Icm

    • TriX
      TriX
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2006 Beiträge: 801
      Okay ich habe dann heute mal n paar SnGs gespielt und als ich dann noch mit 3 Mann am Tisch war (ich war chipleader mit 7k) habe ich dann auch ausm SB mit any two gepusht. Was soll ich sagen? Ich habe alle meine All ins verloren, der BB hat ständig gecallt und auch getroffen. Ich denke, wenn ich tighter gespielt hätte, wäre ich wahrscheinluch nicht nur dritter geworden...naja...
      ich werde mir nächstes mal das Coaching von Tasse von Anfang an ansehen um tiefer in das ICM einzusteigen.

      Ich habe mir dann den ICM-Calculator im Internet angeschaut
      ( http://sharnett.bol.ucla.edu/ICM/ICM.html ) und glaube, dass ich das Ding trotz der nebenstehenden Erklärung nicht ganz verstanden habe.

      Kann dazu jemand ne kleine Conclusion geben?
      MfG

      TriX

      Edit: falscher Forenteil...kann man das zu NL verschieben?
  • 23 Antworten
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      chipleader heisst nicht unbedingt mit any two pushen. es ist nicht so, dass du eine formel hast, die immer das gleiche ergebnis bringt. wenn du feststellst, dass bb lag ist, suche andere spots sprich villains oder warte bessere karten ab.
      tasse hat einen bubbletrainer empfohlen, der in der tat sehr hilfreich ist unter klick
    • TriX
      TriX
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2006 Beiträge: 801
      Hmm naja danke für die Antwort...ich muss mich damit wohl einfach noch intensiver auseinandersetzen. Kannst du oder jemand anderes bitte nochmal auf den Calculator eingehen?
    • DestructOne
      DestructOne
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2006 Beiträge: 2.049
      Das ICM Programm berechnet wieviel jeder Chip wert ist. In einem Turnier sind, anders als in einem Cash Game, die Chips nicht immer gleich viel wert. Wenn du z.B. 2k ganz am Anfang eines SnG hast sind die Chips 10$ wert. Hast du 2k Chips und nur noch zwei andere Spieler sind im Spiel, so steigt der Wert der Chips auf mindestens 20$ (du hast den 3. Platz garantiert).

      Die Berechnungen helfen dir Spiuelentscheidungen zu treffen die vielleicht -Chip EV sind aber +$$. Einfaches Beispiel:
      Sng, 6 max, 1 Platz: 24$, 2 Platz 18$, 3 Spieler übrig,
      dein Stack im BB ist 9000 Chips und du hast AK,
      ein Gegner im SB mit 9500 Chips pusht und
      ein Gegner in Early hat nur noch 1500 Chips.

      Wenn du callst machst du eine +Chip EV Entscheidung, höchstwahrscheinlich mit 2 OVercards gegen 2 niedrigere Karten. Trotzdem solltest du nicht callen und dieses ICM Teil sagt warum. Verlierst du den Call hast du 0$, gewinnst du hast du ~24$, aber foldest du einfach so bleiben laut ICM ~18$. Der Call ist also +EV aber -EU (expected Utility).
    • TriX
      TriX
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2006 Beiträge: 801
      Also ich habe jetzt einen Stack mit 1K Chips und einen mit 9K chips eingegeben.
      $EV bei 1K = 0.32
      $EV bei 9K = 0.48

      also ist der wert des 1K stacks 32$
      und der des 9k stacks 43,2$ (?)

      Ich meine mit dem ICM-Calculator kann ich ja keine Karten oder so eingeben.
      Wie genau habe ich es denn zu interpretieren, wenn ich als Leader diesen $EV habe. Und wann sollte ich mit any two pushen (könntest evtl. bitte n Beispiel bringen) und wann sollte ich All ins callen?
      Der Gegner wird ja mit 1K sicherlich oft pushen, da bei so ner 2 Mann Situation die Blinds meistens schon so sind, dass für den Shortstack die 10BB-Regel eintrifft.

      (sorry, wenn ich völlig auf dem Schlauch stehe)
    • Cifer
      Cifer
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 1.974
      HU
      Hero im SB mit JTs
      Jeder mit 6000 Chips vor den Blinds
      Blinds 400/800
      Villain call top 20%
      Payout:5,3,2

      a) Hero folds
      - Hero hat 5600 Chips = 0.3933ev

      b) Hero pusht, villain folded

      -Hero = 0.4133ev

      c) Hero pusht, Villain callt,
      Heros edge laut Pokerstover: 39%
      - Hero bei Win: 0,5ev
      - Hero bei Loss: 0,3ev

      Nun vergleichen wir ev bei fold und ev bei push:
      Fold: 0,3933ev
      Push: 0,8*0,4133+0,2*0,39*0,5+0,2*0,61*0,3=0.40624

      Push>Fold
    • TriX
      TriX
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2006 Beiträge: 801
      Also schau ich mir die Differenzen zwischen den EVs bei push und fold an, abhängig von meinem Stack-EV.
      Mit dem Calculator kann ich aber nur die EV meines Stack errechnen oder nicht?
    • Nemesi5
      Nemesi5
      Global
      Dabei seit: 02.04.2005 Beiträge: 205
      hmm machen unterschiede von nicht mal einen prozent merklich was aus auf dauer?
    • Picahulu
      Picahulu
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2006 Beiträge: 902
      Original von shakin65

      tasse hat einen bubbletrainer empfohlen, der in der tat sehr hilfreich ist unter klick
      hab das teil mal getestet, ist ja ganz nett, aber 24,95$ im Monat ist lächerlich oder?

