first-in als CO poster und raises gegen SB complete

    • FleischWesen
      FleischWesen
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 732
      Wie sehen eure raising ranges in den folgenden situationen aus ?
      1. Ihr postet im CO den Blind und es wird zu euch gefoldet. Nu müssen wir ja mehr raisen als der ORC angibt, weil bereits mehr deadmoney im pott ist. Wieviel Equity braucht man gegen eher loose und eher tighte gegner hinter einem ?

      2. Ihr sitzt im BB und der SB macht einen "open-complete". Stox sagt in einem seiner videos (1/2 ?) er würde hier fast any two "for initiative/fold equity" raisen, während "wir" nach dem was ich in den coachings gesehen habe _viel_ tighter sind. Nach meinem Gefühl kann man hier wirklich sehr viel raisen (zumindest so Q8o+). Der raise hilft imo gegen den complete sb und donk any flop move und gegen diese Leute die in der SB completen und dann am flop fit or check-fold verliert man auch (meistens) nix. Wie ist denn da eure Erfahrung ?
  • 5 Antworten