AFK Strategy

    • webrula
      webrula
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 3.608
      Haltet mich für wahnsinnig bekloppt, aber folgendes hab ich mir gestern überlegt:

      Wenn man in UTG+1 also bevor man den BB zahlt eine schlechte Hand findet, lässt man sich austimen. Aufmerksame spiele registrieren das, der großteil wahrscheinlich nicht. Nun sind wir im BB, sehen ein einigermassen vernünftiges Blatt. Alle folden und aufmerksame Spiele in LP sehen .. oh der ist AFK ich pushe eine verhätlnismässig schlechtere Hand. Wir sitzen natürlich mit dickem grinsem im BB und callen.

      Wenn wir natürlich im BB keine vernünftige Hand haben ist es ein easy fold. Jedoch werden doch die Leute aus LP viel looser gegen einen AFK pushen, als jemand der nicht AFK ist.

      Schwer zu erkennen ist es: Wer ist aufmerksam und pusht looser - wer spielt 12 Tische und bekommt eh nichts mit?

      Funktioniert natürlich nur auf Seiten wie PP wo der eigene Status nicht anzeigt wird.

      Naja .. war nur mal so ein Denkansatz. Kann mir gut vorstellen, dass das nun übelst ins lächerliche gezogen wird ... aber das war es mir Wert ...

      Feldstudien werden folgen ;)
  • 9 Antworten
    • darmblocker
      darmblocker
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2007 Beiträge: 566
      Original von webrula
      Haltet mich für wahnsinnig bekloppt, aber folgendes hab ich mir gestern überlegt:

      Wenn man in UTG+1 also bevor man den BB zahlt eine schlechte Hand findet, lässt man sich austimen. Aufmerksame spiele registrieren das, der großteil wahrscheinlich nicht. Nun sind wir im BB, sehen ein einigermassen vernünftiges Blatt. Alle folden und aufmerksame Spiele in LP sehen .. oh der ist AFK ich pushe eine verhätlnismässig schlechtere Hand. Wir sitzen natürlich mit dickem grinsem im BB und callen.

      Wenn wir natürlich im BB keine vernünftige Hand haben ist es ein easy fold. Jedoch werden doch die Leute aus LP viel looser gegen einen AFK pushen, als jemand der nicht AFK ist.

      Schwer zu erkennen ist es: Wer ist aufmerksam und pusht looser - wer spielt 12 Tische und bekommt eh nichts mit?

      Funktioniert natürlich nur auf Seiten wie PP wo der eigene Status nicht anzeigt wird.

      Naja .. war nur mal so ein Denkansatz. Kann mir gut vorstellen, dass das nun übelst ins lächerliche gezogen wird ... aber das war es mir Wert ...

      Feldstudien werden folgen ;)
      Ist mir etwas zu aufwändig beim Multitabling und halte es auch für relativ sinnlos, aber nette Idee ;-).
    • djtommyblue
      djtommyblue
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2006 Beiträge: 1.849
      Toll, und durchs Austimen erwischt dich die Blinderhöhung noch dazu. ^^
    • HeinekenMD
      HeinekenMD
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2007 Beiträge: 2.942
      komisch, was sich losingplayer immer für geniale taktiken überlegen müssen ?( ;(
    • Trashtalker1
      Trashtalker1
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2007 Beiträge: 854
      Nette Idee, aber ich denke aus folgenden Gründen wird es einfach nciht funktionieren.

      1. Weißt du NIE wer es jetzt mitbekommt und wer nicht. Ergo wirst du, wenn du mit einem Push konfrontiert bist auch nicht wissen inwieweit der Kollege nun looser pusht oder nicht.

      2. Selbst wenn es einer mitbekommt ist noch lange nicht gesagt, dass er vom CO, BU nur schlechte Hände pusht, immerhin gibt es noch einen SmallBlind der da callen kann.

      3. Der SB brauch nciht pushen. Es reicht, wenn er completet. Der aufmerksame Spieler wird das im Mittel wohl wissen.

      4. Wie oft kriegst du im BB dann eine Hand mit der du wirklich callen willst? Wenn du da keine Absprachen mit Party getroffen hast wird das ganze wohl auch nicht +EV sein.

      5. Ich lade meine Gegner eigentlich ungerne dazu ein meine Blinds zu stehlen, lieber ist mir da ein Walk.


      Ergo: Du bringst dich nur selbst in eine schwierige Lage. Die Frage ist doch, bist du dann wirklich bereit mit KTo nen CO/BU Push für deep zu callen? Ich denke die paar Fälle in denen du da wirklich loose Pushs provozierst werden durch einige -EV Calls nicht ausgeglichen werden können.

      just my 2 cents.


      PS: Könnt ihr ma aufhören ständig nen Setup gegen mich zu haben :P
    • Unam
      Unam
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 8.999
      hmm LOL
      nette Idee, schreib mal wie der Feldversuch läuft
    • webrula
      webrula
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 3.608
      Original von HeinekenMD
      komisch, was sich losingplayer immer für geniale taktiken überlegen müssen ?( ;(
      Wie kommstn du auf sowas?

      Trashtalker hats ganz gut zusammengefasst ...

      Was auf jedenfall feststeht ist, dass die pushing Range der aufmerksamen Spieler höher sein, aber:

      1. Wer ist ein aufmersakmer Spieler und wer nicht?
      2. Finde ich im BB überhaupt eine vernünftige Hand?
      3. Was ist wenn in LP doch eine starke Hand sitzt (wobei das ja Standardkram ist)

      Letzendlich ist der Spielraum viel zu gering um dass vernünftig zu praktizieren .. Feldstudie werde ich aus Interessegründen trotzdem mal auf den 3$ Turbos machen :)
    • Tandor1973
      Tandor1973
      Black
      Dabei seit: 25.04.2007 Beiträge: 3.987
      Also mich stört das mehr wenn der Button immer sehr loose in meine Blinds pusht. Ich kann dann zwar auch looser callen aber lieber ist es mir wenn er halbwegs tight ist.

      Von daher sehe ich keinen Vorteil, und der SB wird ja wohl nur minibetten.
    • 00Visor
      00Visor
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2007 Beiträge: 14.438
      mach mal ne Feldstudie, ich werd auch loose pushen
    • abakusschwarz
      abakusschwarz
      Black
      Dabei seit: 30.04.2007 Beiträge: 1.598
      Für das sehr short-staked Spiel mit 2-3.5bb durchaus ein Standardplay.

      Finde ich es eigentlich noch interessant und ob der Spieler aufmerksam ist, oder nicht, ist sowieso egal. -EV kann es nicht sein, sofern du im BB sowieso ein Odds-call machen musst. Ist natürlich nur interessant, wenn deine Hand UTG+1 zu schlecht für ein -EV push ist.
      Anderseits glaub ich nicht, dass dies wirklich einer bemerkt, resp. dir glaubt! Ein 1-Tabling-Fish evtl. aber der pusht nicht any 2. Von dem her dürfte der +EV wert ziemlich klein liegen, aber immerhin.