was haltet ihr von meinen werten ?

    • sleep3r
      sleep3r
      Bronze
      Dabei seit: 10.08.2006 Beiträge: 379
      also spiel seit knapp 2 1/2 wochen nl auf unterstem beginner limit...
      bankroll : 86 $ ( war schon auf 130 $ vor 2 tagen bin am verweifeln )
      raked hands : fehln mir noch ca 3000...
      is das ok für nen anfänger ? mfg
  • 8 Antworten
    • Stargoose
      Stargoose
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 4.077
      Du bist im Plus ... das ist doch erstmal gut.

      Was ist denn deine genaue Frage ?
    • sleep3r
      sleep3r
      Bronze
      Dabei seit: 10.08.2006 Beiträge: 379
      wie isses euch denn ergangen wie ihr angfangen habts ?
      gleich mal auf 200 $ rauf ( eher der unwahrscheinliche fall )
      oda eher grad mal so über wasser gehalten ?

      mein problem is das ich halt schon auf 130 $ war und jetzt
      ziemlich einen downswing hab ( oder ich hab nur masn ghabt
      und auf 130 $ mit masn rauf ) aba dafür war das zu
      lang und zu konsequent gspielt ...
      jetzt hab ich immerhin über 40 $ in 2 tagen verloren...

      wollt einfach fragen ob 86 $ br trotzdem n passsables ergebnis is
      für nen nl spieler nach 2 1/2 wochn ?

      p.s. : ich les im moment die beiden harrington on hold'em bücher ^^
    • Thond
      Thond
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 1.730
      denke das wird dir kaum einer hier so genau beantworten können, weil vermutlich fast alle hier noch mit limit angefangen haben.

      hast deine br in 2,5 wochen um mehr als die hälfte vergrößert, so falsch kannste also nich spielen denk ich mal ;)
    • habi5586
      habi5586
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 1.532
      ich spiele seit dem 8.8. auf PP, also seit 22 Tagen.
      In der Zeit habe ich ca. 6,2k Hände gespielt, davon 6,1k auf NL5.
      Ich habe mit 100$ angefangen (50$ ps.de Startgeld + 50$ die ich noch auf Stars hatte) und habe nun 212$ (wobei ich einmal 14$ für den 2. Platz bei nem Rookie 100$ Freeroll bekommen habe), also nen reingewinn von ~98$, was ca 20PTBB/100 entspricht. Natürlich kann das ein reiner Upswing sein, aber da ich vorher auf Stars schon ca 10k Hände NL gespielt hatte, gehe ich einfach davon aus, dass NL5 auf PP super fischig ist und deswegen bleibe ich auch dort, obwohl ich bereits NL10 spielen könnte. Dort sind mir allerdings meistens zuwenig Tische und diese Tische sind meistens auch noch relativ Tight. Auf NL5 ist ca jede 3. hand raked und somit habe ich dort bereits 2k Hände abgearbeitet (:

      gelesen habe ich bisher "Little Green Book" und "NL Theory and Practice" und warte auf mein "Harrington on Holdem 1"
    • homerjaysimpson
      homerjaysimpson
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2006 Beiträge: 3.390
      also solange du im Plus bist, braucht man sich ja nicht beschweren als Anfänger, soweit ist alles im Lot, ob wer schneller oder weniger schnell oben war ist nicht entscheidend, zumal du ja keinen Zeitdruck hast

      aja und zu habi:

      mein No Limit Tournament Artikel wird hoffentlich bis Ende nächste Woche da sein (sollten mit Beispielen knapp 30 Seiten werden)
    • Krach-Bumm-Ente
      Krach-Bumm-Ente
      Black
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 10.526
      Hab auch mit NL angefangen und hatte nach 12 Tagen (damals hab ich noch meine Gewinne mitgeschrieben) 112$
    • habi5586
      habi5586
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 1.532
      Original von homerjaysimpson
      also solange du im Plus bist, braucht man sich ja nicht beschweren als Anfänger, soweit ist alles im Lot, ob wer schneller oder weniger schnell oben war ist nicht entscheidend, zumal du ja keinen Zeitdruck hast

      aja und zu habi:

      mein No Limit Tournament Artikel wird hoffentlich bis Ende nächste Woche da sein (sollten mit Beispielen knapp 30 Seiten werden)
      freu ich mich schon drauf (:
      aber dneke HoH sollte man wohl trotzdem gelesen haben, bringt sicherlich auch was für cashgames
    • homerjaysimpson
      homerjaysimpson
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2006 Beiträge: 3.390
      na sowieso sollte man den guten alten harrington lesen, ist doch klar =)