Help need! 275k hände ( -0,66BB/100 ) in diesem jahr / solid losingplayer

    • Powaaah
      Powaaah
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2007 Beiträge: 1.508
      Also ich muss jetzt mal meine grenzenlose verzweiflung loswerden und um rat bitten.

      Ich spiele seit dem datum da links poker.

      Im habe NL BSS gespielt. Im januar hatte ich die BR für NL50 BSS. Lief beschissen glaub 900$ down. Durch RB BE bzw. glaub ich sogar im plus.

      Habe dann mit ner rest br auf party mit 44$ angefangen SSS nebenbei zu spielen. Funktionierte wunderbar. Im märz bin ich dann von nl25 SSS auf nl50 SSS das lief super. Seit 1.4 spiel ich nun NL100 SSS.

      Mein problem ist das ich jeden monat ob mit SSS oder BSS verlust gemacht habe. Von Januar bis heute und der monat startete auch schon wieder mit -500$.

      Ich verzeichnete jeden monat verlust. Steig aber immer weiter in den limits auf. Ich könnte jetzt auch NL200 spielen die br habe ich. Dank RB + 2 FTs im april.
      Sogar recht komfortable BR dafür.

      Allein mit Nl100 die letzten 100k hände bin ich mit 1100$ im minus!

      Ich selber finde keine großartigen fehler. Würde fast alles wieder so spielen.

      Das selbstvertrauen schwindet dahin. Meine stats sehen auch nicht so katastrophal aus. Glaub ich zumindest.

      Sollte ich vll lieber aufhören mit pokern? Ich scheins ja einfach nicht hinzubekommen. Obwohl die immer weiter steigt so bin ich doch auch immer mehr gefrustet weil ich ständig nur kohle verliere und oft auf die derbste weise. Oder sollte ich alles auf die varianz schieben und sagen naja das geht schon wieder nach oben!?




      Bei ziemlich genau hand 177k bin ich auf nl100 aufgestiegen.

      Hier meine PT stats:



      Bei steals und resteals zeigt ja der BB/100 wie effektiv man stealt oder restealt... keine ahnung wie gut oder schlecht meine werte sind hab ja keinen vergleich. Aber vll lass ich dort geld liegen.

      Steals:



      Resteals:



      So jetzt noch PokerEV befragen wie meine SD winnings und meine non SD winnings aussehen.

      non SD winnings: -2,6BB/100
      SD winnings: 2,1 BB/100

      Ist der SD winning wert nicht ein wenig klein? Wenn ich bedenke das man mit 1-2 BB/100 rechnen können soll. Als SSSler macht man doch zwangsläufig verlust bei non SD.

      Naja bitte helft mir!!!! :(
  • 20 Antworten
    • Crovax
      Crovax
      Black
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 11.486
      Ich hab mit SSS nix am Hut aber Went to SD kann ich absolut nicht nachvollziehen... wenn man doch eh nur 7% der Hände spielt, dann muss man damit doch auch über 50% zum Showdown oder nicht???
      Wenn nicht gar mit 70+%.

      Aber 30% wtf???
    • energy585
      energy585
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2006 Beiträge: 485
      wie kannst du denn auf NL100 aufsteigen wenns vorher nur bergab geht???
    • Wody
      Wody
      Black
      Dabei seit: 23.01.2007 Beiträge: 3.773
      Original von Crovax
      Ich hab mit SSS nix am Hut aber Went to SD kann ich absolut nicht nachvollziehen... wenn man doch eh nur 7% der Hände spielt, dann muss man damit doch auch über 50% zum Showdown oder nicht???
      Wenn nicht gar mit 70+%.

      Aber 30% wtf???
      Ne, aber man hat da wenn ich mich recht entsinne mindestens so um die 35%. Also sind 30% doch ein bischen wenig.
    • Moralapostel
      Moralapostel
      Bronze
      Dabei seit: 14.05.2007 Beiträge: 436
      Original von Wody
      Original von Crovax
      Ich hab mit SSS nix am Hut aber Went to SD kann ich absolut nicht nachvollziehen... wenn man doch eh nur 7% der Hände spielt, dann muss man damit doch auch über 50% zum Showdown oder nicht???
      Wenn nicht gar mit 70+%.

