[NL] Weiterführung Selbstkontrolle auf NL100 **Video inside now**

    • KanonenBerra
      KanonenBerra
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2007 Beiträge: 701
      Hallo.

      Nach geglücktem NL100 Aufstieg (s. hier) habe ich ganz gut auf die Omme bekommen und bin daher unter Break-Even.

      Gründe dafür denke ich sind Dummheits-Geschichten, mit QQ BU vs. EP broke gehen und noch viel mehr Scheiße. Ich glaub zur Zeit spiele ich Postflop eigentlich ganz gut nur hau meine Kohle dann bei Preflop-Aktionen wieder raus.

      Genug geheult, nach Down und beseitigtem Datenbank-Problem muss ich jetzt mal wieder klare Ziele definieren und das in diesem Fred manifestieren.

      ---Ziele---

      [ ] Preflop-Handlungen verbessern (3bet/4bet) und nicht so einen Scheiß bauen
      [ ] 20k Hands spielen, positive Winrate
      [ ] max. 6 Tabling! (damit habe ich die meisten Probleme, mal Tische zu schließen..)
      [ ] nach 20k Hands NL200 Aufstieg anvisieren
      [ ] mal ein interessantes Video machen
      [ ] Sessionlänge < 3 h



      eventuell kommen noch mehr Ziele dazu, wenn mir nochwas einfällt.

      Zwischenberichte gibts natürlich auch

      ***UPDATE***
      ---1. Zwischenbericht---
      Ich hab auf den ersten 5k Hands ein ziemlich krasses Up erwischt, auch weil ich nicht mehr ganz so häufig ge3bettet habe (von 8% auf 6.5%) und Postflop deutlich looser war. Alles in allem bin ich echt zufrieden, wie sollte man auch anders mit 10.5 PTBB/100:





      Mir ist klar, das es so wahrscheinlich nicht weitergehen wird, der Up kommt aber bisher hauptsächlich durch Setups und nicht durch AI Luck zustande.

      Kurze Frage: Ist der "Fold to 3bet" Wert mit 76 sehr Scheiße? Ich habe irgendwie nicht die Eier um in 3bet Pots häufiger zu floaten oder zu Moven..


      ***UPDATE2***
      Nach tollem Up ging es auf Titan erstmal ein kleines Stück zurück was ja zu erwarten war.


      Auf dem anderen Skin bin ich eigentlich auf keinen Grünen Zweig gekommen. Wichtig ist zu sehen, das mein Equity Ajusted Luck auf Titan ungefähr ausgeglichen wurde durch die EA-Verluste auf dem anderen Skin.


      Alles in allem habe ich mit Sicherheit 4-6 Stacks vertiltet, ausgelöst durch dummes 8-9 Tabling (ich bin da so reingeraten..!) und paar tolle Setups

      > 3bet KK; Flop 77K; Villain hat 77 oop gecallt...; etc...

      Naja, jetzt erstmal 5 Tage Pause zwecks Urlaub und dann mal wieder ranwagen mit neuer Disziplin.

      Hier gibt es noch ein Video von Heute morgen.
      http://www.megaupload.com/de/?d=0BO6A1YG
  • 4 Antworten