    • edik89
      edik89
      Black
      Dabei seit: 10.07.2007 Beiträge: 3.367
      ich mach alles über die netellerkarte,

      kannse beim automaten in 500€ schritten abheben, war zumindestens bei mir am automaten so, hab gehört , dass es auch welche gibt, wo man mehr abheben kann, aber kp

      bezahlse halt 1.9% wechselgebühren und 4$ fixgebühren


      kommse dann auf ~ 2.4 % gebühren wenn du 500€ abhebst
    • skelo
      skelo
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2005 Beiträge: 1.387
      Die Karte habe ich auch irgendwo hier liegen.

      Kannst du mir bitte kurz erklären, wie ich hier genau vorgehen muss?
    • edik89
      edik89
      Black
      Dabei seit: 10.07.2007 Beiträge: 3.367
      wenn du die karte schon zuhause hast, bei neteller dann aus CASHOUT gehen, dann prepaid karte deine 1000$, 24h~ später isses auf deiner netellerkarte, dann gehse zum normalen zb. sparkassen automaten und ziehst die kohle
    • BennyTK
      BennyTK
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 1.644
      hat neteller die wechselgebühren nich auf 2,5 % angehoben + 10 dollar fixkosten, jedenfalls beim cashout aufs konto...
    • skelo
      skelo
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2005 Beiträge: 1.387
      Original von edik89
      wenn du die karte schon zuhause hast, bei neteller dann aus CASHOUT gehen, dann prepaid karte deine 1000$, 24h~ später isses auf deiner netellerkarte, dann gehse zum normalen zb. sparkassen automaten und ziehst die kohle
      Ich hatte es damals nicht so gemacht, da ich am Automat ja in Euro auszahlen will/muss. Es wurde damals gesagt (hier im Forum) dass man nur einen bestimmten Betrag dann am Automaten auszahlen lassen kann und wenn man mehr als diesen Betrag eingibt, muss man gleich eine Sondergebühr zahlen.
      So ähnlich wurde es damals auf jeden Fall gesagt, darum habe ich mich nicht mehr groß damit beschäftigt.

      Jetzt ist es scheinbar anders oder?
    • edik89
      edik89
      Black
      Dabei seit: 10.07.2007 Beiträge: 3.367
      nö wenn der betrag das limit übersteigt passiert einfach nix

      und die netellerkartenkosten bleiben gleich

      da du ja am automaten in euro auszahlen lässt bezahlst du ja die 1.9%
    • cryx
      cryx
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2005 Beiträge: 1.574
      kannst auch auf die karte cashen und dann damit bezahlen -> fee = 0,00%
      bin mir aber nicht sicher wo man überall damit bezahlen kann. penny geht beispielsweise nicht, tankstelle aber auf jeden fall!
    • edik89
      edik89
      Black
      Dabei seit: 10.07.2007 Beiträge: 3.367
      edeka,mediamarkt geht auch net
    • cryx
      cryx
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2005 Beiträge: 1.574
      irgendwelche lebensmittelläden bekannt wo es geht? rewe/aldi/lidl etc? kann mir nicht nur sachen an der tankstelle kaufen ^^
    • Matador25
      Matador25
      Bronze
      Dabei seit: 27.04.2008 Beiträge: 1
      würde mich auch interessieren
    • BobRooney555
      BobRooney555
      Bronze
      Dabei seit: 24.09.2007 Beiträge: 875
      Original von edik89
      wenn du die karte schon zuhause hast, bei neteller dann aus CASHOUT gehen, dann prepaid karte deine 1000$, 24h~ später isses auf deiner netellerkarte, dann gehse zum normalen zb. sparkassen automaten und ziehst die kohle

      und das is dann billiger als auszahlung aufs bankkonto?

      und kostet eine abhebung am automaten dann gebühr?
    • edik89
      edik89
      Black
      Dabei seit: 10.07.2007 Beiträge: 3.367
      Original von BobRooney555
      Original von edik89
      wenn du die karte schon zuhause hast, bei neteller dann aus CASHOUT gehen, dann prepaid karte deine 1000$, 24h~ später isses auf deiner netellerkarte, dann gehse zum normalen zb. sparkassen automaten und ziehst die kohle

      und das is dann billiger als auszahlung aufs bankkonto?

      und kostet eine abhebung am automaten dann gebühr?

      keine ahunung^^, guck doch einfach wie teuer es bei deiner bank ist, da neteller aber jetzt die gebühren angehoben hat auf 2.5% für banktransfers ( netellercard bleibt unverändert) denke ich mal lohnt sich die netellercard mehr,


      ja du bezahlst 4$ gebühren für jeden cashput sind fixe kosten