[Update 18/06/08] Peter Principle oder warum fickt mich NL100SH immer wieder?

    • Guuruu
      Guuruu
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 3.888
      Update 18.06.

      Hier mal ein Update mit Stats und dem Post, den ich am Ende des Threads hier geschrieben habe



      Hi,

      hier ist ein update von NL100SH...

      Bin jetzt eigentlich auf dem Limit angekommen. Es gibt doch einige Unterschiede zu NL50SH, die auch anhand der Stats zu sehen sind. Es gibt halt viel mehr Fische (Callingstations und dumme Menschen), wodurch mein wts wieder höher geworden ist, was mir aber liegt, weil ich oft die richtige Entscheidung treffe.

      Jedoch weiß ich nicht, ob ich nicht doch weaker geworden bin am Turn. Finde, dass ich da weniger aktiv bin, was aber eigentlich auch an den Fischen liegt, weil ich halt den Showdown will...

      Denke, alles in allem, dass mein (eigentlich) gutes Spiel hier weitergeführt wird, wobei ich jedoch noch stark an meinen Leaks arbeiten muss.
      Hierbei sei angemerkt, dass mein SB Spiel schlechter geworden ist, keine Ahnung, was da passiert ist, aber das gefällt mir nicht...






      Update 31.05.
      Da die Stats irgendwie verschwunden sind, hier das upate...

      Stats



      Also, das ist bestimmt jetzt mein 5. oder 6. Versuch auf NL100SH Fuss zu fassen, aber bisher hab ich immer auf den Sack bekommen.

      Erste mal bin ich mit 20 Stacks aufgestiegen. Die anderen Male mit 25-28, aber diesmal wollte ich nicht wieder auf den Sack bekommen und habe auf 32 Stacks gewartet.

      NL25SH und NL50SH hab ich jeweils auf knapp 80k Hände mit 4-6 pt-BB geschlagen.
      Warum geht das mit NL100SH nicht?
      Ich weiß, dass mein Spiel viel besser geworden ist, als vor einem Jahr (1. Shot), aber...
      ach.. ich weiß nicht.

      Wäre cool, wenn ihr mir da einiges zu meinen Stats sagen könntet.
      Danke schonmal...


  • 85 Antworten
    • Suicid0
      Suicid0
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2006 Beiträge: 2.113
      Ich finde an den Stats kann man keine groben Fehler erkennen.
      Kann auch gut Pech sein. Ich habe auch Tage, da verliere ich in 1k Händen 5 Stacks. Da musst dich drann gewöhnen.
      Das wird schon =)
    • Guuruu
      Guuruu
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 3.888
      Naja... ich denke, dass mein WTS bisschen zu hoch ist, aber keine Ahnung, wo ich da welche Schraube runterdrehen muss.
      Weiß da wirklich nicht, was ich zu viel calle.

      Und das mit dem "wird schon"... ich glaub da jetzt wieder nicht dran.
      Wollte einfach wieder auf NL100SH hoch und habe mir 7 Stacks als Polster gegeben. Die sind jetzt wech!

      Keinen Bock wieder runter, um die scheiße ein siebtes Mal zu erleben. Lief immer so ab hier auf Party. Nl25 und NL50 in 10k bis 20k mit 5ptBB geschlagen. Hoch auf NL100Sh und auf die Nüsse bekommen.
      Runter auf NL50 und dort so dermassen in den Arsch getreten bekommen, also runter auf NL25, wo es auch nur Haue gibt, um bei knapp 600$$$ wieder nen up zu bekommen, wo wir dann wieder beim Reigen wären, der da anfängt.

      Und IMMER hab ich irgendwas an meinem Spiel gemacht. CBet, Drawhände (wie spiel ich welche), Turn AF versucht zu erhöhen. Alles so kleine Nuancen, um mein Spiel besser zu machen.
      Verschiedene Stile ausprobiert. Nit (kann ich einfach nicht machen... psyche halt) bis hin zu 28/26 (damit auf 15k NL50SH mit 12pt/BB gespielt). Am Besten liegt mir aber 20/18.

