nur jedes dritte mal is ok...

    • RaiserBlade
      RaiserBlade
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2007 Beiträge: 5.759
      ... so heißt es doch bei der contibet. wenn sie nur jedes dritte mal funktioniert ist sie profitabel.
      das kapier ich aber einfach nicht.

      Bsp.

      H: 2$
      V: 5$


      mal abgesehen von den händen.
      preflop: H raises 0,40$, V calls
      flop: H macht ne contibet von 0,60$ hat den flop verpasst, V geht AI

      H ----->fold


      somit ist 1$ weg

      nun das ganze nochmal -----> 2 $ weg

      jetzt, beim dritten mal klappts und ich kassiere mit der contibet 0,40$ von V


      nach drei contibets sind dann insgesamt 1,60$ weg.
      das i +EV?!?



      wo is mein denkfehler?
  • 18 Antworten
    • mcashraf
      mcashraf
      Silber
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 12.352
      bezieht sich das mit dem "jedes dritte mal" nicht auf ne contibet von 1/2 potsize?
    • iluya
      iluya
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2006 Beiträge: 6.708
      Original von mcashraf
      bezieht sich das mit dem "jedes dritte mal" nicht auf ne contibet von 1/2 potsize?
      !
    • RaiserBlade
      RaiserBlade
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2007 Beiträge: 5.759
      meines wissens is ne contibet immer 2/3 pot.
    • majorsnake
      majorsnake
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2006 Beiträge: 3.836
      Original von RaiserBlade
      meines wissens is ne contibet immer 2/3 pot.
      hm, ne contibet is nie irgendwie fix.
      Sie kann halfpotsize sein, 2/3 oder potsize. Potsize is natürlich dumm, ich mach immer son mix zwischen half + 2/3. So 6/10 oder so :P
    • Hagiiii
      Hagiiii
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2006 Beiträge: 904
      außerdem gewinnst du, falls er foldet 0,8$, weil deine 0,4$ vom pfr nicht mehr dir gehören, sondern im Pot sind
      -> 2 x 0,4$ contibet / du musst folden = -0,8$
      1 x 0,4$ contibet / er foldet = +0,8$
    • MfGOne
      MfGOne
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 7.130
      kinde kinder, je nach situation, limit, gegnern, und boardkarten omg, steht in jedem ps.deartikel btw
    • BigStack83
      BigStack83
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 6.715
      Mit der Contibet gewinnst du ja nicht nur seine 40 Cent, sondern auch die 40 Cent, die du selber preflop geraised hast.
    • barthelli
      barthelli
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 3.879
      die 0.40 waren schon preflop "weg"

      Es zählen also nur die 0.60 für die Conti!

      Wenn sie klappt, gewinnst du die 0.40 wenn nicht, verlierst du 0.60. Die 0.40 wären ohne Conti ja auch weg.

      Und du contibettest ja auch, wenn du triffst. Also Deception.
    • grandhand
      grandhand
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2006 Beiträge: 1.535
      Original von mcashraf
      bezieht sich das mit dem "jedes dritte mal" nicht auf ne contibet von 1/2 potsize?
      lol minbet?
    • Lio70
      Lio70
      Bronze
      Dabei seit: 28.12.2006 Beiträge: 861
      Hier steht ja ne Menge "fast richtiges" im Thread, daher nochmal zusammengefasst: den Erwartungswert (auch "expected value", daher EV) berechnet man immer auf Grundlage der aktuellen Situation.

      Hier hast Du folgende 2 Fälle:
      Fall a) du contibettest, er foldet und Du gewinnst den 0,8$ Pot, der vor der Conti Bet da war
      Fall b) du contibettest, er callt oder raist, dann hast Du Deine Contibet verloren, also -0,4$ bei 1/2 Potsize

      Kommt Fall a) jetzt in 1/3 der Fälle, dann ist EV = 1/3 * 0,8$ + 2/3 * - 0,4$ = 0$

      Falls er in der Hälft der Fälle foldet, dann ist EV = 1/2 * 0,8$ + 1/2 * - 0,4$ = 0,2$, also schon deutlich positiv.