      Aber 30% wtf???
      Ne, aber man hat da wenn ich mich recht entsinne mindestens so um die 35%. Also sind 30% doch ein bischen wenig.
      ja 30 ist auf jedenfall zu wenig.
      Was mich aber wundert, dass die Stats sonst ziemlich ähnlich zu meinen sind, aber bei mir läuft es super. Komisch aber ich hab bei ATS 17 ..trotzdem einen minimal höheren Vpip. Frage mich warum. WTS hab ich 37.

      Lass dir am besten mal über die Schulter gucken wenn du spielst. Ich glaube anhand der Stats kommen wir bei dir nicht weiter
    • Powaaah
      Powaaah
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2007 Beiträge: 1.508
      auf nl50 sss gings mit zumindest 0,8 bb/100 berg auf das war ja damals noch nur nebenbei und ich hatte noch losses von nl50 sh auf meiner hauptseite. Auf der nebenseite reichte es für nl100 sss. Im minus war der monat trotzdem. Die BR reichte auch locker und die aussicht auf gewinn war da.

      Das hilft mir allerdings auch nicht weiter. :(

      Nunja covax auch mit 7% der hände verfehlt man sehr oft den flop. Musst davon ausgehen das du in 60% der fälle den flop verfehlst und gegen action spielst du deine hand nicht weiter. Das ist in den meisten fällen -EV. Kann natürlich auch sein das man dort ein wenig geld liegen lässt. Wenn der gegner mal blufft.
      Was aber noch viel wichtiger ist was du nicht bedenkst. Es wird viel preflop gefoldet gegen einen SSSler ( da gibts auch ne statistik in PT ) bei mir sind es 2,71% saw flop not a blind. Also die meisten hände die ich raise mit denen seh ich 2,71% flop also mit meinen guten händen seh ich vll insgesammt 3,3% den flop. Also 50% meiner hände sehen überhaupt erst den flop. Dann folden natürlich noch etliche auf meine cbet. Das sind dann vll nochmal 40% die folden ( schätzung ). Die restlichen 60% die nicht folde sind dann die 30% WTS.

      Nagut dann forsch ich doch mal näher nach warum der WTS so niedrig ist.
    • Fueller
      Fueller
      Silber
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 717
      Original von Powaaah

      Hier meine PT stats:



      (
      Du machst doch mit allen Händen, die man als SSSler so spielt massiv +!
      Mit was für Händen hast du denn die tausenden $$ verloren?
    • Brainiac265
      Brainiac265
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2007 Beiträge: 1.854
      zu nitty, zu tight, zu wenig aggressiv, zu wenig resteals.

      du foldest einfach zuoft und die blinds fressen dich deshalb auf.

      einfach n bisschen looser werden +aggresiver, häufiger zum showdown gehen +restealen.
    • Powaaah
      Powaaah
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2007 Beiträge: 1.508
      Damit! Mit den Blinds.



      resteals ist richtig. Arbeite ich auch zur zeit stark dran. Finde aber nur sehr selten spots dafür.

      Ich mein was ist denn ein effektiver resteal BB/100 wert?

      nitty, tight... ich weiß net halte mich was die pushingrange angeht an den 5050 chart. Das sind ja +ev pushs wenn ich looser pushe bin ich doch schon im -ev bereich oder nicht?

      Im freeplay oder blindbattle bin ich vll zu tight?! Ich folde generell vs reraise wenn ich stealen will. Und freeplay spiel ich erst ab 2pair.
    • batman74
      batman74
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 5.084
      Beispielhände posten und erstmal eine sehr lange Zeit ein Limit spielen, dass Du ganz sicher schlägst und vor allem, spiel' nur noch eine Strategie.

      Spiel' doch mal 100k Hände nur NL 50 SSS und zieh' eine schicke BR hoch und perfektioniere das Spiel.
    • Wody
      Wody
      Black
      Dabei seit: 23.01.2007 Beiträge: 3.773
      Foldet BB to Steal kann ruhig so gegen 80% gehen.
    • Powaaah
      Powaaah
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2007 Beiträge: 1.508
      seit 150k händen spiel ich nur noch SSS. Nachts dann gerne mal ein paar turniere aber die darf man nicht als etwas anderes werten.
      Ich spring also nicht wirklich viel hin und her.

      Wie bringe ich denn den WTS nach oben ?
      Geht ja nur übers weniger folden im freeplay oder weniger folden wenn ich for value geraist habe preflop den flop verpasst habe und villain action macht? Oder gibt es noch eine variante ? Mir fällt noch ein wenn ich steale und er donkt oder meine cbet reraist. Aber sowas sind allgemeine schwierige situationen und ich handel in diesen fällen meist nach odds/outs.

