Ein paar HU Hände

    • nebukadneza
      nebukadneza
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2008 Beiträge: 1.598
      Es gibt ja kein extra Handbewertungsforum für HU SNGs, also post ichs mal hier. Ich würde mich über ein paar Kommentare freuen.



      Full Tilt Poker, $11 + $0.50 NL Hold'em Sit n' Go, 20/40 Blinds, 2 Players
      LeggoPoker.com - Hand History Converter

      SB: 1,000
      Hero (BB): 2,000

      Pre-Flop: (60) J:heart: A:spade: dealt to Hero (BB)
      SB calls 20, Hero raises to 160, SB raises to 1,000 and is All-In, Hero calls 840


      Gegner hat in der vorletzten Hand gegen meine TT mit A3 knappe 1000 Chips verloren, weil er meine Raieses mit bottom pair runtergecallt hat. Sonst spielt er weder besonders aggressiv noch besonders passiv. Er hat schon 3-4 mal auf meinen Buttonraise gepusht also gehe ich davon aus, dass er das nicht nur mit JJ+ macht, beim zweiten oder dritten Push hat er 84o gezeigt, aber das war wohl mehr irgendein special move.


      Gleicher Gegner, ein paar Hände später. Nachdem ich die Hand vorher offensichtlich nicht gewonnen habe, hab ich mir 2 große Pötte gesuckt, einen mit K4 openpush mit 400 Chips, gegen A5 gewonnen und dann mit JT TP getroffen er callt mich runter mit A7 und 2nd pair.

      Full Tilt Poker, $11 + $0.50 NL Hold'em Sit n' Go, 30/60 Blinds, 2 Players
      LeggoPoker.com - Hand History Converter

      SB: 920
      Hero (BB): 2,080

      Pre-Flop: (90) 7:heart: 7:club: dealt to Hero (BB)
      SB calls 30, Hero raises to 240, SB raises to 920 and is All-In, Hero calls 680



      Ein anderer Gegner, kein Maniac, ich habe aber den Verdacht, dass er öfter viel zu groß blufft. Leider hab ich nie eine Hand und seine Bets sind Potsize oder größer, meistens auf dem River nachdem ich zu ihm gecheckt habe.


      Full Tilt Poker, $11 + $0.50 NL Hold'em Sit n' Go, 50/100 Blinds, 2 Players
      LeggoPoker.com - Hand History Converter

      BB: 1,835
      Hero (SB): 1,165

      Pre-Flop: (150) A:club: K:club: dealt to Hero (SB)
      Hero raises to 250, BB calls 150

      Flop: (500) 6:spade: 5:diamond: 7:club: (2 Players)
      BB checks, Hero bets 350, BB raises to 1,585 and is All-In, Hero folds

      Results: 1,200 Pot
      BB mucked and WON 1,200 (+600 NET)

      War das zu nitty?
  • 15 Antworten
    • Sim87
      Sim87
      Black
      Dabei seit: 29.10.2006 Beiträge: 8.692
      1+2 nh imo

      3 spiel ich cb flop da das board für uns scheiße ist, wir aber backdoors + overcard haben und b/f flop deswegen suckt.
    • justmuuuh
      justmuuuh
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2007 Beiträge: 690
      Stimme Sim87 vollkommen zu, die dritte Hand ist prädestiniert für eine delayed contibet, außer der Gegner ist am Flop so tight, dass du dir 100% sicher sein kannst, bei 'nem Raise beat zu sein. Auf dem Board wirst du zu oft mit Air geraised.
    • nebukadneza
      nebukadneza
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2008 Beiträge: 1.598
      Danke schonmal.

      Bei der 3. Hand hatt ich Angst, dass er bei einem check behind auf jedem Turn mindestens eine Potsizebet macht und ich dann folden muss. Ich hab meine einzige Chance die Hand zu gewinnen darin gesehen, dass er auf meine Conti foldet.

