Beginners Zeit um! Was Tun?

    • maiko
      maiko
      Bronze
      Dabei seit: 22.06.2006 Beiträge: 61
      Hi.

      Ich habe vor fast 2 Monaten das Quiz bestanden und angefangen
      hier fleißig zu lernen, zu pokern und Hände zu posten.
      Ich habe eine Woche lang viel gespielt und mein Bankroll war zeitweiße auf 55$ angewachsen.
      So richtig vorwärts ging es leider nicht da ich immer zu Zeiten gespielt habe wo auf dem 0.1/0.05 limit viele spieler sehr tight waren (was ich aber zu diesem zeitpunkt noch nicht wusste)
      Eine Zeitlang lief es wieder schlechter und bein Bankroll schrumpfte auf 48$

      Dann Begannen die Ferien und ich reiste nach Berlin um Dort ein 4-wöchiges Praktikum zu tätigen.
      Nun bin ich wieder zu Hause und wollte mich von neuem in die Sessions stürzen. Ich habe noch 1 Woche Ferien und dachte mir "Perfekt dann stehst du immer früh auf und kannst spielen, wenn es fischiger ist und dann endlich den aufstieg schaffen!"
      Aber leider ist meine Beginners Zeit abgelaufen :(

      Ich wusste das man nur 45 Tage an den Beginners Table spielen konnte aber ich konnte wirklich nichts machen während meine Praktikums gab keine möglichkeit an Internet zu kommen X(

      Ich habe einmal hier im forum gelesen das es für ps.de'ler eine möglichkeit
      geben soll die Testzeit zu verlängern. Stimmt das?
      Eine Woche würde mir schon reichen ich glaube ich kann das schaffen!

      Was soll ich denn nun tun? Bitte helft mir.

      mfg
      Philip
  • 42 Antworten
    • Albatrini
      Albatrini
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 23.01.2006 Beiträge: 15.125
      wegen der beginnerzeit verlängern gab es noch keine positive news seitens der leitung von ps.de
      dh es is momentan nicht möglich.

      was du tun kannst ist, sofern deine BR höher als $50 ist, diese auf einen/deinen neteller account auscashen und bei pokerstars.de eincashen und dort auf den microlimits weiterspielen.

      sonst gibt es keine alternative dazu
    • maiko
      maiko
      Bronze
      Dabei seit: 22.06.2006 Beiträge: 61
      Es gibt wirklich keine alternative?

      OK wenn ich 2$ bei PP eingecasht habe dann bin ich auf 50.
      Dann cashe ich die 50$ aus und erstelle mir einen Acc bei PS.de
      Dann spiele ich bei Pokerstars genauso als ob ich bei PP spielen würde oder?
      und wenn mein Bankroll und mein Können hoch genug ist für 1/0.5 dann
      mach ich das ganze Spiel rückwärts und spiel bei PP weiter.
      Alles richtig so?

      edit: funktioniert DAS hier nicht auch andersrum?
    • SC4life
      SC4life
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 962
      Mir geht es leider genau so wie dir. Seit heute ist meine Beginnerszeit vorbei und ich hab gerade mal ne BR von 55$. Ich hatte zwar nicht besonders viel Zeit zum spielen, aber ich war schon ein bisschen von mir selbst enttäuscht.
      Gestern habe ich mir einen Neteller-account erstellt und hoffe jetzt, dass dieser möglichst bald für mich verfügbar ist. Dann cashe ich 50$ auf Pokerstars um und probiere mein Glück von neuem.
      Du hast allerdings ein kleines Problem und zwar man kann auf PP nur Beträge von mindestens 50$ ein- und auscashen!!! Das mit 2$ eincashen wird somit nicht funktionieren!
      Man sieht sich bei PS! ;(


      mfg Riegsche
    • maiko
      maiko
      Bronze
      Dabei seit: 22.06.2006 Beiträge: 61
      ich weis nicht ob ich gerade blind bin der so...
      da es keine andere möglichkeit gibt muss ich mir
      wohl ein netseller konto einrichten (soll ja manchmal sehr schwierig sein)

      ich finde den thread im technick forum nicht ?(
      (sufu schon genutzt)
    • BlackFlush
      BlackFlush
      Global
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 2.879
      Dein Problem ist folgendes:

