Wärmeleitpaste

    • NeoWringer
      NeoWringer
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2007 Beiträge: 113
      Hi,
      ich wollte gerade meinen Kühler (Arctic-Cooling Freezer 7 Pro) anbringen und da dort schon von Werk aus Wärmeleitpaste drauf ist, die auch recht gut ist (irgendwo gelesen^^), wollte ich diese auch drauf lassen.
      Naja, nun gab es ein paar Schwierigkeiten mit der Montierung und ich habe den Kühler nochmal hochheben müssen. Dabei ist logischer Weise die Wärmeleitpaste nicht glatt geblieben, sondern nun mehr oder weniger ungleichmäßig verteilt.
      Jetzt die Frage, sollte ich nun von vornherein nochmal alles säubern und neue Paste auftragen oder kann ich das so unbesorgt wieder zusammenbauen?!
      (Müsste das nun erstmal alles gründlich runternehmen, da ich dann nur eine andere Wärmeleitpaste hätte)
      ... oder erstmal so schauen, ob die Temperatur in Ordnung ist und nur ggf die Paste erneuern!?

      btw: mit welchen mitteln darf man die paste eigentlich entfernen? wasser, alkohol etc?!
  • 1 Antwort
    • elbarto132
      elbarto132
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2008 Beiträge: 4.622
      verreib die paste die drauf is einfach nen bißchen, so dass sie wieder gleichmäßig is und dann passt das
      wenn du neue draufmachen willst dann die alte einfach mit nem tuch abwischen, wenns nur mitm tuch net will einfach wasser + seife

      und immer dran denken: wärmeleitpaste muss nur hauchdünn drauf, also du solltest den kühler noch durch schimmern sehen