Poker und Triathlon

    • OIB
      OIB
      Silber
      Dabei seit: 19.11.2007 Beiträge: 1.452
      Hallo,

      wie Ihr im Titel bereits gelesen habt, habe ich zwei Hobbys.
      Pokern und Tritathlon.
      Am Wochenende 4.5.2008 war Triathlon Saisonstart in Buschhütten (NRW) wo einige deutsche Stars und viele kleine Amateure gestartet sind.

      Jetzt fragen sich einige warum schreibt er dieses hier ins Forum. Weil ich dort mein neues Fahhrad gesehen habe

      [img][IMG]https://img292.imageshack.us/img292/6907/isaacal8.th.jpg[/IMG][/img]


      Jetzt weiß ich worauf ich spare auf wofür mein nächste Cashout ist.
      Aus meinen Startkapital von 50$ sind bereits 400 Dollar geworden und nun soll es endlich losgehen, Ziel ist gesteckt zumindestens für das nächste auscashen.
      Das nächste Triathlon Ziel ist die Mittel Distanz in 5 Wochen am 8.6

      Meint Ihr es ist zu schaffen bis dahon zum auscachen.....?????

      Ich werde hier versuchen viel zu Posten Vids einzustellen und und und

      Also bis dahin Oliver
  • 14 Antworten
    • PaulPanter
      PaulPanter
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2007 Beiträge: 7.972
      Schwer abzuschätzen, ohne den Preis des Rads zu kennen...

      Außerdem solltest du das evtl. nach "NL Erlebnisberichte" verschieben lassen und n Tagebuch draus machen, wobei die 400$ natürlich auch schon ein Erfolg sind.

      Ich wünsch dir jedenfalls viel Glück bei deinem Vorhaben! (sowohl Poker- als auch Triathlontechnisch)
    • BlackTempler
      BlackTempler
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2006 Beiträge: 653
      was kostet das komische ding?
    • OIB
      OIB
      Silber
      Dabei seit: 19.11.2007 Beiträge: 1.452
      Das komische Ding ist ein Bike und kostet ca 3000 €

      Kann ich das verschieben oder nur ein Moderator, falls dann bitte verschieben
    • KingGani
      KingGani
      Bronze
      Dabei seit: 08.06.2007 Beiträge: 6.761
      Original von OIB
      Das komische Ding ist ein Bike und kostet ca 3000 €

      Kann ich das verschieben oder nur ein Moderator, falls dann bitte verschieben
      zockorgien, durchhaltevermögen, talent, glück... nur einige der faktoren die du brauchst um deine br zu pushen, alternativ wäre nartürlich auch roullette ne option!

      PS: just kiddin ;)
    • HiJack667
      HiJack667
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 1.390
      mit vernünftigem BRM halte ich es für praktisch unmöglich in 5 wochen 3000€ auszucashen. dazu müsstest du deine bankroll mehr als verzehnfachen und hättest dann noch nichtmal was über um danach weiterzuspielen
    • BlueDiamonds
      BlueDiamonds
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2007 Beiträge: 760
      Ach was is schon vernünftiges BRM.... einfach nen 216$ MTT starten und schonma den upswing abonnieren,...

      Nee aber im ernst mit BRM is das nicht machbar.
      Als ich hier angefangen habe hab ich das ohne BRM geschafft in 3 Wochen mit MTT upswing auf 4.5k$ aber das Geld war genausoschnell wieder weg

      Poker Lieber unabhängig vom auscashen um dein Poker zu verbessern, dann kannste iwann mehr auscashen und hast noch genug von der BR übrig.
    • OIB
      OIB
      Silber
      Dabei seit: 19.11.2007 Beiträge: 1.452
      Ich weiß das es eigentlich ,außer der große Up kommt mit dem Hammer vorbei, unmöglich ist, aber nun habe ich mir ein neues Ziel gesetzt und vorher wird nicht ausgecacht.
      Die triathlon Saison ist lang letzter Wettkampf bei mir im September und wenn dieses Jahr nicht dann nächstes.
    • FMAeneas
      FMAeneas
      Bronze
      Dabei seit: 27.03.2006 Beiträge: 1.077
      sieht nice aus...