      Du hast 48$, somit kannst du nicht auscashen. Für eine Deposit ist der Mindestbetrag 50$, d.h. es wird nix mit 2$ eincashen. Was du natürlich machen kannst: 50$ eincasehn, 98$ auscashen, 50$ wieder zurück auf's Konto und mit 48$ zu Pokerstars. Wenn du das alles über Neteller machst, verlierst du wohl den ein oder anderen $ aufgrund der Gebühren, aber es ist besser als nix (kannst das ja von den 48$ abziehen, sodass du effektiv +/- 0 stehst).

      Ich würd dir ja anbieten, dass du mir die 48$ auf PP schickst und ich dir 48$ auf Pokerstars, das Problem ist nur, dass du bei PP mindestens 50$ transferieren musst und immer noch mindestens 50$ auf deinem Account bleiben müssen, somit funktioniert das leider nicht.
    • maiko
      maiko
      Bronze
      Dabei seit: 22.06.2006 Beiträge: 61
      O.K. Das heist 50$ müssen bei PP bleiben solange ich auf PS spiele?
      Und zu versuchen auf 1/0.5 die 2$ zu gewinnen ist zu riskant oder?
    • BlackFlush
      BlackFlush
      Global
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 2.879
      Original von maiko
      O.K. Das heist 50$ müssen bei PP bleiben solange ich auf PS spiele?
      Und zu versuchen auf 1/0.5 die 2$ zu gewinnen ist zu riskant oder?
      Nein, müssen nicht. Das gilt nur für Account-zu-Account-Transfers. auf 0.5/1 2$ zu gewinnen mit nem BR von 50$ ist möglich, wenn du's riskieren willst. Aber da kannst du eigentlich auch an den Black-Jack-Tisch gehen, ich glaub viel Unterschied besteht da nicht.
    • maiko
      maiko
      Bronze
      Dabei seit: 22.06.2006 Beiträge: 61
      ok ok ich habs schon vergessen!
      also gut ich habe mir jetzt einen acc bei neteller gemacht.

      wie gehe ich jetzt weiter vor?
      bitte noch einmal langsam schritt für schritt das ich nichts falsch mache.
    • DaDiZZaZ
      DaDiZZaZ
      Black
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 1.031
      kann aber auch nach hinten los gehen, aber das ist dir sicherlich auch klar
    • Absalon
      Absalon
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 932
      Original von maiko
      O.K. Das heist 50$ müssen bei PP bleiben solange ich auf PS spiele?
      Und zu versuchen auf 1/0.5 die 2$ zu gewinnen ist zu riskant oder?
      Ich würds versuchen: Versuch einfach nen Schuss, d.h. setz dir vorher eine definitive Untergrenze, an der du aufgibst (so bei 10 $ Minus würd ichs vergessen). Wenn du es schaffst, deine 2 $ zu machen, hör sofort auf.
      Falls es schiefgeht, würde ich das ganze hin und her mit Netteller einfach vergessen: Minimumbeitrag bei Stars direkt einzahlen und neuer Versuch. ;)
    • BlackFlush
      BlackFlush
      Global
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 2.879
      Original von maiko
      ok ok ich habs schon vergessen!
      also gut ich habe mir jetzt einen acc bei neteller gemacht.

      wie gehe ich jetzt weiter vor?
      bitte noch einmal langsam schritt für schritt das ich nichts falsch mache.
      Bankkonto registrieren und dann Geld einzahlen würde ich sagen. Es sei denn du hast ne Visa-Karte, dann kannst du das Geld eigentlich auch von der Visa auf's PP-Konto überweisen. Weil bei Neteller ein Konto registrieren dauert paar Tage, da die Geld auf dein Konto überweisen.
    • maiko
      maiko
      Bronze
      Dabei seit: 22.06.2006 Beiträge: 61
      Nein ich habe leider keine Visa Card.
      ICh denke ich versuche es lieber nicht auf 1$/0.5$

      Es bleiben mir also noch folgende 2 Möglichkeiten oder?

