komischer Anruf

    • 3jersey3
      3jersey3
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2005 Beiträge: 5.387
      Jo ich schilder mal die Situation.

      Ich wurde heute gegen 23:30 Uhr von einer mir nicht bekannten russischen Person angerufen.
      Er fragte nach meinem Vor- und Nachnamen um sich zu versichern, dass er auch richtig ist und fragte mich dann ob ich russisch spreche was nicht der Fall ist.
      Anschließent fing er trotzdem an mir auf russisch irgendwas zu erzählen was ich obv. nicht verstanden habe. Als ich ihm gesagt habe, dass ich kein Wort verstehe hat er sich dann mit "Tschüss" verabschiedet.

      Die Sache ist, dass mein Name und meine Telefonnummer in keinem Telefonbuch zu finden sind zudem wohne ich noch zuhause bei meinen Eltern und somit läuft meine Telefonnummer auch garnicht auf meinen Namen...

      Es machte meiner Meinung nach irgendwie den Eindruck als ob jemand zb. durchs Internet an meine Daten gekommen ist (evt. durch Poker- oder Sportwettenanbieter bei denen ich reggt bin?) und sicher gehen wollte, dass die Daten auch stimmen. ?(

      Könnte das sein? Wenn ja was für einen Sinn würde das ganze machen?
      Weiss da jemand was genaueres über evt. ähnliche Vorfälle?

      Komme mir ein bissel Paranoid vor aber welche fremde Person die eig nicht meinen Namen und Telenummer wissen sollte ruft schon auf so komische und sinnlose Art um 23:30 Uhr an. oO
      Ich verstehe nur nicht, was er davon haben könnte, dass er meine Daten hat.

      mfG
  • 25 Antworten
    • 1
    • 2