Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

Quality Straightdraw richtig gespielt?

    • TriX
      TriX
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2006 Beiträge: 801
      Party Poker 0.15/0.30 Hold'em (9 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Preflop: Hero is UTG+1 with T, Q.
      1 fold, Hero calls, 4 folds, Button raises, 1 fold, BB calls, Hero calls.

      Flop: (6.46 SB) 9, 3, J (3 players)
      BB checks, Hero checks, Button bets, BB calls, Hero calls.

      Turn: (4.73 BB) J (3 players)
      BB checks, Hero bets, Button raises, BB folds, Hero calls.

      River: (8.73 BB) 8 (2 players)
      Hero bets, Button calls.

      Final Pot: 10.73 BB

      Hätte ich am Flop raisen sollen? und nicht den J am Turn repräsentieren sollen?
  • 3 Antworten
    • winfranzi
      winfranzi
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2005 Beiträge: 300
      raise flop würde in Ordnung gehen, wenn du in Position wärst - dann könntest du am turn check behind bzw. check/call oder wenn er checkt eventuell auch als Semibluff betten. Da du aber Out of Position bist, würde ich hier Check/Call Flop, Check/Call Turn, Bet River spielen.

      Im übrigen solltest du diese Starthand nur spielen, wenn der Tisch sehr loose/passive ist.

      Liebe Grüße
      winf.
    • OrcaAoc
      OrcaAoc
      Silber
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 4.983
      Mit OESD und noch einer Overcard dazu hätte ich das am Flop geraised. Der Bube am Turn hätte mir weniger gepasst, wenn da einer Bube + König/Acht auf der Hand hat verlierste sogar mit deiner Strasse gegen Full House, hätt ich nur gecalled.
    • TriX
      TriX
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2006 Beiträge: 801
      Original von winfranzi
      raise flop würde in Ordnung gehen, wenn du in Position wärst - dann könntest du am turn check behind bzw. check/call oder wenn er checkt eventuell auch als Semibluff betten. Da du aber Out of Position bist, würde ich hier Check/Call Flop, Check/Call Turn, Bet River spielen.

      Im übrigen solltest du diese Starthand nur spielen, wenn der Tisch sehr loose/passive ist.

      Liebe Grüße
      winf.
      Sollte ich out of Position auch checken, wenn er checkt? Oder sollte ich als zweiter in der Reihe nicht lieber bei check, raisen?