      Ich weiß einfach nicht mehr weiter. Vielleicht sollte ich einfach nur noch NL50SH spielen und gut ist.

      Jetzt verwandel ich den Thread hier in die Sorgenhotline... move plz...
    • TroyMaster
      TroyMaster
      Global
      Dabei seit: 19.01.2007 Beiträge: 474
      Du tust mir irgendwie Leid da unten auf den micros herumzudümpeln.
      Daher werde ich mir mal die mühe machen was zu sagen.

      Naja deine Preflop stats sind ausgezeichnet - deine Postflop stats sind in Ordnung - könnten aber besser sein.

      WTS zu hoch!
      AF Turn+River (und vielleicht auf Flop) zu niedrig für die agression die du Preflop dahinlegst.

      Dh du 2nd Barrelst zu wenig - Valuebettest möglicherweise zu wenig und gehst wahrscheinlich ohne action zu oft zu SD. Könntest häufiger spots finden, wo du ohne SD auch den Gegner rausbluffen kannst.

      Daher würde ich sagen - du musst deine aggressiven Energien Pre auch Postflop ausleben lassen.

      edit. btw - die paar Hände sagen aber eigentlich gar nix aus - wie poster vor mir schon sagte - kann auch einfach mal nur dumm laufen im mom.
    • lionix2006
      lionix2006
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 20.05.2006 Beiträge: 21.502
      Wenn Du NL 50 SH so easy beatest, dann steig doch beim nächsten mal erst mit 35 oder 40 Stacks auf. Das sollte doch dann zu packen sein.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Insgesamt sehen deine stats gut aus, da gibt es jetzt nichts wo man etwas kritisieren könnte.

      Über den WTS kann man diskutieren, sicherlich sagt man Werte zwischen 21-26 wäre eher normal, aber es ist auch spiel- und gegnerabhängig.

      Sicherlich sind vermehrte 2nd barrels und ein aggressives Spiel durchschnittlich etwas besser, wenn man aber häufig gegen calling stations oder sehr aggressive Spieler spielt, ist es einfach besser am Turn mal einen Gang zurückzuschalten und die Hand zum showdown zu führen.

      Entweder du hast immer zum schlechtesten Zeitpunkt ein Down oder du suchst die immer die blödesten Spots aus, mehr als die Handbewertungsforen zu nutzen kann ich da momentan leider auch nicht empfehlen.
    • Guuruu
      Guuruu
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 3.888
      Original von TroyMaster
      WTS zu hoch!
      AF Turn+River (und vielleicht auf Flop) zu niedrig für die agression die du Preflop dahinlegst.

      Dh du 2nd Barrelst zu wenig - Valuebettest möglicherweise zu wenig und gehst wahrscheinlich ohne action zu oft zu SD. Könntest häufiger spots finden, wo du ohne SD auch den Gegner rausbluffen kannst.

      Daher würde ich sagen - du musst deine aggressiven Energien Pre auch Postflop ausleben lassen.

      edit. btw - die paar Hände sagen aber eigentlich gar nix aus - wie poster vor mir schon sagte - kann auch einfach mal nur dumm laufen im mom.
      Ja, daran arbeite ich gerade. Vor allem die 2nd Barrels werden gerade evaluiert und ich versuche Spots zu findene, wo ich am Turn viel aggressiver bin.
      Naja, da ich nicht jede Baustelle auf einmal lösen kann, muss ich mit dem river noch ein wenig warten.

      Und zu den paar Händen... es läuft und lief ja immer so auf NL100SH. Sind jetzt insgesamt knappp 50k Hände! Denke, dass die Samplesize da nicht viel zu gering ist, um sagen zu können, dass NL100 mich einfach nur dumm fickt. Langsam glaube ich echt an das Peter Principle.
    • Guuruu
      Guuruu
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 3.888
      Original von MiiWiin
      Insgesamt sehen deine stats gut aus, da gibt es jetzt nichts wo man etwas kritisieren könnte.