      Angenommen ich checke behind und es kommt ein weiteres Club (das nicht die Straight macht) und ich hab damit den Nutflushdraw, was mache ich dann bei einer Potsizebet? Shoven?
    • nebukadneza
      nebukadneza
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2008 Beiträge: 1.598
      Es ist so die 10. Hand, in der ersten Hand hat er mit A5o gelimpt, wir haben beide die 5 als Bottom Pair getroffen, ich donke, er minreraist. Der Turn paired das Board, wir checken beide, der River ist eine 5, damit ist das Board 6TT55 und er callt meine Bet nur, wir splitten.
      Ansonsten haben wir nur kleine Pötte gespielt. Er war weder besonder aggressiv noch extrem passiv, mehr Reads hab ich auf die 9 Hände nicht.


      Full Tilt Poker, $11 + $0.50 NL Hold'em Sit n' Go, 20/40 Blinds, 2 Players
      LeggoPoker.com - Hand History Converter

      Hero (BB): 1,600
      SB: 1,400

      Pre-Flop: (60) 7:diamond: A:diamond: dealt to Hero (BB)
      SB calls 20, Hero raises to 160, SB calls 120

      Flop: (320) 9:heart: 4:diamond: 7:club: (2 Players)
      Hero bets 200, SB raises to 1,240 and is All-In, Hero folds

      Results: 720 Pot
      SB mucked and WON 720 (+360 NET)


      Ich war wirklich versucht zu callen, was will er denn hier haben? Ein Set, möglich wärs, dass er 44 passiv gespielt hat, halte ich aber für unwahrscheinlich.
      Ein Straightdraw ist möglich, aber ich denke nicht, dass er mit T8 meinen Raise callt. Naja, vielleicht wenns suited war.
      Er könnte die 9 getroffen haben, Two Pair schließe ich mal aus, obwohl 97s schon möglich wäre.
      Für recht wahrscheinlich halte ich eine Trap mit einer guten Hand wie AK, AQ oder JJ+. Dagegen bin ich entweder weit vorne oder so gut wie tot.

      Weil es das erste mal war, dass er so einen Move macht und ich noch über 1200 Chips übrig habe wenn ich folde und mit damit noch gute Siegchancen ausrechne (Villain ist laut sharkscope ein loosing player) folde ich hier.
    • Sim87
      Sim87
      Black
      Dabei seit: 29.10.2006 Beiträge: 8.692
      fold und auf nen besseren spot warten. wenn er dich hier blufft wird er auch im weiteren verlauf oft so aktionen durchziehn. sehe ihn bei der hand so als vakuum betrachtet aber auch sehr oft eine 9 halten.
    • nebukadneza
      nebukadneza
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2008 Beiträge: 1.598
      Danke.

      Und die nächste Hand. Villain ist ein loosing player mit -2% ROI, aber 800 Dollar im Plus. Hat also scheinbar ein paar mal auf höheren Stakes was gewonnen. Er hat über 2000 Spiele, also weiß er wahrscheinlich halbwegs was er macht.
      Er spielt tight aggressive, foldet oft, bettet aber auf jeden Check und raist häufig meine Conti.

      Full Tilt Poker, $22 + $1 NL Hold'em Sit n' Go, 25/50 Blinds, 2 Players
      LeggoPoker.com - Hand History Converter

      Hero (BB): 1,530
      SB: 1,470

      Pre-Flop: (75) A:diamond: 5:diamond: dealt to Hero (BB)
      SB calls 25, Hero raises to 150, SB calls 100

      Flop: (300) J:diamond: 3:diamond: 2:heart: (2 Players)
      Hero bets 200, SB raises to 900, Hero raises to 1,380 and is All-In, SB calls 420 and is All-In


