5/10 sh Stats bitte bewerten (Mal wieder)

  • 7 Antworten
    • Scipio
      Scipio
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2005 Beiträge: 1.410
      Also 3,95 Flop AF? ( Zum Vergleich : Die meisten guten Spieler haben da einen Wert von 2,0). Du kannst auch mit einem hyperaggressiven Spiel auf 5/10 Erfolg haben, allerdings musst du dann glaube ich auch ein wenig looser werden und bei den Gegnern so ein loose aggressive Image aufbauen, aber das ist eher nur ne Theorie von mir ;)

      Ich denke, du solltest weitaus häufiger am Flop callen und stattdessen den Turn raisen. Deine Checkraises sind auch überproportional auf den Flop verteilt.
      Guck dir doch mal den neuen profiartikel an ( gegner 3-bettet, wann spielt man c/c flop, c/r turn).
      Ebenfalls könntest du mal gucken, ob du nicht madehands auch häufiger am Turn checkraisen kannst statt am Flop.
      Die Anzahl der checkraises ist im normalen Rahmen, soweit ich weiß.
      ßfters ist ein Calldown mit ner onepair hand weitaus profitabler als groß action zu geben. Oder manchmal sollte man einen Draw auch passiv c/c gegen nen SD-Monkey spielen. Für solche Spotts könntest du demnächst etwas mehr die Augen offenhalten ;)

      Dein Foldet BB to Steal ist etwas hoch. Gerade HU auf einen Steal solltest du ca 5-10% mehr defenden schätze ich.


      Ich find dich generell ein wenig zu tight preflop und postflop auch ( kommt wohl daher, dass du so eine hohe Flop Aggression hast. Aber mit mehr Vpip außerhalb der blinds kann man nur seinen profit maximieren, wenn es schlecht läuft liegt es in der Regel an was anderem.

      1,56 Rifer AF ist denke ich zu wenig.
      So 1,7 sollten es schon sein.
      Einfach mal die Riverspotts angucken, bei denen du die Wahl zwischen b/f und c/c hattest.
    • magicmosh
      magicmosh
      Bronze
      Dabei seit: 13.09.2005 Beiträge: 249
      Also erst mal vielen Dank für die ausführliche Antwort.

      Am River werd ich mal nach Spots für b/f ausschau halten, da ich so nur sehr selten spiele.

      Und Made Hands oop c/r Turn spielen ist so ne Sache, das mach ich eigentlich nur nach preflop 3-bet des Gegners.

      Naja du hast mir auf jeden Fall wieder ein bisschen Mut gemacht.

      Aber woher hast du denn diesen Wert, wenn man so im Forum liest lieg ich doch mit 3,95 nicht mal am oberen Ende, oder ?!


      Original von Scipio
      Also 3,95 Flop AF? ( Zum Vergleich : Die meisten guten Spieler haben da einen Wert von 2,0).
      Danke nochmal

      - magicmosh
    • Jayston
      Jayston
      Black
      Dabei seit: 14.07.2005 Beiträge: 9.369
      Original von Scipio
      Also 3,95 Flop AF? ( Zum Vergleich : Die meisten guten Spieler haben da einen Wert von 2,0).
      Im ernst jetzt? Ich habe auch 4,0 Aggression am Flop. Ich hab meine Stats schon überprüfen lassen und da wurde eigentlich nie der aggression Faktor am Flop kritisiert. Wie soll ich denn von 4,0 auf 2 kommen. Allein durch die ganzen Kontinuation bets und "unraised Pot bets HU" kriegt man doch schon einen höheren oder?
    • shackes
      shackes
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2005 Beiträge: 4.404
      jo ich schätz bis mindestens 5/10 fährt man ganz gut mit flop aggro > 3.5

      das liegt wohl daran, dass man fast immer der preflop aggressor ist, ich denk das könnt sich in den höheren limits ändern
    • ScHnibL0r
      ScHnibL0r
      Black
      Dabei seit: 29.01.2005 Beiträge: 3.593
      ich hab ca. 3.0 auf 5 10 ++
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Eine hohe Flop AF geht 100% in Ordnung, keine Sorge :)

      Ich habe über 50k hands 30/60 mit 4 Flop AF, 3 Turn AF und 2 River AF mit 3,5 BB/100 geschlagen.
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Original von Stane1985

      Im ernst jetzt? Ich habe auch 4,0 Aggression am Flop. Ich hab meine Stats schon überprüfen lassen und da wurde eigentlich nie der aggression Faktor am Flop kritisiert. Wie soll ich denn von 4,0 auf 2 kommen. Allein durch die ganzen Kontinuation bets und "unraised Pot bets HU" kriegt man doch schon einen höheren oder?
      Ahhh... wie oft muss ich das noch sagen? Man spielt kein Poker, damit die PT stats hinterher gut aussehen, sondern man spielt Hand für Hand perfekt und schaut dann, welche PT stats dabei rauskommen. Die Stats, die dabei rauskommen, sind dann "gut".