donk river oder c/c

  • 4 Antworten
    • oblom
      oblom
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2005 Beiträge: 1.733
      Dein Vertrauen in Deine zwei Paare ist schon erstaunlich. Es ist noch nicht einmal das beste 2-Pair, 3-suited ist der Flop auch noch, und 17 Spieler sind im Pot. Dazu kommt Deine relative Position zum Aggressor ...

      -> check/call River.

      Wer raist denn KKxx in Omaha/8? ?(

      Die 3-Bet preflop finde ich bei so vielen Gegnern gut.
    • KillaKHAN
      KillaKHAN
      Bronze
      Dabei seit: 02.04.2007 Beiträge: 660
      wenn da einer von den 5 auf dem flop nicht den flushdraw hält fress ich nen besen...

      wenn du nicht real um den hi pot spielen kannst dan folde

      du hattest noch mal glück, das ihr zu 4 bis zum river wart also hast du nur 1/4 zum pot beigetragen, das hat deinen verlust in grenzen gehalten

      wenn du dir das board mal ansiehtst auf dem river, schlagen dich für den hi pot so viele hände...
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Original von KillaKHAN
      wenn du nicht real um den hi pot spielen kannst dan folde
      Ne in solchen preflop aufgeblähten Monsterpots kann man auch nur auf Low drawen wenn es das Nutlow ist. d/c find ich auch nicht gut, da schon eher checkraise river da du keinen Verlust machst wenn 4 Leute bezahlen und du gequartert bist. c/c gefällt mir auch am besten.
    • KillaKHAN
      KillaKHAN
      Bronze
      Dabei seit: 02.04.2007 Beiträge: 660
      Original von FjodorM
      Original von KillaKHAN
      wenn du nicht real um den hi pot spielen kannst dan folde
      Ne in solchen preflop aufgeblähten Monsterpots kann man auch nur auf Low drawen wenn es das Nutlow ist. d/c find ich auch nicht gut, da schon eher checkraise river da du keinen Verlust machst wenn 4 Leute bezahlen und du gequartert bist. c/c gefällt mir auch am besten.
      wenn dich aber nur einer callt? du brauchst 3 caller um bei 0 zu sein wenn du gequartert wirst

      also ich muss zugeben das ich bei FL (jedem FL poker format) nicht mal annähernd zuhause bin, also ist warscheinlich doch profitabel zu callen/raisen, da die potodds so hoch sind aber bei PL folde ich lieber am flop wenn ich keine schanse zum hi habe (also wenn ich keinen set/straight/flush/boat draw habe)