Matheaufgaben lösen gegen $$$ UPDATE: 30$ pro Aufgabe

    • pokersellers
      pokersellers
      Black
      Dabei seit: 19.12.2005 Beiträge: 475
      Hi,

      ich bin in den Endzügen meines Studiums, habe aber gerade überhaupt keine Motivation, mich mit irgendetwas in der Richtung zu beschäftigen.

      Außerdem steht bei mir innerhalb der nächsten Wochen der Schritt zum Black Member an, was mich irgendwie mehr anspornt zu spielen als Matheaufgaben zu lösen.
      Da es in diesem Forum vor fähigen Mathematikern mit Sicherheit nur so wimmelt, denke ich, dass ich auf diesem Wege jemanden finde, der mir helfen kann.

      Die besagte Vorlesung heißt 'Gewöhnliche Differentialgleichungen und Dynamische Systeme' und es muss jeden Freitag ein Übungsblatt mit 4 Aufgaben abgegeben werden. Die Aufgaben sollten nicht von überragender Schwierigkeit sein, sind aber für mich nicht lösbar, weil ich es frühmorgens nicht in die Vorlesung schaffe und auch keinen Nerv habe, das Skript zu lesen.

      Die Unterlagen zur Vorlesung (Skript + Übungen) finden sich hier:

      http://www.math.uni-hamburg.de/home/lauterbach/dsode.html

      Wir haben bisher die Übungsblätter 1 bis 5 bearbeitet.

      Ich würde für jede gelöste Aufgabe 30$ zahlen - auf PP, PS oder Mansion - oder wahlweise für 2 gelöste Aufgaben eine Stunde Coaching geben (ich spiele erfolgreich FL bis 50/100, habe aber noch nie gecoacht).



      Wer Interesse hat und sich der Sache gewachsen sieht, kann in diesen Thread posten oder mir eine Email schreiben.

      reimheid@web.de


      Viele Grüße aus Hamburg,

      pokersellers

      update: 30$ sind ein fairer Kurs, finde ich!
  • 24 Antworten
    • 1
    • 2