Woche 45: ICM-Quiz

    • jtpied
      jtpied
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2006 Beiträge: 3.959
      ICM-Quiz

      Hand 4

      Party Poker
      No Limit Holdem Tournament
      Blinds: t300/t600
      4 players

      Stack sizes:
      Hero: t3100
      Button: t1420
      SB: t6400
      BB: t9080

      Pre-flop: (4 players) Hero is UTG with 9 A
      Hero ?

      Ich fand den Fold am Anfang nicht so easy und jetzt immer noch etwas close. Meine Argumentation ist einfach, dass wir zum einen eine ganz gute Hand haben, zum anderen könnte es passieren, dass der Shorty verdoppelt oder sich iwie durchmogelt und dann sind wir selber schon so short, dass wir Probleme bekommen. Wenn wir hingegen diesen Push durchbekommen, sind wir ziemlich sicher itm. Dagegen spricht natürlich der Shorty und die beiden Bigstacks, in die wir reinpushen.

      ICM Nash Calculator Results

      CO 17.0%, 22+ A7s+ A5s-A4s ATo+ K9s+ KJo+ Q9s+ J9s+ T9s
      BU 5.9%, 88+ AJs+ AQo+
      SB 7.2%, 77+ AJs+ AJo+
      BB 13.7%, 44+ A5s+ A9o+ KJs+ KQo

      Viel zu tight natürlich die Callingranges. Versuchen wir es mit Wiz:
      Gebe ich allen ca. 13% (44, A5s, A9o, KJs) dann ist der Push gut. Wie weit sollte man da gehen ist die Frage. Zu beachten ist noch, dass wir gleich im BB sitzen. Auf jeden Fall finde ich die Hand nicht 100% eindeutig.

      Hand 7
      Party Poker
      No Limit Holdem Tournament
      Blinds: t200/t400
      4 players

      Stack sizes:
      UTG: t3455
      Button: t4560
      SB: t9975
      Hero: t2010

      Pre-flop: (4 players) Hero is BB with Q J
      2 folds, SB raises all-in t9775, Hero ?

      Wenn SB hier 60% pusht, dann können wir profitabel callen.

      ICM Nash Calculator Results

      SB 100.0%, Any two
      BB 35.1%, 44+ Ax+ K3s+ K6o+ Q7s+ Q9o+ J8s+ JTo T9s
  • 5 Antworten
    • lexvic
      lexvic
      Bronze
      Dabei seit: 28.09.2006 Beiträge: 548
      Ich kenne das Quiz zwar nicht, aber

      A9s pushe ich: Habe keine Angst, dein Gegner hat noch mehr Angst

      und QJs ist ein snap call (ala Phil Helmuth) als smallstack, der sowieso aufdoppeln muss, um ins Money zu kommen: Wieso nicht hier, wo ich vorne bin?
    • m4rkus23
      m4rkus23
      Black
      Dabei seit: 19.08.2005 Beiträge: 3.756
      Hi, Hand 1 Push ich auch.
      Der Grund dafür ist das ich als short nicht diese Hand Pushen würde sondern eins warte bis das Hero im blind sitzt. Dann einfach any2 pushen und wenn kein Bigstack drüber geht muss Hero any2 callen. Verliert Hero dann diese Hand siehts sehr unangenehm aus.
    • jtpied
      jtpied
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2006 Beiträge: 3.959
      Die Argumentation ist gut und bestätigt nur meine Ansichten.
    • Unam
      Unam
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 8.999
      also Hand eins hat das gleiche Problem, wie es der Call den du in der anderen Hand mit KQ machen willst auch hat

      Wenn der Gegner richtig spielt, dann ist das easy, wenn du aber mal mit SNGwizard oder anderen Tools arbeitest und nicht nur mit dem ICM trainer, dann wirst du merken, wenn dein Gegner suckt und schlecht spielt, dann kann der Calls machen, die richtig -EV sind, also hier gehen wir ja wie bei jedem Bronze Content davon aus, dass es sich um Micro SNGs handelt, also die Gegner schlecht sind und somit kann man das hier folden einfach weil es super schmerzhaft ist wenn z.B. KTo callen sollte.

      zu Hand 2
      kann man sagen gut ich bin short und calle, oder man versucht wieder den micro fishen eine Chance zu geben, sich zu busten, aber ich tendiere mittlerweile auch zu einem Call
    • jtpied
      jtpied
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2006 Beiträge: 3.959
      Danke Unam.