0.15/0.30 -> 0.25/0.50

    • Haselbacher
      Haselbacher
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 854
      hallo gemeinde, ich habe ein problem!!

      ich hab grad mal wieder ne kleine session gespielt(500 hände). davon 150 auf 0.50 mit ner winrate von -4,7. meine alltime winrate über 2000 hände liegt jetzt bei -1.

      bei 0.30 hab ich auf die letzten 2500 hände ne winrate von 5.

      jetzt stellt sich mir natürlich die frage, warum des am höheren level einfach noch net läuft. gibts irgendwelche allgemeinen dinge, die man auf .50 beachten sollte? ich bin grad bisschen ratlos, weil ich mir einrede, dass ich auf beiden limits gleich spiel. für die feinabstimmung werde ich demnächst auch n coaching bei west nehmen. aber wenn irgendwer nen total simplen tip hat, wie ich 0.50 schlagen kann, dann bitte her damit.

      hatte von euch jemand ähnliche probleme? oder seit ihr auf allen limits einfach durchmaschiert?

      und sollte man 0.5 schlegen um sh anzufangen, oder gehts auch ohne?
  • 11 Antworten
    • Xybb
      Xybb
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2007 Beiträge: 8.134
      Soweit ich mich errinnere besteht zwischen .15/.30 und .25/.50 kaum ein Unterschied. Noch dazu sind 2000 Hände überhaupt nichts, das spielen doch manche in einer Session. Da reicht doch eine schlecht gelaufene Hand um eine Winrate von -1 BB/100 zu bekommen.

      Samplesizes von 2k Händen sagen halt überhaupt nichts aus.
    • opabumbi
      opabumbi
      Black
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 22.396
      deine sampelsizes sind einfach so gering, dass es absolut sinnlos ist darüber eine Aussage zu machen. die 2k hands mit -1bb/100 können genauso falsch sein wie die 2.5k hands mit 5bb/100. Deine wahre rate liegt da wohl irgendwo dazwischen. denn mit dem ps.de style schlägt man die micros ganz sicher, aber 5bb/100 sind imho, obwohl es immer wieder leute gibt die das gegenteil behaupten, für einen microregular nicht machbar.

      Der Unterschied der beiden limits liegt nur darin, dass die durchschnittlichen pötte halt ein wenig grösser werden, besser sind die spieler garantiert nicht. Vielleicht ein wenig tighter, aber sicher locker schlagbar ( ja man kann durchmarschieren :) )
    • MaxPower83
      MaxPower83
      Bronze
      Dabei seit: 22.07.2007 Beiträge: 834
      der einzige unterschied ist in solchen situation oft der eigene Kopf^^

      spielerisch ist der unterschied gering bis gar nicht vorhanden, aber wegen der meist doppelten aber zumindest erhöhten betsize spielt man unbewust vielleicht etwas anders. bei 2k händen müssen das wie gesagt nur ein oder zwei hände sein, in denen man eine bet verpasst o.ä. und schon sieht die winrate nicht mehr so dolle aus.

      wenn du .15/.3 schlägst, wirst du das auch auf .25/.5 schaffen. zur not spielst du weniger tische und überlegst dir genau, was du tust.
    • funat1c
      funat1c
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2007 Beiträge: 3.133
      Ich hatte eigtl das Gefühl, dass die Gegner eher schlechter werden. Grade Mittags bis Nachmittags und nach so ca 22 Uhr sind die Gegner echt sehr loose und man findet eigtl immer vier Tables mit massig Fischen die man dann gut ausnehmen kann^^ Die Varianz bleibt aber trotzdem, ich habe theoretisch auch 5c/10c nie geschlagen ;)
    • stonedchris
      stonedchris
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2007 Beiträge: 88
      durch .15/.3 bin ich mit 9bb/100 durchspaziert und die ersten 5k hände auf .25/.5 waren dann -2bb/100 war kurz davor wieder absteigen zu müssen. ich würde nicht an die ganz fischigen tische gehen, es spielen imho tatsächlich noch mehr idioten da und du solltest den tisch ein wenig beobachten, da du sicher ne menge ps.de ler identifzieren kannst, das hilft schonmal ganz gut :)
    • wespetrev
      wespetrev
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2008 Beiträge: 2.384
      ich weiß ja nicht, bei welchem Anbieter du spielst.

      Ich komme auf Party mit 0.25/0.5 FL gut zurecht, habe 0.15/0.3 praktisch ausgelassen, weil ich mit erspielten Boni eine ausreichende Bankroll zusammen hatte.

      Bis du dich an die neue Luft gewöhnt hast, würde ich nicht allzu viele Tische gleichzeitig spielen.
    • Haselbacher
      Haselbacher
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 854
      ich spiel im moment eh nur 4 tische und misch des meistens mit .30 und .50 tischen. mal schauen... denk es is grad net die beste zeit, aber ich werd mal schauen, ob was geht!
    • MaxPower83
      MaxPower83
      Bronze
      Dabei seit: 22.07.2007 Beiträge: 834
      das mit dem mischen ist gar nicht mal so schlecht wenn du dir mit dem neuen limit unsicher bist. bei 4 tischen des neuen limits fühlt man sich gleich ne spur unwohler, als wenn man meinetwegen ein paar tage 1/3 und dann 2/2 spielt.
      so kommst du dann mit dem umstieg ganz gut klar
    • JaggedMan
      JaggedMan
      Global
      Dabei seit: 16.07.2007 Beiträge: 680
      Content lesen ... lesen .. nachdenken ...


      und dann so wie Ich beginnen...






      2 Table ... jede Hand reflektieren ... Session nacharbeiten ....

      WISSENSCHAFT .. kein gamble ... TRY IT !
    • csTFG
      csTFG
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 6.456
      JaggedMan, darf ich mal fragen welchen Content du gelesen hast?
      Den von ps.de wohl eher nicht...
    • JaggedMan
      JaggedMan
      Global
      Dabei seit: 16.07.2007 Beiträge: 680
      Original von csTFG
      JaggedMan, darf ich mal fragen welchen Content du gelesen hast?
      Den von ps.de wohl eher nicht...
      SEHR gut aufgepasst !
      ;-)

      'How to win LAG-Style vs. all this TAG clones'