Warum reagiert Neteller nicht?

    • TriX
      TriX
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2006 Beiträge: 801
      Ich habe mich vor einiger Zeit bei Click2Pay angemeldet, um Geldtransfers von Pokerseiten zu meinem Konto und umgekehrt zu machen. Als ich dann aber zu PP und PS gekommen bin, hab ich ja gesehen, dass diese Seiten Click2Pay nicht akzeptieren und dann habe ich mich bei Neteller angemeldet.
      Ich sollte dann eine Kopie eines Kontoauszugs oder einer Rechnung dahin schicken, was ich dann auch gemacht habe undzwar per E-Mail.

      Als sie das erste mal nicht antworteten, fragte ich dort nach, wieso keine Antwort kommt und sie meinten, sie hätten keine Mail bekommen. Dann habe ich das Ganze nochmals zu ihnen geschickt, diesmal aber an die E-Mailadresse, die mir der Typ vom Service empfohlen hat. Doch es kommt wieder nichts.

      Kennt jemand das Problem? Wenn ja, wie hat er/sie es gelöst?
  • 6 Antworten
    • Dublette
      Dublette
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2006 Beiträge: 2.170
      Das die da bei Neteller nicht unbedingt die schnellsten sind musste ich auch erfahren :rolleyes:

      Also als ich auf die Mails geantwortet hab in denen sie mir geschrieben haben, dass sie ne persokopie und ne rechnung brauchen, hats nicht geklappt. (weiss jetzt leider ned mehr welche mail-adresse das war)

      Funktioniert hats dann irgendwann als ich es an die Adresse geschickt hab die auf der Website von neteller steht. (admin@neteller.co.uk glaub ich)
    • metmaster2
      metmaster2
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 3.131
      hab mein zeug am 27.8. abgeschickt, kurz drauf nachgefragt, wann sie den account wieder öffnen. dann ham se geschrieben, dass es 3-5tage und bis zu 10tagen gehen kann bis sie damit durch sind :rolleyes:

      ich warte halt noch en bissl.
      aber anruf soll so viel ich weiß viel bringen.
    • AttilaG
      AttilaG
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2006 Beiträge: 123
      Bei mir war der Account sofort nach der Eröffnung wieder gesperrt. Habe mich dann telefonisch an den Support gewandt und meine ID/Bankbeleg geschickt. Etwa 24 Std. später konnte ich darauf zugreifen.

      Dann hab ich wohl versehentlich das Passwort falsch geschrieben (Gross-/Kleinschreibung) und da war der Account wieder zu. Diesmal wurde er aber gleich am Telefon von der Hotline wieder geöffnet.

      Ich muss noch ergänzen, dass ich in der Schweiz wohne und darum auf die internationale Hotline-Nummer (USA) anrufen musste. Von dort wurde ich nach England verbunden. Das ganze natürlich in englisch.

      Gruss
    • aragon20
      aragon20
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 1.020
      bei mir ging die freischaltung innerhalb von 24h, und nochmal 48h bis der bankaccount registriert war, hab dann vorm umzug ein cashout noch neteller gemacht und dann war mein account gesperrt, weil ich nen anderen pc nutze (ip), wenn ich die frau halbswegs richtig verstanden hab, nach 30min warteschleife + labbern gehts wieder, hoffentlich war die nr kostenlos ...

      Hoffentlich ist neteller besser als der eindruck den ich jetzt hab ...
    • TriX
      TriX
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2006 Beiträge: 801
      Original von aragon20
      bei mir ging die freischaltung innerhalb von 24h, und nochmal 48h bis der bankaccount registriert war, hab dann vorm umzug ein cashout noch neteller gemacht und dann war mein account gesperrt, weil ich nen anderen pc nutze (ip), wenn ich die frau halbswegs richtig verstanden hab, nach 30min warteschleife + labbern gehts wieder, hoffentlich war die nr kostenlos ...

      Hoffentlich ist neteller besser als der eindruck den ich jetzt hab ...
      Hast du n Bankauszug oder ne Rechnung per Post zu denen geschickt oder wie hast du das gemacht?
    • aragon20
      aragon20
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 1.020
      vorder- und rückseite von perso und führerschein hab ich denen gefaxt, auf der persorückseite steht ja auch meine anschrift daher