Keine Echtgeldspiele aus den USA

    • Moki13
      Moki13
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2008 Beiträge: 14
      Hallo,

      Ich habe schon eine ganze Weile hier im Forum gesucht und keinen entsprechenden Eintrag gefunden. Daher hier mein Problem:

      Habe einen Echtgeldaccount bei Partypoker mit deutschem Bankkonto und deutschem Internetanbieter (Kabeldeutschland). Trotzdem bekomme ich eine Fehlermeldung, wenn ich mich an einen Echtgeldtisch setzen will:

      Aufgrund einer Gesetzesänderung in den USA können Spieler aus den USA nicht mehr an Echtgeldtischen teilnehmen... blablabla.

      Haben noch mehr Spieler dieses Problem? Gibt es eine Lösung? Falls das schon hier im Forum geschrieben wurde, wäre ich für den Link sehr dankbar.
  • 21 Antworten
    • xyxelxs2
      xyxelxs2
      Bronze
      Dabei seit: 11.06.2007 Beiträge: 357
      was sagt denn der (Telefon-)Support dazu, dass du als Deutscher nicht rein kannst?
    • Aerox88
      Aerox88
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 2.906
      du kannst aus amerika anicht auf party spielen. du musst auscashen und zu einer anderen seite gehen
    • Mashin
      Mashin
      Silber
      Dabei seit: 31.08.2007 Beiträge: 539
      Original von Aerox88
      du kannst aus amerika anicht auf party spielen. du musst auscashen und zu einer anderen seite gehen
      wo sagt er denn das er aus amerika spielen will?



      kA, wenn du bei AOL wärst könnte ichs ja noch verstehen, da die IP's zu den USA zugeordnet werden, aber bei Kabel :rolleyes:

      Wie oben schon gesagt, einfach mal anrufen, oder über nen Proxy connecten, aber frag mich nicht wie das genau geht ;)
    • Checkpoint71
      Checkpoint71
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2008 Beiträge: 805
      Original von Moki13
      Hallo,

      Ich habe schon eine ganze Weile hier im Forum gesucht und keinen entsprechenden Eintrag gefunden. Daher hier mein Problem:

      Habe einen Echtgeldaccount bei Partypoker mit deutschem Bankkonto und deutschem Internetanbieter (Kabeldeutschland). Trotzdem bekomme ich eine Fehlermeldung, wenn ich mich an einen Echtgeldtisch setzen will:

      Aufgrund einer Gesetzesänderung in den USA können Spieler aus den USA nicht mehr an Echtgeldtischen teilnehmen... blablabla.

      Haben noch mehr Spieler dieses Problem? Gibt es eine Lösung? Falls das schon hier im Forum geschrieben wurde, wäre ich für den Link sehr dankbar.
      Hast du dich bei Party auch als Deutscher registriert, oder hast du bei dem Land aus Versehen USA eingetragen?
    • DStein
      DStein
      Bronze
      Dabei seit: 05.11.2006 Beiträge: 200
      Original von Mashin
      Original von Aerox88
      du kannst aus amerika anicht auf party spielen. du musst auscashen und zu einer anderen seite gehen
      wo sagt er denn das er aus amerika spielen will?



      kA, wenn du bei AOL wärst könnte ichs ja noch verstehen, da die IP's zu den USA zugeordnet werden, aber bei Kabel :rolleyes:

      Wie oben schon gesagt, einfach mal anrufen, oder über nen Proxy connecten, aber frag mich nicht wie das genau geht ;)

      Also, an AOL kann es nicht liegen, ich geh' mit AOL online und hatte noch nie Probleme damit.
    • Xargo
      Xargo
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2006 Beiträge: 96
      Ich war neulich in den USA und hab von dort online auf Party gespielt.
      Ich hatte nur an einem Tag die Nachricht, dass ich nicht an echtgeldtischen spielen darf, sonst gings immer.

      Vermutlich ist der ihr IP filter recht weak und das bei dir ist einfach auch nur ein fehler, der damit zusammen hängt.
    • Moki13
      Moki13
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2008 Beiträge: 14
      Danke für die vielen Antworten bis hierher. Beim Support habe ich schon angerufen. Die wissen auch nicht so recht weiter. Die haben gesagt, dass sie die Sache prüfen und mir dann bescheid geben.
      Spielgeldtische funktionieren. Nur Echtgeld nicht. Als Herkunftsland habe ich auch überall Deutschland stehen... ?!
      Habe auch schon eine Mail an Kabeldeutschland geschrieben, da der PP-Support gesagt hat, es könne ggf. an meinem ISP liegen. Aber wie der Service einer deutschen Firma halt so ist, haben die noch nicht reagiert.
      Kann es vielleicht sein, dass das Problem damit zusammen hängt, dass ich über einen Bonus von Pokerstrategy meine Software von partypoker.com runtergeladen habe und nicht von Partypoker.net ? Habe nämlich schon versucht die Software von Partypoker.net zu installieren. Konnte mich dann aber nicht mit meinem Benutzernamen von Partypoker.com anmelden.

