Cheaten Bei OnlinePoker

  • 31 Antworten
    • Deepwall
      Deepwall
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2005 Beiträge: 611
      Das MUSS doch funktionieren, er garantiert es doch schließlich und auf dem Bild sieht man es ja auch... :P
    • DiscoStu85
      DiscoStu85
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 4.144
      tja ich bin kein informatiker, aber vorstellen könnte ich mir das schon.. und das auf den Höheren Limits versucht wird zu betrügen, wo es um so viel Geld geht, kann ich mir sehr gut vorstellen.

      wie will Partypoker es z.B. verhindern wenn man mit 2 seiner Freunde am Tisch sitzt die sich über Skype oder ICQ die Karten verraten und zusammen spielen???
    • Btah1
      Btah1
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 534
      Original von DiscoStu85
      tja ich bin kein informatiker, aber vorstellen könnte ich mir das schon.. und das auf den Höheren Limits versucht wird zu betrügen, wo es um so viel Geld geht, kann ich mir sehr gut vorstellen.

      wie will Partypoker es z.B. verhindern wenn man mit 2 seiner Freunde am Tisch sitzt die sich über Skype oder ICQ die Karten verraten und zusammen spielen???
      man kann die Logs auswerten und wenn da 2 Leute dauernd an einem Tisch sitzen und "zufällig" der eine QQ foldet obwohl er nur den BB callen muss während der andere AA hält (oder er nur callt obwohl er QQ sonst immer raist)
      prinzipiell wird das dann erstmal ein Script machen und bei allen Verdächtigen wird dann vermutlich nochmal jemand drüber gucken, ob das vielleicht doch nur dummer Zufall ist, da gibt es dann auch viele Indiziendie Zusammenarbeit nahelegen oder eher ein Widerspruch sind
    • HillBilly
      HillBilly
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2005 Beiträge: 6.354
    • DiscoStu85
      DiscoStu85
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 4.144
      Original von Btah1
      Original von DiscoStu85
      tja ich bin kein informatiker, aber vorstellen könnte ich mir das schon.. und das auf den Höheren Limits versucht wird zu betrügen, wo es um so viel Geld geht, kann ich mir sehr gut vorstellen.

      wie will Partypoker es z.B. verhindern wenn man mit 2 seiner Freunde am Tisch sitzt die sich über Skype oder ICQ die Karten verraten und zusammen spielen???
      man kann die Logs auswerten und wenn da 2 Leute dauernd an einem Tisch sitzen und "zufällig" der eine QQ foldet obwohl er nur den BB callen muss während der andere AA hält (oder er nur callt obwohl er QQ sonst immer raist)
      prinzipiell wird das dann erstmal ein Script machen und bei allen Verdächtigen wird dann vermutlich nochmal jemand drüber gucken, ob das vielleicht doch nur dummer Zufall ist, da gibt es dann auch viele Indiziendie Zusammenarbeit nahelegen oder eher ein Widerspruch sind
      also das es alleine an den Logs liegt finde ich auch komisch... dann hast du halt nicht 2 sondern 20 verschiedene Freunde, und spielst nicht ständig sondern nur ein paar Hände pro tisch und auf nem sehr hohen Limit.
      wenn du auf 100$ / 200$ SPielst und du ein gutes, sagen wir two pair hast, aber auf dem flop oder Turn 2 Leute sich gegenseitig cappen... dann bekommt jeder schiss und foldet seine hand... und brauch ja nur ein paar mal zu gehen, heute partypoker, morgen Pokerstars, danach Pokerroom....

      mir ist das alles zu unsicher, deswegen spiele ich lieber auf den niedrigeren Limits wo sich das betrügen nicht lohnt :D , oder am liebsten direkt live...
    • borntocook
      borntocook
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 4.318
      Original von DiscoStu85
      tja ich bin kein informatiker, aber vorstellen könnte ich mir das schon.. und das auf den Höheren Limits versucht wird zu betrügen, wo es um so viel Geld geht, kann ich mir sehr gut vorstellen.

      wie will Partypoker es z.B. verhindern wenn man mit 2 seiner Freunde am Tisch sitzt die sich über Skype oder ICQ die Karten verraten und zusammen spielen???
      Soweit ich weiss, lässt sich die Benutzung von Skype zum Cheaten von PP feststellen wegen den IPs der 2 Spieler am gleichen Tisch.
    • Waszszaf
      Waszszaf
      Global
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 646
      Und woher kriegt PP die IPs? Von Skype?
    • HillBilly
      HillBilly
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2005 Beiträge: 6.354
      Original von Waszszaf
      Und woher kriegt PP die IPs? Von Skype?
      Nein,
      die checken die HHs und schauen nach ob irgendwelche ungewöhnlichen Sachen (Cappen mit nichts,oft mit dem selben Spieler an einem Tisch etc.) überdurchschnittlich oft vorgekommen sind.
      Wenn ja dann werden die Accounts gesperrt.

      BTW:
      Die IPs hat PP von jedem Spieler.
    • WuerfelRudi
      WuerfelRudi
      Black
      Dabei seit: 05.07.2005 Beiträge: 2.055
      Ne ich denke da laufen irgendwelche Routinen in der PP Software. Ich kann mit nem Kumpel nicht mehr an einen Tisch, da wir waehrend des Spielens über Skype
      telefoniert hatten. Und wir haben uns nicht die Karten gesagt.

