Wahrscheinlichkeit von Foak, SF und RF

    • Floppy77
      Floppy77
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2006 Beiträge: 2.047
      Kann mir einer vielleicht damit weiterhelfen.

      Ich hätte gerne gewusst, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist "four of a kind", "Straight Flush" oder "Royal Flush" zu machen. Am Besten in % und Odds (1 zu X) ausgedrückt. Habe leider kein Pokerbuch vorliegen, so dass ich es nicht selber nachschauen kann.

      Ich habe mal gelesen, dass man mit einem Pocket Pair in 0,01% der Fälle Quads macht. Ein PP Wahrscheinlichkeit liegt bei 5,9%.

      Muss ich jetzt, um die Wahscheinlichkeit zu ermitteln Quads zu machen, beide Prozentzahlen einfach multiplizieren? Also, 5,9% x 0,01 % = 0,00059 %?

      Klärt mich auf, ich bin kein Mathegenie.
  • 2 Antworten
    • skibbel
      skibbel
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 1.874
      Original von Floppy77
      Muss ich jetzt, um die Wahscheinlichkeit zu ermitteln Quads zu machen, beide Prozentzahlen einfach multiplizieren? Also, 5,9% x 0,01 % = 0,00059 %?
      Wenn deine Ausgangsbedingung ist "Ich spiele jede Hand zum Showdown", dann ja, sofern die Zahlen stimmen.
    • garten309
      garten309
      SuperModerator
      SuperModerator
      Dabei seit: 02.07.2006 Beiträge: 12.097
      Die Pocketpairwahrscheinlichkeit stimmt, allerdings kannst du auch ohne Pocketpair Quads machen. Die 0,01% stimmen sicher nicht. Sind ca. 0,8%, wenn du mit einem Pocketpair bis zum River gehst.

      Das heißt du machst Quads mit einer Wahrscheinlickkeit von 5,9%*0,8% = 0,048% unter der Bedingung, dass du sie mit deinem Pocketpair machst.