      Danke weiterhin
      Moki13
    • Stieb2
      Stieb2
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2007 Beiträge: 201
      Original von DStein
      Original von Mashin
      Original von Aerox88
      du kannst aus amerika anicht auf party spielen. du musst auscashen und zu einer anderen seite gehen
      wo sagt er denn das er aus amerika spielen will?



      kA, wenn du bei AOL wärst könnte ichs ja noch verstehen, da die IP's zu den USA zugeordnet werden, aber bei Kabel :rolleyes:

      Wie oben schon gesagt, einfach mal anrufen, oder über nen Proxy connecten, aber frag mich nicht wie das genau geht ;)

      Also, an AOL kann es nicht liegen, ich geh' mit AOL online und hatte noch nie Probleme damit.
      Es gibt in Deutschland tatsächlich noch AOL user? ich glaube das habe ich tatsächlich schon 1,5 Jahre nicht mehr gehört/gelesen

      edit: auch meine 60Sekunden-Recherche auf der AOL-Webseite hat mir keinen Tarif o.Ä. ausgegeben...
    • MKBlaster
      MKBlaster
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2006 Beiträge: 289
      Original von Stieb2
      edit: auch meine 60Sekunden-Recherche auf der AOL-Webseite hat mir keinen Tarif o.Ä. ausgegeben...
      Gehören die nicht jetzt zu Alice?
    • Moki13
      Moki13
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2008 Beiträge: 14
      was auch immer... gibts noch neue Ideen?
    • klausschreiber
      klausschreiber
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 5.773
      Original von Moki13

      Kann es vielleicht sein, dass das Problem damit zusammen hängt, dass ich über einen Bonus von Pokerstrategy meine Software von partypoker.com runtergeladen habe und nicht von Partypoker.net ? Habe nämlich schon versucht die Software von Partypoker.net zu installieren. Konnte mich dann aber nicht mit meinem Benutzernamen von Partypoker.com anmelden.
      Nein, damit kann es nicht zusammenhängen. Man muss sich über PartyPoker.com anmelden, da über partypoker.net nur Spielgeldaccounts möglich sind. Deshalb konntest du dich dort auch nicht einloggen mit deinen Daten eines Echtgeldaccounts.
    • Moki13
      Moki13
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2008 Beiträge: 14
      Ok... das bringt mich wieder ein Stück weiter... Danke.

      Jetzt verdichten sich die Hinweise, dass es sich um ein Problem von Kabeldeutschland handelt. Habe eine Antwort vom Support erhalten, dass ich die PP-Software deinstallieren soll, die Festplatte von allen Internetdaten bereinigen und dann PP in einem anderen Ordner erneut installieren soll.

      Hat nichts gebracht. Das Problem besteht weiterhin. Laut Support könnte es daran liegen, dass mein Internetanbieter mir eine amerikanische IP gegeben hat. Keine Ahnung ob das möglich ist. Gibt es noch andere Nutzer die über Kabeldeutschland online gehen und dasselbe Problem haben?



      Grüße
      ein verzweifelter Moki13 ?(
    • DunkenM
      DunkenM
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2007 Beiträge: 179
      Kann mir jmd sagen wie es mit Online Poker in Amerika rechtlich aussieht?

      Ist es wirklich verboten?

      Werde nämlich ein Auslandssemster in den USA machen und möchte nur ungern en halbes jahr aufs Pokern verzichten.
    • Moki13
      Moki13
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2008 Beiträge: 14
      So wie ich gerade fälschlicherweise und schmerzlich erfahre, gibt es in den USA seit kurzem ein Gesetz, was online Glücksspiel so gut wie verbietet. Echtgeldspiele kannst du also vergessen...
    • MKBlaster
      MKBlaster
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2006 Beiträge: 289
      Quark!

      Online-Poker an sich ist nicht verboten, nur das transferieren von Geld zu und von den Anbietern ist untersagt.
      Einige Pokerrooms haben halt im vorrauseilendem Gehorsam damals alle Amis rausgehauen. Das aber trotzdem geht, beweisen ja FullTillt und Pokerstars.
      Einfach mal nach UIGA (unlawful internet gambling act) googeln.....

      PS: "seit kurzem" ist gut - das Gesetz ist seit Oktober 2006 in Kraft....
    • Moki13
      Moki13
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2008 Beiträge: 14
      Randnotiz: Von einem anderen Rechner aus (aber derselbe Kabeldeutschland Zugang) komm ich wieder an die Echtgeldtische... Was könnte dann das Problem sein?
    • soan
      soan
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 2.139
      Original von Aerox88
      du kannst aus amerika anicht auf party spielen. du musst auscashen und zu einer anderen seite gehen
      epic fail
    • Moki13
      Moki13
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2008 Beiträge: 14
      Was auch immer das Problem war... es funzt wieder. :D
    • Moki13
      Moki13
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2008 Beiträge: 14
      Und jetzt wieder nicht mehr. Ich bekomme diese Fehlermeldung so ca. einmal die Woche. PP sagt, ich soll meinen Internetanbieter kontaktieren. Es stimme was mit meiner IP nicht. Internetanbieter sagt: Mit der IP ist alles in Ordnung.

      Gibt es jetzt jemanden der dasselbe Problem hatte und eine Lösung gefunden hat?
    • 1
    • 2