      So ein Programm kann ich mir selber schreiben. Wenns mir genug Leute für einmal 24,95$ abkaufen würde ich wahrscheinlich direkt damit anfangen.
    • lordTasse
      lordTasse
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 3.847
      na dann code mal :)
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Original von Nemesi5
      hmm machen unterschiede von nicht mal einen prozent merklich was aus auf dauer?
      Was glaubst du wie das MIT Team die Blackjack Casinos ausgeräumt hat? Du darfst die Vorteile nicht kurzfristig sehen.
    • jfuechsl
      jfuechsl
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2006 Beiträge: 791
      Original von lordTasse
      na dann code mal :)
      ich werde in nächster zeit mal damit anfangen.
      muss mich aber noch intensiver mit der theorie auseinandersetzen.
    • kriegskeks
      kriegskeks
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 17.571
      Original von lordTasse
      na dann code mal :)
      Hrhr, ich weiß schon was meine Diplomarbeit im Bereich "Angewandte Mathematik" sein wird. :>
    • Picahulu
      Picahulu
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2006 Beiträge: 902
      Original von lordTasse
      na dann code mal :)
      muss jetzt noch klausuren schreiben aber danach.. schaun mer mal ;)
    • Quatschy
      Quatschy
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2006 Beiträge: 601
      So. Ich dachte es passt hier ganz jut in den Thread rein. Gab zwar auch schon ein paar Beispiele, aba so ganz durchsehen tue ich noch nicht. Finde leider nirgendwo nen dt. Guide oda was ähnliches. Sind sicha auch paar Noobfragen dabei. Wäre trotzdem froh, wenn die Pro`s unter euch was zu posten könnten. Danke im voraus.

      Erstmal zum BubbleTrainer.

      1. Der %-Wert ist der PFR oda der Attempt to Steal Blinds? Oda gar nix davon?



      2. Was ist das für ein Wert? Folded to Steal Blinds?



      Oda, was ich mehr vermute, haben diese Werte mit meinen gedachten gar nix zu tun? Sondern beschreiben vieleicht wieviel ihm zur Zeit von allen Chips gehört? Nur da habe ich nachgerechnet und komme dann auf keinen Nenner.

      3. Pushen = All In ?

      4. Kann jemand diese Rechnung ausführlich erklären?



      Nun noch ein paar Fragen zum ICM.

      Könnte ihn jemand genau erklären, bzw hatt nen Link zu so etwas?

      Wären die Eingaben zu dem Beispiel korrekt. Und was sagen sie genau aus? Nehme als Beispiel einfach eine Hand vom Bubble Trainer und nen PP 6$ SNG. ( der rote Pfeil brauch jetzt nicht beachtet zu werden. War für ne andere Frage.)

      5. So richtig? Gebe ich nur die Stack Sizes meiner Gegner in dieser Hand ein? (Sicha nein)



      6. Oda so? (schon eher)



      Wenn ich das ICM richtig verstehe, steht in der 2ten Spalte nach jedem Stack, wieviel $ die Chips Wert sind. Wenn dem so ist. Wie sollte ich meine Entscheidungen danach treffen?

      a) Meine Chips sind viel wert, also spiele ich nur noch AA,KK usw.
      b) Meine Chips sind kaum was wert. Kann ich auch gleich mit 72o pushen.
      (sind jetzt mal beides übertriebene Beispiele)

      Also inwiefern hilft mir das ICM bei meiner Entscheidungsfindung?

      Ich hätte zwar noch paar genaue Fragen, aber wenn diese jemand beantworten könnte, wäre mir auch schon geholfen. Weiß es ist etwas viel geworden, nur denke ich das ich nicht der einzigste bin, der nen Denkanstoss in dieser Richtung braucht, um es verstehen zu können.

      Wenn sich jemand die Mühe macht bedanke ich mich schonmal im voraus und im Namen derer, denen dadurch noch geholfen ist.

      MFG David
    • McGradY
      McGradY
      Bronze
      Dabei seit: 26.07.2006 Beiträge: 134
      push= all in
      die prozente in den beiden bildern ganz oben sind seine handrange, die karten allso die er halten dürfte.
      klick drauf
    • Quatschy
      Quatschy
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2006 Beiträge: 601
      Original von McGradY
      push= all in
      die prozente in den beiden bildern ganz oben sind seine handrange, die karten allso die er halten dürfte.
      klick drauf
      Ja aba was interessiert mich seine HandRange beim pushen, also wenn er hinter mir ist. Dann müßte ich ihn wie ne zufällige Hand behandeln.
    • Cifer
      Cifer
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 1.974
      Original von Quatschy
      Original von McGradY
      push= all in
      die prozente in den beiden bildern ganz oben sind seine handrange, die karten allso die er halten dürfte.
      klick drauf
      Ja aba was interessiert mich seine HandRange beim pushen, also wenn er hinter mir ist. Dann müßte ich ihn wie ne zufällige Hand behandeln.
      Die handrange ist ganz entscheidend beim pushen! das ist doch der entscheidende Grund, wie hoch die foldequity ist.

      ich habe die 75o hand mal in sngpt eingegeben. bei 27% calling Range hast du eine edge von 1,2%. Bei 15% hast du aber 1,6%. Breakeven bist du bei knapp 60% calls; und callt er immer, ist der move sogar höchst unprofitabel!
    • lordTasse
      lordTasse
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 3.847
      Original von Quatschy
      Ja aba was interessiert mich seine HandRange beim pushen, also wenn er hinter mir ist. Dann müßte ich ihn wie ne zufällige Hand behandeln.

      es geht darum mit wieviel % seiner hands er dein push called :)
    • Quatschy
      Quatschy
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2006 Beiträge: 601
      muß man hier als Small Stake pushen?

    • 1
    • 2