Sick downswing

    • Mungo82
      Mungo82
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2008 Beiträge: 218
      Hallo,

      also ich pokere nun seit ein paar Monaten, bis jetzt immer gemixt die 5$ 6handed und 9handed auf Titan. Halte mich an ein bankrollmanagement von 50 buy ins.

      Vor 2 Tagen war ich dann auf 350 Euro auf Titan, was 50 buy ins für die 10$ Turniere entspricht, also bin ich aufgestiegen... man hofft ja auf nen upswing bei einem Aufstieg, dem war aber bei mir ganz und gar nicht so... hab bad beats ohne Ende bekommen, bin 10 mal mit einem Pocketpair gegen ein kleineres all in, 9 von 10 mal hat mein Gegner das Set getroffen... von Coin Flips red ich erst gar nicht, sowas gewinn ich sowieso nicht mehr ;) .
      Jedenfalls bin ich dann gestern wieder down auf 230 Euro, bin also lieber wieder auf die 5$ Turniere umgestiegen... aber der downswing geht weiter, bin mittlerweile down auf 160 Euro.

      Ich habe mittlerweile einfach keine Ahnung mehr was ich machen soll... buste sehr oft an der bubble oder kurz davor, da meine Gegner mich sehr oft extremst loose callen (is wohl so üblich auf dem Limit), bestes Beispiel war grad als ich mit 9 BB mit AKs all in bin, wurde von K7o gecallt und ich musste gar nicht hinsehn weil ich schon wußte, das die 7 kommt... so wars dann natürlich auch.

      Langsam mach ich mir Sorgen das ich noch broke gehe, habe keine groben Fehler in meinem Spiel gefunden, dennoch geht der downswing weiter und weiter.
  • 24 Antworten
    • StephenHendry
      StephenHendry
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2007 Beiträge: 1.178
      Sagt sich jetzt relativ leicht, is aber einfach nur Varianz!

      Wenn er dich da mit K7o callt (mal ohne auf Stacksizes usw. zu achten) kann er kein besonders guter und kluger Spieler sein und er wird auf lange Sicht verlieren und du gewinnen.

      Einfach BRM weiter durchziehen und es wird wieder aufwärts gehen denk ich!
    • Mungo82
      Mungo82
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2008 Beiträge: 218
      Ja das denk ich mir auch, aber irgendwie sucken mich die Fische doch immer aus. :D

      Der mit K7o hatte einen BB mehr als ich, und wir waren an der bubble.
    • PocketOne
      PocketOne
      Bronze
      Dabei seit: 30.10.2006 Beiträge: 255
      vertraue einfach deinem Spiel.
      wenn du bustest obwohl du preflop vorne warst, dann ist es doch ok.
      während meiner sng-zeit gabs auch den ein oder anderen down...guck dir einfach postflop nicht an ;)
      wenn du mutlitablest, dann kann man dieses busts recht gut ignorieren ;)

      btw... sind 50 buyins für die 10$ sngs nicht eher 500$!?

      ...übersehen dass du euro geschrieben hast. sorry!
    • StephenHendry
      StephenHendry
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2007 Beiträge: 1.178
      Hatte selbst schon öfter solche swings!

      Wie viele spielst du gleichzeitig?

      Vielleicht hilfts ja mal das eine oder andre weniger zu spielen und dafür entscheidungen genauer nachzuvollziehen. Hat bei mir geholfen dann is es wieder einigermaßen rund gelaufen und man kann dann auch langsam die stückzahl wieder erhöhen :)
    • Bonna
      Bonna
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2007 Beiträge: 1.000
      Original von Mungo82
      Ja das denk ich mir auch, aber irgendwie sucken mich die Fische doch immer aus. :D

      Der mit K7o hatte einen BB mehr als ich, und wir waren an der bubble.
      kleiner tipp :D geh mal auf nen micro Cashgametable.