      Über den WTS kann man diskutieren, sicherlich sagt man Werte zwischen 21-26 wäre eher normal, aber es ist auch spiel- und gegnerabhängig.

      Sicherlich sind vermehrte 2nd barrels und ein aggressives Spiel durchschnittlich etwas besser, wenn man aber häufig gegen calling stations oder sehr aggressive Spieler spielt, ist es einfach besser am Turn mal einen Gang zurückzuschalten und die Hand zum showdown zu führen.

      Entweder du hast immer zum schlechtesten Zeitpunkt ein Down oder du suchst die immer die blödesten Spots aus, mehr als die Handbewertungsforen zu nutzen kann ich da momentan leider auch nicht empfehlen.
      Danke...

      gilt auch an alle anderen, die mir hier Mut zusprechen.

      Bin ja aktiv im Handbewertungsforum. Schaue mir eigentlich täglich mindestens 10 Hände genau an, die auch von Bewertern begutachtet wurden. Eher mehr. Poste selber Hände. Lese Artikel, mache mir Gedanken usw.

      Ich hab auch ein Coaching eines NL200/400 Regs genommen, dort haben wir ein paar leaks festgestellt, die ich verbessert habe (Blindspiel vor allem).

      Ich denke, ich werde mal die Tage ein Video machen, ob ich das noch auf NL100SH machen werde, weiß ich nicht. Hoffe, dass dort dann rauskommt, was einfach nicht stimmt. Irgendwas muss es ja sein...
    • Guuruu
      Guuruu
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 3.888
      Original von lionix2006
      Wenn Du NL 50 SH so easy beatest, dann steig doch beim nächsten mal erst mit 35 oder 40 Stacks auf. Das sollte doch dann zu packen sein.
      Ja, werde ich auch machen... Nur weiß ich jetzt schon, dass ich auf Nl50 zunächst wieder auf den Sack bekommen werde...

      Naja, ich habs ja jetzt ein paar Mal geschafft, werde das auch noch einmal schaffen...
    • Guuruu
      Guuruu
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 3.888
      So, dachte ja, dass ich wirklich schlecht bin, habe aber wohl wieder einfach nur nen miesen downswing.

      Gerade 1k Hände gespielt und ALLE Hände, die ich um Stacks gespielt habe, habe ich verloren. Ich war IMMER am Flop/Turn besser, wo das Geld in die Mitte gewandert ist.

      Und was ist passiert???? Na, was schon. IMMER auf die Fresse bekomme. Gegen Gutshots, runner runner höheres Full House, bottomset on river gegen mein 2-pair am flop usw. usf.

      Ich hör einfach auf und cash aus.
      NL25 hat mich wieder.

      Nun ists doch zu nem Heulthread geworden, sry...
    • demodokos
      demodokos
      Silber
      Dabei seit: 15.04.2006 Beiträge: 360
      Also wenn du sowieso schon so pessimistisch drangehst und dann innerhalb von 10 Stunden durch NL50 nach unten durchbretterst, dann würde ich dir eine Pause und ein anderes BRM empfehlen...

      Glaub mir, in irgendeiner Weise tiltest du gerade.
    • Guuruu
      Guuruu
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 3.888
      Original von demodokos
      Also wenn du sowieso schon so pessimistisch drangehst und dann innerhalb von 10 Stunden durch NL50 nach unten durchbretterst, dann würde ich dir eine Pause und ein anderes BRM empfehlen...

      Glaub mir, in irgendeiner Weise tiltest du gerade.
      Ich spiel NL50 erst gar nicht. Hab jetzt knapp 20k hands aus Nl100SH gespielt. Angefangen mit 32 Stacks, hinzu kommen noch 2 Stacks an Bonus, also 34 Stacks. Nun habe ich heute meine vorerst letzte Session auf Nl100 gespielt, wo ich bis jetzt knapp 10 Stacks down bin, habe also noch 24 Stacks für NL100.

