NL200 losing player

    • marco321
      marco321
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2007 Beiträge: 663
      hi
      ich spiele eigentlich SNGs und habe aus Tischmangel die letzten paar Tage etwas NL200 gespielt! Allerdings läufts nicht, ich hab irgendwie nur Pech hab ich das Gefühl! bin auch ordentlich down und hab nun nach 10k händen mal so einen Poker EV Graphen gemacht!
      Wär nett, wenn mir wer eben was dazu sagen könnte!
      (samplesize is zu klein etc könnt ihr weglassen, ehr ne allgemeine Erklärung wär super)

      Gruß

  • 23 Antworten
    • Suicid0
      Suicid0
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2006 Beiträge: 2.113
      Wenn rote Linie über blaue Linie -->Pech
      andersrum--> Glück
      gleich-->ausgeglichen
    • marco321
      marco321
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2007 Beiträge: 663
      okidoki, dann kann ichs ja anscheinend weiter versuchen..

      http://youtube.com/watch?v=QedgzsjouXU

      ;)

      edit: warum is die grüne linie so tief??? :)
    • Halozination
      Halozination
      Black
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 1.618
      ist nen down, müsstest wenn ich das richtig interpretiere ~9 stacks mehr haben. kannst ja nen AI luck graphen posten.

      wenn deine showdownwinnings näher an den sklansky bucks wären (du also entsprechend deinem EV runnst) würde die grüne linie auch steigen. du siehst ja dass die total winnings sich ähnlich wie die showdownwinnings ändern, und die sind halt unter EV, und das reißt die grüne linie mit :D

      tjo und warum die ganz unten ist:
      Grün = SDwinnings + NoSDwinnings sein.
      Blau ist nur das was du am SD gewinnst, ohne SD gewinnst du ja eher weniger geld (außer du bluffst alles und jeden raus ;) ) - meistens verlierst du sogar ohne SD geld, wesshalb grün im normalfall unter blau und rot ist. Hättest du jetzt nen upswing und blau verläuft über rot dann kann die grüne linie trotz noSD-losses über der roten linie verlaufen.
    • marco321
      marco321
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2007 Beiträge: 663
      danke nochmal für die hilfe!
    • Halozination
      Halozination
      Black
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 1.618
      gl ;)
      wenn du sngs spielst, spielst du dann auch mtts und hast lust mich zu coachen? ^^
      suche mtt coach oder mtt lerngruppe (215er)
    • marco321
      marco321
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2007 Beiträge: 663
      ich spiel kaum mtts, ich bin rakeback fan ;) außerdem hab ich selten so viel zeit am stück..sry musste dir wen anders suchen!
    • Eisflamme
      Eisflamme
      Gold
      Dabei seit: 20.01.2007 Beiträge: 6.480
      Hi,

      unabhängig von deinem Showdown-Pech, was du mit Sicherheit hast, gewinnst du Postflop ohne SD viel zu wenige Pötte. Der grüne Graph sollte in jedem Fall über einem der beiden Graphen liegen, möglicherweise auch Mal deckungsgleich, aber nicht darunter! Da hier blau unten liegt, sollte grün drüberliegen, dann hättest du zwar nur eine mittelstarke Winrate, wärst aber zumindest break even player. Natürlich kannst du auch postflop einfach Pech gehabt haben, sieht aber imo nach fehlenden Postflop-Skills/nicht genug Aggressivität aus.

      Ist aber ziemlich spekulativ ohne Stats usw.

      Lg
    • marco321
      marco321
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2007 Beiträge: 663
      hä, hatte das mit dem grünen jetzt eigentlich so verstanden, dass der immer darunter ist!

      ich hab 17/15 gespielt,
      26 WtS,
      51% Won at SD,

      AF:
      Pf 3,6 Flop 4,9 Turn 3,9 River 2,7

      Won $ withough SD: 44,5%

      vielleicht hilft das?
    • maktarnebula
      maktarnebula
      Black
      Dabei seit: 18.08.2007 Beiträge: 63
      hey danke für das lied!habs einmal gehört aber wusste nicht vom wem...
      gratz
    • XRek86
      XRek86
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 1.067
      Bei einem looseren style ist die grüne linie normalerweise über den anderen. Für deine Stats ist das allerdings völlig normal, dass die grüne linie unter den anderen liegt.
    • Warlord
      Warlord
      Black
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 2.000
      Original von Eisflamme
      Hi,

      unabhängig von deinem Showdown-Pech, was du mit Sicherheit hast, gewinnst du Postflop ohne SD viel zu wenige Pötte. Der grüne Graph sollte in jedem Fall über einem der beiden Graphen liegen, möglicherweise auch Mal deckungsgleich, aber nicht darunter! Da hier blau unten liegt, sollte grün drüberliegen, dann hättest du zwar nur eine mittelstarke Winrate, wärst aber zumindest break even player. Natürlich kannst du auch postflop einfach Pech gehabt haben, sieht aber imo nach fehlenden Postflop-Skills/nicht genug Aggressivität aus.