      but i like this one:


      hab leider nirgends die älteren modelle gefunden...da hatte es auch ne ähnliche Höllenmaschine...
      hab mir jedenfalls vor gut 3 Jahren das Felt F55 (Strassenrennrad) gezogen, da ich nich gerne NUR den Tri-Lenker hab
    • OIB
      OIB
      Silber
      Dabei seit: 19.11.2007 Beiträge: 1.452
      sieht auch einfach nur Hammer Mäßig aus das Felt.
      Aber ich Glaub um mir das Finanziell leisten zukönnen muß ich noch einige Hände spielen
    • murxtilt
      murxtilt
      Bronze
      Dabei seit: 21.02.2008 Beiträge: 137
      Original von HiJack667
      mit vernünftigem BRM halte ich es für praktisch unmöglich in 5 wochen 3000€ auszucashen. dazu müsstest du deine bankroll mehr als verzehnfachen und hättest dann noch nichtmal was über um danach weiterzuspielen
      Naja, es kommt drauf an. Wenn er exesiv A-Gaming zocken kann, und tilt resistent ist, dann ist das sehr gut machbar. Dann könnte er jeweils pro Woche verdoppeln.
      Aber wie gesagt, um so länger man spielt um so tilt-anfälliger ist man meiner Meinung nach. Aber trotzdem halte ich es für möglich. Anderer Seits ist es nicht gut, sich unter so hohen Druck zu setzen. Da man noch mehr tilt anfällig ist und die Frage sich stellt, ob man wirklich das A-Game durch zieht bis zum Ende.
    • OIB
      OIB
      Silber
      Dabei seit: 19.11.2007 Beiträge: 1.452
      wie darf dein A Gaming verstehen und wo soll ich spielen
    • HiJack667
      HiJack667
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 1.390
      OIB schlags dir einfach aus dem kopf mit den 5 wochen, ganz ehrlich

      sich nen ziel zu setzen ist sicher sinnvoll aber man sollte a) sehen, dass man das ziel auch in mehr als 1% der fälle erreichen kann, was hier sicher nicht gegeben ist und b) sich zeitlich nicht unter druck setzen
      c) solltest du dir überlegen, wieviel du wirklich bräuchtest, um 3000€ auscashen zu können und danach immer noch auf einem vergleichbaren limit spielen zu können - ich könnte mir vorstellen, dass du auf NL100, wo du für 3000€ ungefähr sein müsstest bei vernünftigem BRM keine lust hast, wieder auf NL5 anzufangen.

      Darum würde ich mir an deiner Stelle nen Betrag überlegen, wo dein Ziel erreicht ist - meinetwegen $7700 - und dann die 3000€ für das Rad auszucashen statt auf NL200 aufzusteigen, dann kannst du nämlich danach weiter NL100 spielen.

      Nen zeitliches Ziel würde ich mir dafür nicht setzen, weil der Betrag noch in weiter Ferne liegt, so dass es dich sicherlich nur belasten würde, dieses Ziel im Hinterkopf zu haben.
    • OIB
      OIB
      Silber
      Dabei seit: 19.11.2007 Beiträge: 1.452
      Ich habe das Ziel eigentlich garnicht in 5 Wochen es zu packen, es wäre zwar schön aber ich weiß selber das ich das wie Du schon beschrieben hast nicht anpeilen sollte.
      Des weiteren schaff ich das auch Zeitlich nicht, Denn arbeiten und sich auf einen Triathlon vor zu bereiten bei 12-15 Stunden Training die Woche läßt dann nicht mehr viel Zeit zum Pokern.

      Das Ziel ist erst auszucachen wenn ich mir das Rad leisten kann und danach weiter in meinem Level spielen kann.
      NL 200 ist das Ziel und nach dem Cash Out auch weiter NL 200 zuspielen.

      Nur ich habe bereits 3* kleiner ausgecasht, alles gute Investitionen von neuem Compi nun ein 22Zoll Wide und eine Gußlaterne für meine Frau.

      Daher werde ich nun abwarten mit meinem nächsten Cashout bis ich mir es leisten kann.

      Wie gesagt Ziel ist das Cashout und nicht die Zeit.

      Wie sage ich beim Triathlon immer:

      In der Ruhe liegt die Kraft und Triathlon ist auch nur ein Sport

      In diesem Sinne Oliver
    • HiJack667
      HiJack667
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 1.390
      wenn NL200 + verbleibende NL200 BR das Ziel ist, müssen es natürlich noch mehr als die $7700 sein - 30 stacks solltest du da wohl auf jeden fall noch übrigbehalten.

      wünsche dir dann viel glück bei der Verfolgung deines Ziels!