      Ich cash jetzt bis auf 800$ aus und spiel NL25SH nochmal. Wll ja auch was von dem Geld haben, was ich auf NL/Nl50 erspielt habe...

      Wo isn da ein schlechtes BRM zu erkennen?

      Dass ich jetzt gerade angefangen habe zu tilten, bezweifel ich nicht. Was glaubst du, warum ich meine Stats hier checken lasse und jetzt einfach aufhöre auf NL100. Merke gerade, dass da einfach nix mehr geht.
      Und lieber mit 2.4k $$ aufhören, als noch 5 Stacks verlieren.
    • mattchuk
      mattchuk
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2006 Beiträge: 1.157
      also mir sticht da noch der folded to river bet von nur 58% ins auge. wohl auch ein anzeichen dafür, dass du postflop zu passiv bist und zuviel runtercallst.
    • Guuruu
      Guuruu
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 3.888
      Original von mattchuk
      also mir sticht da noch der folded to river bet von nur 58% ins auge. wohl auch ein anzeichen dafür, dass du postflop zu passiv bist und zuviel runtercallst.
      Ja, danke. Gibts denn nen Tipp wie ich daran arbeiten kann? Weiß nämlich wirklich nicht genau, wann ich was weglegen muss...
    • Bling
      Bling
      Bronze
      Dabei seit: 18.05.2007 Beiträge: 1.030
      gin mir auf nl100 genauso wie dir, innerhalb von 11k händen 10 stacks down und konnte absteigen. zum glück war das bis jetzt nur 1 mal so. ich wünsch dir glück, dass du dich wieder hocharbeitest und nächstes mal klappts mit dem aufstieg
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      guuruu hast du schonmal en video gemacht von nl100 und dann hochgeladen?
      oder dir schonmal von nem coach beim spielen zusehen lassen?


      danke das sind die möglichkeiten, am besten sein spiel zu kontrollieren.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Natürlich ist auscashen eine Möglichkeit, wenn du derzeit keine Motivation mehr verspürst weiter "nach oben" zu kommen.

      Allerdings ist auch klar, dass es dich limit-technisch erstmal weit zurückwirft, ob du auf NL25 dann wieder dein A-Game spielst ist nicht selbstverständlich. Vor allem da NL25 schon eine andere Dynamik hat als NL100.

      Ich würde dir raten es weiter zu probieren, an deinem Spiel zu arbeiten und versuchen, NL100 zu besiegen. Und wenn es im 10.Anlauf ist.

      An das "Peter Principle" glaube ich in diesem Zusammenhang nicht, vor allem nicht auf Nl100 und unter Angesicht dessen, was dort für Spieler rumlaufen.
    • NoLimitProjekt
      NoLimitProjekt
      Black
      Dabei seit: 24.08.2007 Beiträge: 2.818
      weiß jetzt nicht genau ob es schon geschrieben wurde aber meiner meinung nach bist du viel zu loose aus dem Sb, da verlierst du ja mehr als im BB !

      Zudem würd ich sagen kannst du ruhig etwas tighter spielen sprich 16/14 oder so. Das hat mir auch sehr geholfen das Limit zu beaten.

      Womit ich sehr große Probleme hatte war das "loose" 3-betten. Ist das bei dir auch so ?
    • JojoDeluxe
      JojoDeluxe
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 3.638
      Das loose 3betten. Auf NL100 oder NL1000?
    • Guuruu
      Guuruu
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 3.888
      Original von NoLimitProjekt
      weiß jetzt nicht genau ob es schon geschrieben wurde aber meiner meinung nach bist du viel zu loose aus dem Sb, da verlierst du ja mehr als im BB !

      Zudem würd ich sagen kannst du ruhig etwas tighter spielen sprich 16/14 oder so. Das hat mir auch sehr geholfen das Limit zu beaten.

      Womit ich sehr große Probleme hatte war das "loose" 3-betten. Ist das bei dir auch so ?
      Naja... eigentlich hab ich nich so das Problem mit dem 3-betten.
      Gegen dich hab ich auch nen Stack verloren btw. Sack ;)