      Ist aber ziemlich spekulativ ohne Stats usw.

      Lg
      Das halte ich auf die angegebene Samplesize mal für totalen Schwachsinn... Du kannst auf 10k Hände alles richtig machen und trotzdem kann die Grüne Line weit unter den anderen beiden verlaufen... Müssen doch nur mal paar eklige Situationen ala du raist KK, Fisch callt Preflop, Flop + Turn und am River kommt das Ass als dritte Flushkarte und der Fisch donkt Potsize in dich rein. Du musst folden und schon geht die Grüne Linie unabhängig von den anderen beiden deutlich runter.
      Auch fehlgeschlagene Bluffs, die aber auf lange Sicht +EV sind, drücken die grüne Linie unabhängig von den anderen beiden runter.
      Und zu guter Letzt können über 10k Hände auch einfach mal (im Downswing) deine Gegner immer was treffen und du stehst immer mit AK unimproved da und musst Postflop viel folden in Pötten, in denen du schon viel investiert hast (Preflop Raise + Contibet + eventuell second Barrel etc.). Alles unabhängig von den SD-Winnings.

      Bin aber generell sowieso kein besonders großer Fan von diesen Poker-EV Graphen... da werden sooo viele Sachen nicht berücksichtigt bzw. falsch eingerechnet.
    • Halozination
      Halozination
      Black
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 1.618
      Original von Eisflamme
      gewinnst du Postflop ohne SD viel zu wenige Pötte. Der grüne Graph sollte in jedem Fall über einem der beiden Graphen liegen, möglicherweise auch Mal deckungsgleich, aber nicht darunter! Natürlich kannst du auch postflop einfach Pech gehabt haben, sieht aber imo nach fehlenden Postflop-Skills/nicht genug Aggressivität aus
      find das stimmt so nicht Oo. nicht jeder muss postflop super aggro spielen um ohne SD bloß kein geld zu verlieren. denn nur dann verläuft die grüne linie über der blauen (oder halt auch über der roten wenn du nach EV runnst gilt ja sklanskybucks = SD winnings). Solange blau/rot longterm steigen und man nicht all zu viel geld ohne SD verliert wird auch die grüne linie steigen.
      z.B. hat er 650$ ohne SD verloren, hätte aber nach EV wenn ich das programm richtig verstehe 1850 mit SD gewonnen.
      => hätte eigentlich 1200$ profit.

      mit der loooseness hat das auch nicht so viel zu tun, sondern mit der postflop aggressivität. Aber wenn man looser wird sollte man eigentlich auch postflop aggressiver werden :D


      Da hier blau unten liegt, sollte grün drüberliegen, dann hättest du zwar nur eine mittelstarke Winrate, wärst aber zumindest break even player.
      ich les aus dem graphen eigentlich dass er nen solider winning player sein könnte.

      wenn man postflop aggressiver wird - möglicherweise so aggressiv dass man mehr geld ohne SD gewinnt als man verliert (die grüne linie über blau/rot verläuft) dann macht man nicht unbedingt mehr profit (hat ne bessere winrate). Durch eine veränderte spielweise macht man nun vllt. mehr gewinn ohne SD aber möglicherweise weniger gewinn mit SD weil mehr bluffs gecatched werden und man am SD auch mal verliert und evtl. air zeigen muss.
    • marco321
      marco321
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2007 Beiträge: 663
      danke nochmal für die zahlreichen antworten!
      ich werde dann einfach mal 50k hände spielen und mich dann wieder hier melden, irgendwann muss es ja mal wieder normal laufen..

      bis bald!
    • Eisflamme
      Eisflamme
      Gold
      Dabei seit: 20.01.2007 Beiträge: 6.480
      Hi,

      ok, sorry, dann hab ich das wohl überspitzt aufgefasst. Aber gut, dann braucht es wohl einfach auch Stats dazu, um eine Aussage zu treffen. Wenn man bei mehr Postflop Aggressivität den grünen Graphen darüber liegen haben sollte und bei weniger ein Darunterliegen in Ordnung ist, dann sind Stats offensichtlich sogar unverzichtbar, um den Graphen richtig einzuschätzen!
      Insofern sollte man den also nur in Begleitung anführen und nicht einfach als eigenständigen Analyseindikator. :)

      Lg
    • mucho
      mucho
      Bronze
      Dabei seit: 30.04.2006 Beiträge: 583
      10k hands pff ich bin 100k hands NL200 loosing player ;(
    • BlizzyG
      BlizzyG
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 1.989
      bin 30k hands breakevenplayer :( 1 mal 10 und 1 mal 17 stacks down :l
    • hally
      hally
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2006 Beiträge: 1.358
      ich gesell mich zu euch :D 35k be
    • MyWayTTT
      MyWayTTT
      Bronze
      Dabei seit: 30.09.2006 Beiträge: 2.002
      4k Hands Winning Player lol :rolleyes:
    • BlizzyG
      BlizzyG
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 1.989
      jo, war nach 5k hands auch 15 stacks up...
    • 1
    • 2