Hallo zusammen,

Soo, diesen Frühling ist es soweit.. Ich nehme mir jetzt Zeit zum Ausmisten des PCs, denn mittlerweile läuft er echt langsam und kacke..
Das Ausmisten (Backup von Wichtigem + Formatieren + Reinstall) schaff ich alleine ;)
Habe allerdings 4 (immer kleiner werdende) Anliegen..
1. Ich will meinen PC günstig aufrüsten.. Hier mal die Liste (von Dr. Hardware erstellt) meiner Komponenten:
[Quote]

Abfrage Ergebnis
Prozessor AMD Athlon 64, 2200.1 MHz
Chipsatz VIA K8T800 (Pro) NB/SB via Ultra V-Link + VT8237 Southbridge via 8x V-Link
Speicher 1022.4 MB
Mainbios Phoenix AwardBIOS
Bios-Datum 13.01.2006
Festplatten C:97.7GB, D:97.7GB, E:97.7GB, F:172.8GB, J:55.1GB, K:64.7GB, L:29.3GB, M:465.8GB
Video Adapter NVIDIA GeForce 6800 (DAC: Integrated RAMDAC)
CD ROM/DVD HL-DT-ST DVD-ROM GDR8164B
CD ROM/DVD HL-DT-ST DVDRAM GSA-4167B
CD ROM/DVD AE1731I YKZ029N SCSI CdRom Device
Drucker Samsung SCX-4200 Series
Netz-Adapter Realtek RTL8139-Familie-PCI-Fast Ethernet-NIC
Netz-Adapter Marvell Yukon 88E8053 PCI-E Gigabit Ethernet Controller
Multimedia-Gerät MPU-401-kompatibles MIDI-Gerät
Multimedia-Gerät Standardgameport
Multimedia-Gerät Realtek AC'97 Audio for VIA (R) Audio Controller

[/quote]Also ich hätte gerne ne neue CPU, bisschen mehr Ram und demnach dann auch ein neues Mainboard.. heißt: was kann man da so günstiges Empfehlen, was auch noch mit den übrigen Komponenten harmoniert? Kann man das überhaupt pauschal sagen?
Ist die Grafikkarte noch ok für Büroanwendungen + Pokertools? Bin wegen der 2 Monitorausgänge eigentlich zufrieden..
Muss ich irgendwas wegen meiner HDDs beachten? Hab 2 interne á 500GB per SATA..
Was is mit dem RAM? Kann ich aufs neue Mainboard den alten Ramriegel noch draufpacken oder geht das nicht und ich muss neuen kaufen? Reichen 2gb oder bringen 4gb schon deutliche unterschiede mit sich?


mein 2. Anliegen:
Ich wills jetzt einmal richtig machen.. also: System komplett neu draufspielen, alles wichtige, grundlegende, virenfreie installieren, dann sone art Image erstellen, wodurch ich hinterher (also wenn ich mal wieder in der Situation wie jetzt bin) relativ einfach diesen abgespeicherten Zustand wieder aufrufe, sodass meine HDD auch in 3 jahren noch genauso aussieht, wie am Anfang, sobald ich das wünsche?!


3. Finde leider nicht mehr den Link von - glaub ich- Loco, wo man sehen kann, was er alles für die PC Sicherheit getan hat.. gibts den noch?
Ich würde mich sehr über tipps freuen. Wenn ihr noch mehr informationen über hardwarkomponenten braucht, fragt einfach ;)

4. Wenn der PC dann quasi wieder up2date ist, würdet ihr bei XP bleiben, oder lieber Vista benutzen?

Grüße und vielen dank (auch für hilfestellungen in einzelnen fragen ;) )