      1.
      - Ich Zahle 50$ bei PP ein
      - Ich hebe 98$ bei PP ab
      - Ich zahle 50$ bei PS ein
      - Ich spiele bis ich Bankroll von 200$ habe
      - Ich wechsle mit 200$ zu PP

      2.
      - Ich zahle 50$ bei PS ein
      - Ich spiele bis ich Bankroll von 200$ habe
      - Ich wechsle mit 202$ zu PP
      - Ich hebe 50$ von PP ab

      Welche haltet ihr für sinnvoller?

      ps: Korn mach doch bald mal ein Deal mit PP damit ps.de'ler eine 2. Chance bekommen
    • BlackFlush
      BlackFlush
      Global
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 2.879
      Die erste Variante ist die sichere, da du hier kein eigenes Geld investieren musst. Die 2te Variante ist halt bisschen riskanter. Denn eines sollte dir klar sein: Auch die beste Strategie schützt dich nicht davor, evtl. broke zu gehen.

      Also wenn du 50$ für dein Hobby übrig hast und die auch nicht wehtun, wenn sie weg sind, würd ich an deiner Stelle Variante 2 wählen.
    • maiko
      maiko
      Bronze
      Dabei seit: 22.06.2006 Beiträge: 61
      Ok eine restwahrscheinlichkeit broke zu gehen bleibt immer.
      Aber auf 0.10$/0.05 mit einem Bankroll von 50$ liegt die bei 2-3% wenn
      ich mich richtig erinnere.

      Die 2. Variante hat den einzigen Vorteil das wohl weniger Gebühren anfallen oder?
      Meinen 100$ Bonus bei PP kann ich wohl eh vergessen oder?
    • BlackFlush
      BlackFlush
      Global
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 2.879
      Original von maiko
      Ok eine restwahrscheinlichkeit broke zu gehen bleibt immer.
      Aber auf 0.10$/0.05 mit einem Bankroll von 50$ liegt die bei 2-3% wenn
      ich mich richtig erinnere.

      Die 2. Variante hat den einzigen Vorteil das wohl weniger Gebühren anfallen oder?
      Meinen 100$ Bonus bei PP kann ich wohl eh vergessen oder?
      Gebühren müssten gleich sein, da du bei Cashout/Deposit auf Pokerseiten nix zahlst. Einzig für Auszahlungen auf Bankkonten musst du Gebühren abdrücken.
    • maiko
      maiko
      Bronze
      Dabei seit: 22.06.2006 Beiträge: 61
      Gut ich werde es mit Variante 1 Versuchen sobald mein Konto validiert ist.
      Wenn es Probleme gibt melde ich mich hier.
      Auch wenn alles gut geht werde ich hier einen Erfahrungsbericht posten.
      Dank schonmal für eure Hilfe!

      Wirklich schade das es nicht anders geht aber ich werde kämpfen
      und ich komme wieder! ;)

      mfg
      Philip
    • Albatrini
      Albatrini
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 23.01.2006 Beiträge: 15.125
      dann viel erfolg auf dem weg bis dahin :)
    • seros
      seros
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2005 Beiträge: 3.791
      Kannst auch 200$ bei PP eincashen und den Bonus freispielen ;)
    • BlackFlush
      BlackFlush
      Global
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 2.879
      Original von Albatrini
      dann viel erfolg auf dem weg bis dahin :)
      Wünsche ich auch!