NL cashgame, FL cashgame, Sngs??

    • violin89
      violin89
      Gold
      Dabei seit: 29.05.2007 Beiträge: 6.341
      Hallo, ich habe ein etwas seltsames Problem.
      Ich spiele jetzt seit Herbst 07 ernsthaft online Poker.Ich habe zunächste mit NL Cashgame begonnen, mich dann etwas in MTT und SNG Strategie eingearbeitet und mich schliesslich auch mit FL beschäftigt, ausserdem Omaha PL, HORSE, Razz, Stud getestet...also ALLES im grunde :D und es gab kein Game von den 3 hauptrichtungen NL, FL, SNGs/MTTs bei dem ich sagen würde ich kann es gar nicht bzw. ich könnte es unprofitabel. Ich habe bei allen 3 Sachen + gemacht, zwar NL cg am meisten gespielt, aber auch bei FL ne ordentliche Winrate auf 10k hands, sngs über 1k gespielt mit einer ROI 10%+...naja jetzt habe ich eine art luxusproblem, weil ich einfach nicht weiss, soll ich alles 3 gleichzeitig machen? 1tag da 1tag das oder mir eins aussuchen?ich habe in letzter zeit sngs hauptsächlich gespielt, davor FL und davor NL (wo ich die meiste erfahrung habe). Oder meint ihr, man kann auch einfach das spielen worauf man grade lust hat? ich weiss echt nicht weiter richtig...mir wurde mehrfach gesagt: such dir dein A-game aus. Ja richtig, würd ich auch sofort machen, nur welches ist das?!....würd mal gern hören ob hier irgendjemand ne gute idee hat was ich machen könnte.
      Mfg
  • 6 Antworten
    • marc0506
      marc0506
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 8.241
      HORSE
    • derhansen1
      derhansen1
      Bronze
      Dabei seit: 28.05.2006 Beiträge: 1.248
      spiel einfach das wo du am meisten bock drauf hast. wenn du abwechslung brauchst, dann switch halt hin und her. Ich spiel auch nicht nur NL cashgame, sondern auch mal ein set sng's, baller beim FL mal ein bißchen rum und wenn ich zeit habe spiel ich unheimlich gerne mtt's.

      hauptsache man hat spaß bei der ganzen sache.
    • tzare
      tzare
      Black
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 5.316
      Original von derhansen1
      spiel einfach das wo du am meisten bock drauf hast. wenn du abwechslung brauchst, dann switch halt hin und her. Ich spiel auch nicht nur NL cashgame, sondern auch mal ein set sng's, baller beim FL mal ein bißchen rum und wenn ich zeit habe spiel ich unheimlich gerne mtt's.

      hauptsache man hat spaß bei der ganzen sache.
      Jo wenn mans just for fun betreibt ists so ganz ok .

      Wenn du aber auch mal höhere Limit errreichen willst solltest dich doch auf oder maximal ein oder 2 varianten festlegen .
      Ich spiele z.B. hauptsächlich FL (3/6) und nebenbei wenn ich grade mal Bock drauf habe Multitabel ich 11$ sngs oder zock mal ein paar MTT , allerdings bilde ich mich fast nur im FL bereich weiter , SNGs spiel ich nur mit dem grundwissen was ich halt so habe ( reicht anscheinend für 10% ROI) .
    • derhansen1
      derhansen1
      Bronze
      Dabei seit: 28.05.2006 Beiträge: 1.248
      Original von tzare
      Original von derhansen1
      spiel einfach das wo du am meisten bock drauf hast. wenn du abwechslung brauchst, dann switch halt hin und her. Ich spiel auch nicht nur NL cashgame, sondern auch mal ein set sng's, baller beim FL mal ein bißchen rum und wenn ich zeit habe spiel ich unheimlich gerne mtt's.

      hauptsache man hat spaß bei der ganzen sache.
      Jo wenn mans just for fun betreibt ists so ganz ok .

      Wenn du aber auch mal höhere Limit errreichen willst solltest dich doch auf oder maximal ein oder 2 varianten festlegen .
      Ich spiele z.B. hauptsächlich FL (3/6) und nebenbei wenn ich grade mal Bock drauf habe Multitabel ich 11$ sngs oder zock mal ein paar MTT , allerdings bilde ich mich fast nur im FL bereich weiter , SNGs spiel ich nur mit dem grundwissen was ich halt so habe ( reicht anscheinend für 10% ROI) .
      klar ist es leichter höhere limits zu erreichen wenn sich spezialisiert. da geb ich dir recht. aber auch da sollte imo im vordergrund stehen, welche variante einem am meisten spaß macht und nicht unbedingt die kohle. was bringts mir z.b. wenn ich bei sng's einen super roi habe und die fetten $ absahne, mir dabei aber die füsse einschlafen vor langeweile?
    • tzare
      tzare
      Black
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 5.316
      Jo klar man sucht sich dann halt die Variante aus die einem am meisten Spaß macht .
      Aber ich denke mal es ist nur sehr schwer möglich sich in mehr als 2 Varianten wirklich in die Theorie zu vertiefen ---> Man sollte sich dann schon etwas entscheiden .

      Wobei es wohl noch was anderes ist ob man z.B. NL cashgame und SNGs Zockt wo es ja viele ähnlichkeiten gibt oder halt 2 ganz unterschiedliche Sachen
    • violin89
      violin89
      Gold
      Dabei seit: 29.05.2007 Beiträge: 6.341
      ok danke leute, ich spiel momentan auch NL CG/12$ sngs , und zwischendurch mal ein MTT wenn ein gutes kommt. Ich sehs ähnlich wie die meisten von euch.