      Lio
    • RaiserBlade
      RaiserBlade
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2007 Beiträge: 5.759
      Original von iluya
      Original von mcashraf
      bezieht sich das mit dem "jedes dritte mal" nicht auf ne contibet von 1/2 potsize?
      !
      hey iluya,
      sagst du nicht selbst in deinen videos, dass ne contibet immer 2/3 pot sein soll um unreadable zu bleiben?
    • Lio70
      Lio70
      Bronze
      Dabei seit: 28.12.2006 Beiträge: 861
      Original von RaiserBlade
      Original von iluya
      Original von mcashraf
      bezieht sich das mit dem "jedes dritte mal" nicht auf ne contibet von 1/2 potsize?
      !
      hey iluya,
      sagst du nicht selbst in deinen videos, dass ne contibet immer 2/3 pot sein soll um unreadable zu bleiben?
      Es macht bei guten Gegnern Sinn, für die Contibet und Valuebet dieselben Größen zu nehmen oder beide zu variieren, damit der Gegner nicht an der Bet ablesen kann, ob man getroffen hat oder nicht.

      Bei 2/3 PS brauchst Du übrigens (Edit:) 40% Fold to Contibet beim Gegner statt nur 33% wie bei 1/2 PS.

      Die Formel hierfür ist übrigens (CB ist die Contibet in Anteil vom Pot und FE die Foldequity als Bruch):

      FE = CB / (1 + CB)
      bzw.CB = FE / (1 - FE)

      Lio
    • hansmaulwurfxD
      hansmaulwurfxD
      Bronze
      Dabei seit: 23.07.2007 Beiträge: 3.601
      für potsize contibet müsste man doch für +-0 spiel nen fold to contibet wert beim gegner von 50% haben.. ?!
    • Lio70
      Lio70
      Bronze
      Dabei seit: 28.12.2006 Beiträge: 861
      Original von hansmaulwurfxD
      für potsize contibet müsste man doch für +-0 spiel nen fold to contibet wert beim gegner von 50% haben.. ?!
      Edit: selbst gemerkt :-)

      FE = CB / (1 + CB), also 50% für PS und 2/3 / (1 + 2/3) = 2/5 = 40% für 2/3 PS

      Lio
    • mcashraf
      mcashraf
      Silber
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 12.352
      Original von grandhand
      Original von mcashraf
      bezieht sich das mit dem "jedes dritte mal" nicht auf ne contibet von 1/2 potsize?
      lol minbet?
      solid selfown?
    • grandhand
      grandhand
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2006 Beiträge: 1.535
      Original von mcashraf
      Original von grandhand
      Original von mcashraf
      bezieht sich das mit dem "jedes dritte mal" nicht auf ne contibet von 1/2 potsize?
      lol minbet?
      solid selfown?
      ^^
    • iluya
      iluya
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2006 Beiträge: 6.708
      meine videos sind anfängervideos und da wird immer 2/3pot gecontibettet bis auf die halbe potsize contibets bei freeplays HU

      das mit der gegner muss nur jedes dritte mal folden was ich in den videos sage bezieht sich jedoch auf die halbe potsize contibet bei freeplays im HU
    • Bozanos
      Bozanos
      Bronze
      Dabei seit: 19.10.2006 Beiträge: 816
      Original von RaiserBlade
      Original von iluya
      Original von mcashraf
      bezieht sich das mit dem "jedes dritte mal" nicht auf ne contibet von 1/2 potsize?
      !
      hey iluya,
      sagst du nicht selbst in deinen videos, dass ne contibet immer 2/3 pot sein soll um unreadable zu bleiben?

      Wenn's das Anfängerforum wäre, ok. Aber hier hoffe ich doch, dass du uns alle so richtig schön verarschst!