Frage zu hohen PocketPairs Preflop

    • Ohare
      Ohare
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2008 Beiträge: 34
      Kurzes Bsp. was mir in letzter Zeit relativ oft passiert.

      Ich halte Preflop JJ oder QQ, vor mir steigt ein Spieler mit 4BB in das Spiel ein. Ich raise laut Chart den 3fachen Einsatz. Jetzt kommt der Reraise. Was tue ich? Laut Chart müsste ich beim passenden Verhältnis von Reststack und meinem Einsatz AllIn gehen, was ich auch tue. Nur ist es dann oft so, dass mein AI gecallt wird (habe ja nach meinem Raise meist nicht mehr viel Reststack, so dass der AI fast zwangsläufig kommen muss), ich dann oft gegen ein noch höheres Pocketpair spiele und dann auch meist verliere.

      Ist das nun so richtig wie ich das spiele oder muss ich das mit AI ab und zu mal überdenken?
  • 7 Antworten
    • stone77
      stone77
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2007 Beiträge: 210
      mh...was heißt oft? Meistens ist es mal wieder die subjektive Wahrnehmung, die es so erscheinen läßt, daß man dauernd gg. höhere Pockets verliert oder die Gegner ständig hitten.
      Fakt ist, daß es dein Ziel ist, mit deinen hohen Pockets All-In zu kommen (JJ in einigen Ausnahmefällen vielleicht nicht). Ich denke, daß man hier nur zweifeln sollte, wenn man wirklich aussagekräftige Reads hat (z.B. Reraise eines anderen SSS-Spielers oder so).

      MfG Stone77
    • Barkeeper
      Barkeeper
      Bronze
      Dabei seit: 23.03.2006 Beiträge: 8.797
      Wenn du micht einem hohen Pocket reraisen willst am besten immer gleich pushen da du am flop sowieso commited bist.

      gegner raist 4BB, hero reraist auf 12

      Pot am flop ist dann bei einem call 24 BB (blinds = rake) wobei du nur noch 8BB übrig hast, also gleich preflop pushen und gut ist :)
    • gogcam
      gogcam
      Bronze
      Dabei seit: 05.11.2007 Beiträge: 1.937
      Wenn ein Spieler vor dir auf 4BB raist, dann müsstest du schon 12BB bezahlen (was normalerweise mehr als die Hälfte deines Stacks ist) und damit kannst du direkt all-in gehen anstatt normal zu raisen.

      Der Keeper war wieder mal schneller :D

      Ändert allerdings nichts an der Tatsache, dass man zwischendurch in bessere Hände rennt. Das wird dir immer wieder passieren und ändern kannst du daran nichts. Die subjektive Wahrnehmung täuscht uns auch noch gerne ;) Wichtig ist, dass deine Entscheidungen richtig sind. Und mit QQ+ Preflop all-in zu gehen, ist NIE ein Fehler als SSSS (JJ ist da so ein Thema...).

      Und wie es die Mathematik will, wird der Gegner gleichoft mit QQ in deine Kings rennen oder mit Kings in deine Aces ;)

      Also, A-Game weiterspielen und es wird gut kommen ;)
    • Ohare
      Ohare
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2008 Beiträge: 34
      hm ja das subjektive Gefühl solche Hände "immer" zu verlieren spielt da sicher ne Rolle.


      Wenn ich eh commited bin und es deiner Aussage nach sinnvoller ist gleich AI zu pushen wozu dann der SHC? Oder habe ich das jetzt falsch verstanden?

      €: zu langsam. Und wohl doch ein Fehler meinerseits nicht gleich AI bei 4BB Raise. Fehler erkannt, hat der Thread für mich seinen Sinn erfüllt *g*
    • stone77
      stone77
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2007 Beiträge: 210
      du mußt ja nicht immer mehr als die Hälfte deines Stacks für das Reraise investieren. Außerdem gibt das SHC dir ja nur den Hinweis DAS du Reraisen sollst. Aber dieSituationen, wo du reraist sind natürlich immer verschieden und einzeln zu betrachten.
    • Ohare
      Ohare
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2008 Beiträge: 34
      Ja das weiß ich, aber in demn von mir beschriebenen Fall, wäre der direkte AI richtig, im Gegensatz erstmal 3fachenRaise drüberzuschieben.
      Ich sollte das mit dem AI wenn ich mind 1/2 meines Stacks setzen müsste mehr beachten (zumindest Preflop, Postflop ist das irgendwie für mich kein Problem).
    • karlo123
      karlo123
      Black
      Dabei seit: 25.06.2005 Beiträge: 10.193
      selbst wenn du mehr verlierst ist es wichtig allin zu gehen. dein reststack ist wie du sagtest sehr klein! dadurch musst du uch nur selten gewinnen damit es proftiabel wird. denkt daran geld was im pot ist gehört uns nicht mehr!
      es geht nur darum weiteres geld profitabel nachzuschieben!