      Rudi.
    • Btah1
      Btah1
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 534
      Original von DiscoStu85
      also das es alleine an den Logs liegt finde ich auch komisch... dann hast du halt nicht 2 sondern 20 verschiedene Freunde, und spielst nicht ständig sondern nur ein paar Hände pro tisch und auf nem sehr hohen Limit.
      falls das nicht auffallen sollte wäre es aber trotzdem ineffektiv, denn wenn du irgendwie alle 20 Hände oder so den Freund/die Seite wechselst, sind vermutlich pro "Session" locker 15 Hände dabei, wo einer der beiden sagt "ich hab J3 (oder ähnliches) und folde eh"
    • TimTolle
      TimTolle
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 1.160
      Also wenn es jemand drauf anlegt zu cheaten, dann kann man das auch so machen, dass die pokerseiten dies nicht merken. wenn ich es mit skype machen will, lass ich es über nen zweiten PC laufen. oder man macht es komplett über telefonflatrate.

      und ob pp die logs in so großen maße scannen kann... ? Wie soll man denn herausfinden, ob jemand zufällig an einem tisch sitzt oder beabsichtigt? es passiert mir ständig, dass ich bestimmte leute immer wieder treffe, oftmals auch an mehreren tischen.

      wenn da ne "bande" am werk ist, mit 7-8 spielern, die sich immer bunt gemischt zueinander gesellen, wird man das wohl nicht bemerken können.

      aber ehrlich gesagt, mach ich mir da keine gedanken drüber. ich würde es wahrscheinlich auch nicht bemerken. die wahrscheinlichkeit ist gering, und selbst wenn sich zwei absprechen, sollte man mit gutem spiel immer noch überlegen sein.
    • DiscoStu85
      DiscoStu85
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 4.144
      @ Bthal
      Im PS.de Jargon ausgedrückt ist die frage ja nicht ob es effektiv ist.. sondern ob das ganz +EV hat wie es so schön heißt.

      und angenommen du kennst halt die karten deiner freunde, seien es 2- 6 oder so, dann kannst du die schonmal zu den dead cards rechnen, und kannst damit deine Odds $ Outs berechnungen besser durchführen.

      wenn er zwei herz foldet, weißt du ja auch das die chanche auf den Herz flush erheblich geringer ist...
    • DiscoStu85
      DiscoStu85
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 4.144
      Original von TimTolle

      aber ehrlich gesagt, mach ich mir da keine gedanken drüber. ich würde es wahrscheinlich auch nicht bemerken. die wahrscheinlichkeit ist gering, und selbst wenn sich zwei absprechen, sollte man mit gutem spiel immer noch überlegen sein.
      ja das ist die Frage, wenn du gut spielst dann überlegst du dir gut ob du mit deinem Toppair Top Kicker bis zum showdown gehst, wenn zwei leute gegen dich betten, bzw raisen reraisen....
    • dReadhead
      dReadhead
      Bronze
      Dabei seit: 13.04.2005 Beiträge: 3.816
      aber wenn nur einer mal mitgeht (weil er genervt von den beiden anderen ist und tiltet) und dann merkt, dass die capper beide nichts ham, dann schreibt er auch ne mail an pp und die checken das


      ich selbst habe selbst team arrangement zwischen 2 spielern festgestellt (die ham bei BAW ne ganze zeit lang 5er SNGs gespielt) - mich hats gewundert, dass die als immer zusammen bei mir am tisch waren - ok ein paar mal geht ja noch, schließlich spielt man ja viele SNGs am stück und es hätte zufall sein können.
      aber durch spielersuche sah ich, dass die auch an anderen cash tables zusammensitzen und nur zusammen an tischen sitzten -> kein zufall mehr

      seit ner email von mir an baw hab ich se nicht mehr gesehen...
    • Waszszaf
      Waszszaf
      Global
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 646
      Natürlich kennt PP die IPs der Spieler.

      Aber nicht die IPs des Skype-Gegenübers zum Abgleichen. Also wo kommt die Information, mit wem telefoniert wird, her?
    • Dustwalker
      Dustwalker
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 5.543
      wenn es verboten wäre mit schrott zu cappen soft man will - wären die tische verdammt leer... sry aber das dürfte PP nen Dreck intressieren.
    • zacman
      zacman
      Global
      Dabei seit: 15.05.2005 Beiträge: 816
      Original von Waszszaf
      Natürlich kennt PP die IPs der Spieler.

      Aber nicht die IPs des Skype-Gegenübers zum Abgleichen. Also wo kommt die Information, mit wem telefoniert wird, her?
      Die PP Software kann einige sehr interessante Sachen. Dazu gehört zum Beispiel das Erstellen von Screenshots und übermitteln an einen PP Server.
    • Dustwalker
      Dustwalker
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 5.543
      und fliegen kann sie auch...

      Aber davon ab - selbst wenn - was bringts? Zumindest bei meinem Skype is die IP nicht im Menu in Fettbuchstaben drauf gedruckt...
    • zacman
      zacman
      Global
      Dabei seit: 15.05.2005 Beiträge: 816
      Original von Dustwalker
      und fliegen kann sie auch...

      Aber davon ab - selbst wenn - was bringts? Zumindest bei meinem Skype is die IP nicht im Menu in Fettbuchstaben drauf gedruckt...
      Ich wollte damit nur sagen, dass PP sich recht tief ins System "hackt". Das Auslesen von netstat sollte da nicht das Problem sein.
    • 1
    • 2