      Sonst raist er 2-3x meine Bet, jetzt 4,5x. Ich denke er hat hier etwas getroffen, will aber keinen Call.
      Ich mich hier verrechnet und meine Equity auf 48% geschätzt (gegen TP, es sind in Wirklichkeit aber knapp 52%) habe aber trotzdem gepusht, weil ich bei sowas schon Gegner folden sehen hab und mir ein paar Prozent FE eigentlich reichen müssten.
      Wenn er callt hab ich mehr oder weniger einen Flip (oder bin gegen einen Flushdraw extrem weit vorne), wenn er foldet hab ich das SNG schon so gut wie im Sack.
    • Sim87
      Sim87
      Black
      Dabei seit: 29.10.2006 Beiträge: 8.692
      ich raise OOP preflop immer 4x den BB, also 200. nh.
    • justmuuuh
      justmuuuh
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2007 Beiträge: 690
      Ich finde 3BB hier gut, weil unsere Hand Showdown-Value hat. Mit Händen ohne SD-Value raise ich allerdings auch 4BB.

      Der Flop ist ein easy shove, wir haben sowas wie die Nuts. :)
    • jerky
      jerky
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 2.957
      letzte hand eaaaasy shove, mit ca. 38 outs :P

      zur 3. hand im ersten post und deine gedanken dazu: nimm den cb, reevaluiere den turn. entweder du hittest (A,K oder fd), dann kannst über seine bet drüberpushen (edit: ja push hier drüber. er wird oft mit air betten und wenn nicht sind oft auch noch deine overcard outs gut). ansonsten kannst folden und hast damit genau 0 weitere chips investiert. so investierst du 350 und hast nichma nen turn gesehn.
    • nebukadneza
      nebukadneza
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2008 Beiträge: 1.598
      Super, danke! Freut mich, dass hier auch Nicht-Handbewerter so gute Kommentare abgeben.

      Ich werd hier jetzt regelmäßig ein paar Hände posten mitsamt dem was ich mir dabei gedacht habe.
      Ich nummeriers ab jetzt wohl lieber durch.


      Hand 6


      Gegner ist relativ passiv, hat einmal KJs und eine zweite Hand, in der ich gefoldet habe, geminraist, sonst ständig limp fold oder limp call. Ich hab ihn noch nicht bluffen sehen, weil er selten gebettet hat, aber wenn dann zu groß als, dass ich mit meinen jeweiligen Karten callen oder raisen hätte können.

      Full Tilt Poker, $22 + $1 NL Hold'em Sit n' Go, 25/50 Blinds, 2 Players
      LeggoPoker.com - Hand History Converter

      Hero (SB): 1,405
      BB: 1,595

      Pre-Flop: (75) 3:spade: K:diamond: dealt to Hero (SB)
      Hero raises to 125, BB calls 75

      Flop: (250) T:spade: 7:spade: Q:diamond: (2 Players)
      BB checks, Hero checks

      Turn: (250) 3:heart: (2 Players)
      BB bets 250, Hero calls 250

      River: (750) A:diamond: (2 Players)
      BB bets 750, Hero folds

      Results: 750 Pot
      BB mucked and WON 750 (+375 NET)


      PF: K ist ein klarer Raise für mich, gegen einen passiven Gegner sowieso.

      Flop: Ich hab nichts getroffen, er bettet selten, wenn ich Schwäche zeige, K high hat etwas Showdown Value, also checke ich und hoffe, dass wir runterchecken oder ich meinen K treffe.

      Turn: Er bettet bei der 3, möglich, dass er die 3 hat, alles ausser A3 schlage ich. Two Pair ist nicht unmöglich, aber die Q oder die T hätte er wohl am Flop gebettet. Er spielt zwar passiv, bettet aber oft genug um nicht immer TP haben zu können.
      Auch möglich, dass er den Pot stehlen will. Also ich sehe mich hier vorne und calle.

      River: Tja, kacke, ich weiß absolut nicht wo ich stehe. Er bettet immer recht groß und ich trau ihm das A schon zu.
      Callen kann ich eigentlich nicht und zum shoven ist mir die Hand zu schlecht, also eigentlich ein klarer Fold.