      weil:

      ich gestern nach meinem 10Khände down (ich spiel NLsss) auf SnG (Party1$) ein bischen gespielt hab und dort nen ROI von 50 ;) hatte.
      waren nur 36, aber hab ziemlich verrückte hände bekommen wie z.B. runner runner trips, 3mal quads. hab alles möglich getroffen, wenn ich ne Hand gespielt hab ^^

      daher vielleicht mal n bissl sss auf den micros :D :D

      ansonsten hoffe ich naürlich dass du dein down schnell überwindest

      greatz
    • m4rkus23
      m4rkus23
      Black
      Dabei seit: 19.08.2005 Beiträge: 3.756
      Hi, das Problem am 50 Bi Brm ist das es eigtl viel zu loose ist, da passiert das dann öfter.
    • Njeng
      Njeng
      Bronze
      Dabei seit: 13.10.2007 Beiträge: 2.211
      Original von StephenHendry

      Wenn er dich da mit K7o callt (mal ohne auf Stacksizes usw. zu achten) kann er kein besonders guter und kluger Spieler sein und er wird auf lange Sicht verlieren und du gewinnen.
      ich!
      ...
    • darmblocker
      darmblocker
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2007 Beiträge: 566
      Exakt das Problem kenne ich. Ich habe meine letzten AA All-ins alle verloren! Und das ist nur ein kleiner Ausschnitt! Die Gegner sind so unglaublich schlecht und werden so oft dafür belohnt. Ich spiele auch nur noch SNGs mit mind. 100 BIs, dann treffen einen die Badbeats auch nicht mehr so hart...

      Und das mit den Coinflips kenn ich auch. Erstmal bin ich zu 70% sowieso Favorit, weil die Gegner wohl nicht zwischen pushen und nen push callen unterscheiden. und mit jedem Dreck callen.

      Mittlerweile pushe ich direkt am Anfang AA all-in, weil ich sowieso fast immer gecallt werde, selbst bei Blinds von 20/40!! Und dann oft mit KJ oder sowas. Das ist einfach nur so krank... Nur verlier ich sowas im Moment sogar (entweder kriegt er nen Flush, weil 4 Farben auf dem Board liegen oder ne Straight, wenn die Teile auch nur irgendwie connected sind).
    • StephenHendry
      StephenHendry
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2007 Beiträge: 1.178
      Original von Njeng
      Original von StephenHendry

      Wenn er dich da mit K7o callt (mal ohne auf Stacksizes usw. zu achten) kann er kein besonders guter und kluger Spieler sein und er wird auf lange Sicht verlieren und du gewinnen.
      ich!
      ...
      er hatte ja nix dazugeschrieben und da jez noch dabei steht dass er einen bb mehr hatte und sie an der bubble waren is der call einfach nur grottig
    • Mungo82
      Mungo82
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2008 Beiträge: 218
      Ich hab mir das schon oft gedacht auf solchen Limits wie 5$ auf Titan das man sogut wie keine Fold Equity hat... und das ist das Hauptproblem, weswegen ich mittlerweile auch wesentlich tighter pushe, da Ax bzw Kx sowieso immer meine pushes callt.
    • darmblocker
      darmblocker
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2007 Beiträge: 566
      Original von Mungo82
      Ich hab mir das schon oft gedacht auf solchen Limits wie 5$ auf Titan das man sogut wie keine Fold Equity hat... und das ist das Hauptproblem, weswegen ich mittlerweile auch wesentlich tighter pushe, da Ax bzw Kx sowieso immer meine pushes callt.
      Aber ist echt schon dämlich, wenn man seine Strategie so umbauen muss, weil man weiss, dass die alle wie Vollgraupen spielen. Sobald ich 2200$ zusammen hab, werd ich mir die 22$ Fische vornehmen :D
    • Mungo82
      Mungo82
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2008 Beiträge: 218
      Ok es geht weiter... heute 12 SnGs gespielt... von 14 flips 12 verloren, und alle (!!!) Hände die ich dominiert hatte haben auch gegen mich gewonnen... 2 mal im Geld, 2ter... also wieder was weiß ich wieviel buy ins down... noch 2 Tage spielen dann bin ich broke.

