Was gibt es für dumme ****** sdfasdgsg, KOTZ

    • GrossKhan
      GrossKhan
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2007 Beiträge: 11.277
      Ey ich pack es nicht, was soll man in solchen Situationen machen? War bei einem größeren 900 Mann Turnier, 12k gtd

      Hab 8000 Chips, Startstack war 1500

      Sitze mit A :heart: A :diamond: im small blind als einer aus utg+3 limpt bei blinds 100/200

      Ich raise auf 1200, big blind foldet, er callt (sein Stack ca 11000)

      flop

      K :spade: 4 :spade: 3 :heart:

      Ich setze 2000, er geht all in, tja was soll man machen? Hat er nen flush draw? sein Set? Mit was limpt er und callt dann einen 6BB raise pre flop? Naja ich calle und er zeigt mir.... 4 :club: 3 :club:


      Was soll man da machen ausser alles zusammentreten (wenn man nicht zeitgleich denkt, das das noch viel mehr -EV wäre)
  • 9 Antworten
    • pasOa
      pasOa
      Black
      Dabei seit: 02.07.2007 Beiträge: 944
      fold flop
    • GrossKhan
      GrossKhan
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2007 Beiträge: 11.277
      Original von pasOa
      fold flop
      Hier kann man das jetzt leicht so schreiben, gerade auch wenn man weiß wie es ausging, doch sitz mal in der Situation
    • tomsnho
      tomsnho
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Original von pasOa
      fold flop
      not


      @OP ... naja ist einfach Pech ... das wird dir noch oft genug passieren - dass der ausgerechnet mit so einem Krampf mitgegangen ist und dann auch noch hart hittet und dafür ausbezahlt wird - naja ärgerlich.
    • Josh85Ger
      Josh85Ger
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 1.823
      Original von GrossKhan
      Original von pasOa
      fold flop
      Hier kann man das jetzt leicht so schreiben, gerade auch wenn man weiß wie es ausging, doch sitz mal in der Situation
      lvl'ed
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Sowas wird dir noch öfters passieren.

      Solltest lernen, damit umzugehen:
      vielleicht helfen dir dabei ja die Videos zur Emotionsregulation.
    • GrossKhan
      GrossKhan
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2007 Beiträge: 11.277
      Original von BigAndy
      Sowas wird dir noch öfters passieren.

      Solltest lernen, damit umzugehen:
      vielleicht helfen dir dabei ja die Videos zur Emotionsregulation.
      Ich poker seit 2 Jahren, klar passiert sowas manchmal, aber genau so extrem ist schon sehr selten, das man selber die beste Hand hat und der andere ne Rotzhand, dein riesen Raise trotzdem callt und nen traumflop erwischt um dich aus nem Turnier mit aussichtsreicher Position zu kicken
    • Herrigann
      Herrigann
      Global
      Dabei seit: 05.02.2007 Beiträge: 868
      Original von pasOa
      fold flop
      Käse!

      Du sitzt da mit der besten Starthand, die dieses Spiel zu bieten hat, gegen einen Gegner.
      Er kann folgendes haben:
      KK,44,33: Dagegen sieht man alt aus. Aber hat dennoch Chancen zu gewinnen.
      Jedes 2 pair: Ohne K combi, weil einfach zu unwahrscheinlich.
      Jeder flushdraw As bis A2 Ks bis K9
      AK, KQ, KJ, KT, K9s/o
      AA
      QQ
      A2s/o
      A5s/o

      Du hast hier eine Equity von 65,688 %
      Rein mit der Kohle. Du spielst ja um zu gewinnen, und das tust du mit einem positiven Erwartungswert, und den hast du hier. Zur Not, wenn du denn hinten liegst kannst du immer noch aussucken.
      Wenn man deinem Gegne nur Piek Karten gibt hast du immer noch einen coinflip.
      Gruß
      Mario

      Edit: Im Grunde ist sein Zug auch dumm. Da er mit einer recht soliden Hand verpasst viel Chips zu gewinnen. Denn: Die meisten Hände werden gegen sein allin folden. Und wenn er gecalled wird, ist er gar nicht so weit vorne wie er vieleicht meint. Du hast immerhin 6 outs (2 Asse 3Könige zum höheren 2 pair und 1 out für einen runner runner höheren full house). Du hast also imerhin so um die 25% bis zum River.
      Er riskiert viel mit einer zwar soliden, aber nicht sooo tollen Hand.
    • Kasperkopf
      Kasperkopf
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2008 Beiträge: 2.471
      das Problem ist die immense Gewinnerwartung mit AA und die dadurch noch höhere Enttäuschung beim verlieren, gegen KK hier zu verlieren sieht man noch ein, aber 3,4s ist schon heftig :(

      nur leider kannst du die Fische nicht davon abhalten so einen Scheiß zu spielen, schau doch mal bei so einem Turnier bei Sharkscope die Chipleader an, kommt oft genug vor das die größten Fische zwischendurch vorne liegen mit solchen Moves, aber am Finaltable sind die dann meist raus.
      Es ist nur ärgerlich mit Fehlerlosem Spiel gegen solche Eimer rauszufliegen, da bist Du hier aber nicht der einzige.

      Nach dem hinfallen aufstehen!!!
    • Abraxas96
      Abraxas96
      Bronze
      Dabei seit: 27.12.2007 Beiträge: 391
      da kannst du nix machen...is einfach ab und zu so...

      hatte das auch vorgestern, fast gleiche Situation, ich KK, Flop 866 und er zeigt mir 64o, ein spiel später hab ich 99, ich raise, er geht all-inn, ich folde, er zeigt mir q2, nen paar spiele später hab ich AK, er geht All-inn, ich calle, er zeigt J5o und gewinnt...

      keine 10 spiele später hatt er sein und mein geld komplett anderen "geschenkt"...
      passiert halt...