      @ Wody

      Wenns denn nur so einfach wäre die entsprechenden spots zu finden.
    • tomsnho
      tomsnho
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Original von Powaaah

      Kenn mich mit der SSS nicht aus, aber der heftige Sprung von MP3 (knapp 5 PFR) auf CO mit über 11 PFR verwundert mich schon etwas. Kann mir nicht vorstellen dass das optimal sit :rolleyes:
    • Powaaah
      Powaaah
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2007 Beiträge: 1.508
      Das kommt natürlich dadurch das man doch recht viel steals 30% ATS verlangen natürlich eine gewisse erhöhung des pfr in den stealpositionen. Was ich aber entdeckte ist das ich im BU relativ wenig gewinn mache. Vll ein anzeichen für ineffektiven steals? Hab schließlich nur 0,3X/BB/100 bei steals. Vll könnte ja jemand dazu eine aussage treffen.
    • MourganRA
      MourganRA
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2007 Beiträge: 5.172
      wie schaffst du es die br für höhere limits zu haben wenn du, wie du sagst, nur verlierst? den trick kannt ich noch nich
    • cybergnom
      cybergnom
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2007 Beiträge: 2.375
      Original von MourganRA
      wie schaffst du es die br für höhere limits zu haben wenn du, wie du sagst, nur verlierst? den trick kannt ich noch nich
      Rakeback? Boni?
    • Kerri1
      Kerri1
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2005 Beiträge: 9.218
      lass das scheiss sss weg, spiel BS 4 tische sh, konzentrieren und gg

      das mein ich ernst, kenne keinen sssler der gegen mich im plus is, gehe den spastis einfach ausm weg oder konfrontiere sie nur mit AQ+ und JJ+
    • Moneypenny76
      Moneypenny76
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 838
      Original von obivan
      Monneypenny Klugscheißer....was bei Powaah nach 275000 Händen nicht geklappt hat....wird in Zukunft funktionieren oder...es sind genau die Strategien die hier soooooo angepriesen werden SSS,die auf einen solchen Lauf hindeuten für den sich hier niemand verantwortlich fühlt!!!!Ich muß eingestehen,dass ich einen derartigen Graphen bei NL10,nach so vielen Händen noch nicht gesehen habe,sonst hätte ich mir den Post ersparrt.
      Habe SSS nie gespielt und halte es für weiterhin als absoluten Müll und für Anfänger nicht geeignet!!!
      Ganz sachte "Alter Schwede"

      Hier sucht jemand Rat/Hilfe, die Du ihm nicht geben kannst. Sich mit etwas wie der SSS überhaupt nicht auszukennen/auseinanderzusetzen, die Strategie dafür mit Scheisse titulieren und mit dummen Ratschlägen um sich zu werfen, die einfach nicht in die Sorgenhotline gehören, kann ja wohl jeder, oder?

      Bring dich mal besser in die Community ein und nutze deinen 4. Beitrag mit etwas konstruktivem, das im mindesten vernünftig "tönt". Lass doch die Leute im BSS Handbewertungsforum an deiner mit Löffeln gefressener Weisheit teilhaben, wo du dich ja anscheinend so gut mit den verschiedenen "Styles" auskennst.

      Wenn dich die SSSler soooo nerven (was ja anscheinend aufgrund deines frustrierten Beitrages abzuleiten ist) dann machs doch wie Kerri1.

      Und lass hier einfach gut sein, ja?

      Grüsse

      MP
    • xkinghighx
      xkinghighx
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2007 Beiträge: 4.439
      @ OP versuch mal SNG.. zieh dir icm rein und dann go. ( ernstgemeint )

      nicht jeder ist für cashgame geboren
    • obivan
      obivan
      Einsteiger
      Dabei seit: 22.05.2006 Beiträge: 3
      xxxxxxxxxxxx
      edit by funmaker: Konzentriert Euch hier bitte darauf, dem OP zu helfen; solche "Kleinkriege" werden hier nicht geduldet u. verstossen gegen die Forenregeln! Habe hier einige Beiträge gelöscht; weiterer Spam/Flame wird sanktioniert!


      Ich bin dem Spieler hier nicht völlig respektlos aufgetreten!!Aber eins möchte ich schon noch dazu sagen,einen solchen bad run nach 275000 Händen durchzuziehen ist schon beeindruckend!!Bin somit gleicher Meinung mit Kerri1!!
    • 1
    • 2