      Das is einfach nicht mehr normal der down... weiß nicht wie ichs noch verhindern kann das ich broke geh, wenn ich wirklich so überhaupt kein Glück mehr habe.
    • soan
      soan
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 2.139
      lol.

      mit 50 BIs broke zu gehn soll nich normal sein? andere haben 130 BI down junge ;)

      sorgenhotline!
    • crizzla
      crizzla
      Black
      Dabei seit: 20.11.2006 Beiträge: 1.761
      alles verloren und 2 ma itm kommen. is doch ne super leistung ^^

      halt dich ans brm dann gehste auch net broke.

      und vor allem, arbeite an deinem spiel, immer alles hier auf varianz zu schieben geht mir voll auf die eier!
    • Mungo82
      Mungo82
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2008 Beiträge: 218
      Tu ich, ich verwende mindestens ein 3tel meine Pokerzeit in Weiterbildung... gucke Videos, lese Theorie, hör mir coachings an...

      Aber wenns dann einfach mal nur mehr down geht durch bad beats, gehts einem halt mächtig auf die Eier. ;)
    • crizzla
      crizzla
      Black
      Dabei seit: 20.11.2006 Beiträge: 1.761
      jo verständlich.

      dann halt dich ma weiter ran.

      werden noch schlimmere sachen auf dich zukommen.
    • liafu
      liafu
      Black
      Dabei seit: 20.02.2007 Beiträge: 3.439
      Original von soan
      lol.

      mit 50 BIs broke zu gehn soll nich normal sein? andere haben 130 BI down junge ;)

      sorgenhotline!
      ahja.. dann sinds keine winningplayer
    • Mungo82
      Mungo82
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2008 Beiträge: 218
      Hab jetzt einfach mal eine Pause eingelegt und werde erst ab Montag wieder pokern. Mit meiner derzeitigen Einstellung mach ich wahrscheinlich zuviele -$ev moves.
    • Njeng
      Njeng
      Bronze
      Dabei seit: 13.10.2007 Beiträge: 2.211
      Original von darmblocker
      Original von Mungo82
      Ich hab mir das schon oft gedacht auf solchen Limits wie 5$ auf Titan das man sogut wie keine Fold Equity hat... und das ist das Hauptproblem, weswegen ich mittlerweile auch wesentlich tighter pushe, da Ax bzw Kx sowieso immer meine pushes callt.
      Aber ist echt schon dämlich, wenn man seine Strategie so umbauen muss, weil man weiss, dass die alle wie Vollgraupen spielen. Sobald ich 2200$ zusammen hab, werd ich mir die 22$ Fische vornehmen :D

      Man muss seine Strategie deswegen nicht umbauen, wenn du nach ICM pushst, bewegst du dich am Optimum. Wenn du dir jedoch sicher bist, IMMER ausgezahlt zu werden mit deinen Monstern, dann kannst natürlich so die Varianz verringern. Natürlich ändert sich die Pushing range mit der FE, die du dir gibst schon etwas, aber das ist nur im Grenzbereich der Hände, die man normalerweise gerade so pushen würde. Die lässt man dann halt weg. Hab das Gefühl bei manchen verndert sich die Pushing Range deshalb um vielzu viel und sie pushen auf einmal nichtmal mehr 75% ihrer ursprünglichen ICM Range.

      Das eigentliche Problem der Leute, die über schlechte Calls rumheulen ist zu 90%, dass sie +EV pushes auslassen und deshalb zuwenig chips akkumulieren in geeigneten spots. Also ich freu mich, wenn meine Gegner schlecht callen, auch wenn es einen an der Bubble manchmal bissl auf tilt bringt, da es hier eben Situationen gibt, wo der Call für beide beteiligten -EV ist. Mit dem entsprechenden Read baller ich da oft auch nicht mehr rein in den any2 spots, aber man darf halt nicht zu tight werden, wenn man so ein SNG gewinnen will.
    • 1
    • 2