      Ich stelle mir jetzt die Frage: Hätte ich hier weniger verlieren können? Oder hättet ihr das sogar geshoved?
    • nebukadneza
      nebukadneza
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2008 Beiträge: 1.598
      Hände 7 und 8

      Für die erste Hand fehlt leider die HH, keine Ahnung ob das an Full Tilt oder am PT liegt, passiert in letzter Zeit oft.

      Gleich die erste Hand, Gegner hat über 300 SNGs eine ROI von -5%

      Er limpt im SB, ich habe AJo und raise auf 120, er callt.
      Flop kommt sowas wie T53 Rainbow, ich contibette 180 in den 240er Pot. Er pusht, ich folde.

      Die gleich darauffolgende Hand:

      Full Tilt Poker, $22 + $1 NL Hold'em Sit n' Go, 15/30 Blinds, 2 Players
      LeggoPoker.com - Hand History Converter

      Hero (SB): 1,200
      BB: 1,800

      Pre-Flop: (45) K:diamond: A:diamond: dealt to Hero (SB)
      Hero raises to 90, BB calls 60

      Flop: (180) 5:spade: 2:spade: 3:heart: (2 Players)
      BB checks, Hero bets 120, BB calls 120

      Turn: (420) 8:diamond: (2 Players)
      BB checks, Hero checks

      River: (420) 9:heart: (2 Players)
      BB bets 420, Hero folds

      Results: 420 Pot
      BB mucked and WON 420 (+210 NET)
    • jerky
      jerky
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 2.957
      6) naja wenn du nen read hast, dass er immer groß bettet, kann man das callen, ich legs aber lieber weg und warte auch nen besseren spot. river natürlich easy fold. allerdings tendiere ich auch pre schon zu nem fold, weil sich die hand einfach ziemlich dumm spielt, ausser pairs kannst du halt nix hitten, und wenn du auf nem K high board action kriegst, stehst du auch nicht so toll da, die 3 erklärt sich glaub ich von selbst warum sie nicht sooo viel "pair value" hat

      7) joar nh

      8) wenn die hand direkt danach ist und er schon so nen dummen move in der ersten hand macht (ich seh ihn hier sehr oft auf nem bluff weil das board so dry ist) dann ist das board n relativ easy cb. er wird dir hier nie nie nie ne hand glauben und jeden crap callen. und dann stehst am turn da, ohne hit, und auch wenn er drawt musst du ihm ne freecard geben.
      ohne hit wär ich hier sogar recht weak und folde wenn er donkt. beim dritten mal geh ich dann aber mit any pair und wvtl a high broke
    • nebukadneza
      nebukadneza
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2008 Beiträge: 1.598
      Hand 9


      Full Tilt Poker, $22 + $1 NL Hold'em Sit n' Go, 15/30 Blinds, 2 Players
      LeggoPoker.com - Hand History Converter

      SB: 945
      Hero (BB): 2,055

      Pre-Flop: (45) A:diamond: K:club: dealt to Hero (BB)
      SB raises to 90, Hero raises to 270, SB calls 180

      Flop: (540) 8:spade: 7:heart: 5:club: (2 Players)
      Hero bets 1,785 and is All-In, SB calls 675 and is All-In


      Gegner ist recht aggro, 3-bettet oft, bettet ständig potsize, egal wie groß der Pot ist.
      Er hat vorher auf diese Weise einen Haufen Chips verloren, weil er mit pure air meine Conti auf dem Flop gecallt und den Turn gebettet hat.

      Er hat am Flop noch gute 600 Chips, der Pot ist 540, ich seh ihn hier any2 shoven, wenn ich zu ihm checke. Den Flop hat er sehr selten getroffen, er wird also in den meisten Fällen bluffen und ich muss bei den Odds callen.
      Ich hab aber - vielleicht - noch etwas Fold Equity also shove ich selber.



      Hand 10

      Hier eine Hand, von der ich weiß, dass ich sie schlecht gespielt habe. Ich weiß nur nicht wo der größte Fehler lag.

      Full Tilt Poker, $22 + $1 NL Hold'em Sit n' Go, 15/30 Blinds, 2 Players
      LeggoPoker.com - Hand History Converter

      SB: 1,860
      Hero (BB): 1,140

      Pre-Flop: (45) 6:heart: 4:heart: dealt to Hero (BB)
      SB raises to 60, Hero raises to 240, SB calls 180

      Flop: (480) 6:diamond: K:spade: 7:heart: (2 Players)
      Hero bets 300, SB calls 300

      Turn: (1,080) 3:heart: (2 Players)
      Hero bets 600 and is All-In


      Preflop: 64s halte ich für eine gute Hand zum 3-betten. Wir haben aber noch nicht viel gespielt und ich gehe eigentlich davon aus, dass er foldet.
      Falls nicht habe ich vor so gut wie jeden Flop zu c-betten.
      Die 240 waren ein kleiner Lapsus, hätten 180 werden sollen, aber mein Mausrad war schneller als ich geklickt hab.

      Flop: Ich hab ein Paar und einen Backdoor FD, den K kann er getroffen haben, ein unimproved A, SC usw muss er eigentlich folden. Ich hab auch schon zu viel investiert um den Flop ohne Conti aufzugeben.

      Turn: Jetzt hab ich meinen FD und eine Equity von 38% gegen ein Pair. Wenn er shovt muss ich 600 in einen 1680 Pot zahlen was mir grad so die richtigen Odds gibt um zu callen.
      Wenn ich eh alles callen muss kann ich auch gleich shoven um noch ein kleines bißchen Fold Equity mitzunehmen.


      Ich denke, der Turn war ok, was war da mein größter Fehler?
    • nebukadneza
      nebukadneza
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2008 Beiträge: 1.598
      Keiner?


      Hier nochmal eine Hand von gerade eben:

      Full Tilt Poker, $22 + $1 NL Hold'em Sit n' Go, 15/30 Blinds, 2 Players


      BB: 1,545
      Hero (SB): 1,455

      Pre-Flop: (45) J:heart: K:club: dealt to Hero (SB)
      Hero raises to 75, BB raises to 225, Hero calls 150

      Flop: (450) 7:diamond: 2:spade: A:diamond: (2 Players)
      BB checks, Hero bets 300, BB raises to 1,320 and is All-In, Hero folds

      Results: 1,050 Pot
      BB mucked and WON 1,050 (+525 NET)


      Es ist die dritte Hand ich hab keine Reads. War die 3bet hier zu loose? Den Call find ich im Nachhinein eigentlich auch schlecht, die Conti dagegen muss ich fast machen, weil ich denke, dass er ein A hier nicht slowplayen wird.
    • coke178
      coke178
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2007 Beiträge: 3.100
      Original von nebukadneza
      Keiner?


      Hier nochmal eine Hand von gerade eben:

      Full Tilt Poker, $22 + $1 NL Hold'em Sit n' Go, 15/30 Blinds, 2 Players


      BB: 1,545
      Hero (SB): 1,455

      Pre-Flop: (45) J:heart: K:club: dealt to Hero (SB)
      Hero raises to 75, BB raises to 225, Hero calls 150

      Flop: (450) 7:diamond: 2:spade: A:diamond: (2 Players)
      BB checks, Hero bets 300, BB raises to 1,320 and is All-In, Hero folds

      Results: 1,050 Pot
      BB mucked and WON 1,050 (+525 NET)


      Es ist die dritte Hand ich hab keine Reads. War die 3bet hier zu loose? Den Call find ich im Nachhinein eigentlich auch schlecht, die Conti dagegen muss ich fast machen, weil ich denke, dass er ein A hier nicht slowplayen wird.
      wenn er hier checkt, macht das so ein standard spieler wohl meist mit der intention zu c/c oder zu c/r. c/c mit like weak aces, hohen paaren und dann musst du mind 2barrels feuern, was einfach burning money is.
      c/r wohl mit starkes aces , flushdraws etc.
      denke mit air würde er wohl immer cbetten auf dem board, da es grade zum cbetten predistiniert ist.

      hier einfach c/b flop.